MACNOTES
Werbung
Seite 290 von 409« Erste...10...290291...300...Letzte »

Kolumne: Das kommt von unten
 25.07.2009   1

Kolumne: Das kommt von unten

“Nach oben” scheint der gemeinsame Nenner einiger der prägenden Ereignisse der letzten Woche zu sein. Ob Apple-Quartalszahlen, der Blutdruck einiger Akteure jüngster Vodafone-Werbekampagnen oder die Saturn-Raketen, die vor 40 Jahren die ersten Menschen auf den Mond brachten. Ich war drei Tage lang unentschlossen, ob ich den Vodafail kommentieren sollte. Draufhauen, wenn wer am Boden liegt, ist schlechter Stil. Aber liegt wer am Boden? Und was war eigentlich los? Kurzgefasst kann man sagen, Vodafone ist nicht Apple, das HTC Magic kein iPhone. [singlepic id=4018 w=425] Länger gefasst: Vodafone will eine netzaktive “Generation Upload” ansprechen und sie fürs mobile Internet und beispielsweise (...). Weiterlesen!
iPhone 3GS: Verschlüsselt, aber leicht zu knacken
 24.07.2009   2

iPhone 3GS: Verschlüsselt, aber leicht zu knacken

Wie sicher ist die Verschlüsselung im iPhone 3GS wirklich? iPhone-Entwickler und Hacker Jonathan Zdziarski hat es ausprobiert: “Es ist so als ob man all seine geheimen Nachrichten direkt neben dem Dekoder ablegen würde.” Laut Zdziarski ist das iPhone 3GS ungefähr so einfach zu knacken wie schon seine Vorgänger, die ohne jegliche Verschlüsselung ausgeliefert wurden. Um Zugriff auf die eigentlich geschützten Daten auf dem iPhone 3GS zu bekommen, um sensible Daten wie Kreditkarteninformationen auszulesen, bedarf es lediglich ein paar einfachen Softwaretricks, keinen Hacking-Kenntnissen. In Tests dauerte es rund 2 Minuten, um aktuelle Daten zu extrahieren, für die kompletten Informationen muss man (...). Weiterlesen!
Google Latitude für iPhone: Ortungsdienst mit Einschränkungen
 24.07.2009   4

Google Latitude für iPhone: Ortungsdienst mit Einschränkungen

Google Latitude ist auf dem iPhone angekommen. Auf Android, Windows Mobile, BlackBerry und Symbian läuft der Dienst bereits seit einer ganzen Weile, die iPhone-Version leidet aber an den technischen Voraussetzungen: Es läuft nicht im Hintergrund. Latitude, Googles ortsbasiertes Netzwerk, ist als webbasierte Version verfügbar. Die Lokalisierung geht schnell von statten und ist auch relativ exakt. Obwohl aber Safari rein theoretisch aktiv im Hintergrund laufen kann, muss man für jede Neuortung den Browser aufrufen- schlecht für eine App wie Latitude, bei der es um aktuelle Standortinformationen geht. Android, Symbian und Co. beherrschen die selbstständige Aktualisierung übrigens. [singlepic id=4011 w=200 float=left] [singlepic (...). Weiterlesen!
7 aus X Advergames im App Store
 24.07.2009   0

7 aus X Advergames im App Store

Es kommt nicht von ungefähr, dass einige der im folgenden vorgestellten Spiele von Autoherstellern gesponsort werden, bzw. von ihnen in Auftrag gegeben wurden, denn die Verbindung von Automobilen und Unterhaltungselektronik ist vor allem unter der männlichen Bevölkerung relativ stark ausgeprägt – auch auf die Gefahr hin, einen Gemeinplatz aufzurufen. Gleichwie sind die so genannten “Advergames” im App Store eher noch eine Randerscheinung. Das Potenzial, sich über ein kostenloses Spiel beim Kunden anzubiedern oder sich als Marke in sein oder ihr Gedächtnis zu spielen ist da. Genutzt haben es unter anderem die folgenden Anbieter… Coca Cola bietet seit Mitte Juni den (...). Weiterlesen!
2500 Dollar mit Boulder Dash für iPhone gewinnen
 24.07.2009   2

2500 Dollar mit Boulder Dash für iPhone gewinnen

Wer bis zum 31. Juli den größten Highscore über das implementierte Open Feint-System in Boulder Dash Vol. 1 (Affiliate) für iPhone einsendet, der wird dafür mit 2500 US-Dollar belohnt werden. Publisher Chillingo, Entwickler First Star Software und Aurora Feint, die Firma hinter Open Feint, entschieden sich dazu einen weltweiten Wettbewerb unter den Boulder Dash-Spielern zu initiieren angesichts des 25-jährigen Bestehens der Marke “Boulder Dash”. Nach Rücksprache mit der Pressechefin von Chillingo Marta Miernik ist klar, dass auch Spieler im deutschsprachigen Raum teilnehmen können. Mitternacht am 31. Juli gemäß der Eastern Standard Time (EST) ist Einsendeschluss. Wir müssen 6 Stunden Zeitunterschied (...). Weiterlesen!
Die Siedler von Catan diesen Sommer für iPhone
 23.07.2009   3

Die Siedler von Catan diesen Sommer für iPhone

Diesen Sommer soll es mit Hilfe der Entwickler von Exozet die Portierung vom offiziellen Ableger zum Brettspiel Die Siedler von Catan für iPhone und iPod touch geben. Eine Version für Mobiltelefone gibt es bereits seit April letzten Jahres, die ebenfalls von Exozet realisiert wurde. Das Spiel entsteht ebenfalls wiederum in Zusammenarbeit mit Catan Designer Klaus Teuber und wird vertrieben werden von United Soft Media. Ein knapper Hinweis im Community-Nachrichtenbereich der Catan-Seiten im Netz gibt leider nur wenig Auskunft darüber, ob es sich um eine vollständige Portierung der Handyversion handeln soll, oder ob gar ein komplett eigenständiges Spiel für iPhone entsteht. (...). Weiterlesen!
Secret of Monkey Island Classic für iPhone
 23.07.2009   10

Secret of Monkey Island Classic für iPhone

Was bisher Jailbreakern und SCUMM-Spielern vorbehalten war, gibt es nun auch offiziell: Lucasarts hat den ersten Teil der Monkey Island-Adventurereihe auf das iPhone portiert. Zweifellos einer der Meilensteine des Point and Click-Adventures ist nun runderneuert und mit Sprachsynchronisation im Appstore erhältlich. “Selten/schwach ausgeprägter Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu”, die Warnung im Appstore erinnert sofort an die finale Piratenprüfung, zu der es im ganzen Spiel nicht kommt: Grog wird in MI1 keiner getrunken, was angesichts der enthaltenen Batteriesäure vermutlich auch gut so ist. [singlepic id=4003 w=425] Die erste Saga um den angehenden Piraten Guybrush Threepwood ist für (...). Weiterlesen!
Konami reduziert 3 Tage Preise im App Store
 22.07.2009   5

Konami reduziert 3 Tage Preise im App Store

Beginnend mit dem morgigen Donnerstag wird Konami eine kurze Preisaktion im App Store initiieren. Diese geht genau 3 Tage lang vom 23. Juli bis einschließlich zum 25. Juli. Metal Gear Solid Touch* wird in dieser Zeit für nur 2,39 Euro (sonst 5,99) verkauft werden. Die Titel Silent Hill: The Escape* und DanceDanceRevolution S* (sonst jeweils 4,99), sowie Frogger* (sonst 2,39) gibt es dann für jeweils 79 Cent. Das fraglos qualitativ hochwertigste Spiel, MGS Touch, hatten wir bei Macnotes seinerzeit bereits einem Test unterzogen. Sowohl von DanceDanceRevolution S* als auch von Metal Gear Solid Touch* stehen außerdem Lite-Varianten zur Verfügung. Update: (...). Weiterlesen!
Push-Bug in AIM: Nachrichten landen beim falschen Empfänger
 21.07.2009   1

Push-Bug in AIM: Nachrichten landen beim falschen Empfänger

Wer AIM auf seinem iPhone mit Jailbreak nutzt und die Push Notifications aktiviert hat, sollte vorsichtig sein: Nachrichten könnten gegebenenfalls beim falschen Empfänger landen. Festgestellt hat dies Till Schadde von Equinux beim Testen des AIM-Clients. Er hatte eine Nachricht von seinem Rechner via iChat an das AIM auf seinem weder gejailbreakten noch sonstwie gehackten iPhone geschickt und bekam eine Rückmeldung von einem ganz anderen Empfänger. Es scheint ein Fehler bei der Zustellung zu sein: Jedes iPhone hat seine eigenen Identifier-Code und bekommt die Nachrichten vom zentralen Apple-Server. Welche iPhones davon betroffen sind, ist noch nicht klar, klar ist aber, dass (...). Weiterlesen!
iPhone-Tethering: T-Mobile-Zusatzpack wird 19,95€ kosten
 21.07.2009   32

iPhone-Tethering: T-Mobile-Zusatzpack wird 19,95€ kosten

Neues zum Tethering bei T-Mobile: Die ab 1. September verfügbare Tethering-Option für iPhone wird voraussichtlich 19,95€ kosten und nur für Nutzer von Combi Flat, Combi Relax und den aktuellen Complete-Tarifen zur Verfügung stehen. Zusätzlich zum vorhandenen Datenvolumen des Vertrags sollen 3GB zusätzliches Datenvolumen hinzukommen, entsprechend wird die Verbindungsgeschwindkeit auch erst nach Durchsatz dieser Daten auf GPRS gedrosselt. So bleibt für Nutzer eines alten Complete-Vertrages allem Anschein nach nur eine offizielle Möglichkeit, Tethering zu nutzen: In einen anderen Vertrag wechseln. Inoffiziell gibt es natürlich noch die Aktivierung mittels .mobileconfig-Datei… [via iphone-ticker]

Seite 290 von 409« Erste...10...290291...300...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de