MACNOTES
Werbung
Seite 307 von 410« Erste...10...307308...310...Letzte »

iPod nano 5G mit integrierter Kamera, weitere Hinweise auf iPhone-Modelle
 26.05.2009   8

iPod nano 5G mit integrierter Kamera, weitere Hinweise auf iPhone-Modelle

Laut iLounge wird die nächste Generation iPod nano nicht nur ein größeres Display, sondern auch auch eine Kamera erhalten. Vor rund einer Woche kochte die These um einen iPod nano mit Kamera bereits auf, iLounge selbst beruft sich auf eine “bisher immer korrekte Quelle”. Vorgestellt werden könnte der neue nano zwischen Juli und September. Weiterhin wird von insgesamt 6 verschiedenen Versionen des kommenden iPhone berichtet: Jeweils zwei Speicherversionen für ein 3G-Modell, ein “enhanced 3G”-Modell (HSDPA?) und speziell für den chinesischen Markt. Das Gehäuse soll im Vergleich zum aktuellen iPhone allerdings mattiert sein.
SEGAs blauer Igel wirbelt auf dem iPhone – Sonic 1 im Test
 26.05.2009   5

SEGAs blauer Igel wirbelt auf dem iPhone – Sonic 1 im Test

Sonic the Hedgehog ist im App Store angekommen. Als ich im März die SEGA Mega Drive Ultimate Collection für PlayStation 3 getestet habe, hätte ich nicht gedacht, dass nicht mal 2 Monate später die Kreise so weit gezogen sein würden. Aber schon als Pangea seine Entwickler-Videos online stellte, hätte mir ein Licht aufgehen können. Darin verriet der CEO den Interessierten nämlich, dass man so gut wie gar kein Cocoa benötigt, um iPhone-Spiele zu entwickeln. Vorhandenen Code könnte man weitgehend übernehmen und nur Menüelemente oder Steuerungsmechanik müsste man noch dazu programmieren. Es schaut ganz danach aus, als hätte SEGA dies bei (...). Weiterlesen!
iPhone-Kunst auf dem New Yorker Magazine
 25.05.2009   0

iPhone-Kunst auf dem New Yorker Magazine

Die Juniausgabe des New Yorker-Magazins wird ein ganz besonderes Cover zieren: Das Bild, das für die Ausgabe ausgewählt wurde, wurde komplett mit der iPhone-App Brushes gemalt. iPhone-Maler Jorge Colombo zeichnet auf seinem iPhone Momentaufnahmen aus New York, rund eine Stunde hat er für das Bild gebraucht, für das sich der New Yorker entschieden hat. [singlepic id=3523 w=250] Mit Brushes (Affiliate, Preis: 3,99€) lässt sich im Pinsel-Stil direkt auf dem iPhone-Touchscreen malen, zur Verfügung stehen alle nur erdenklichen Farben und eine Auswahl verschiedener Pinseltypen. Ebenso kann man im Bild selbst zoomen, so dass auch Detailarbeiten möglich sind. [via Engadget]
TAG Games senkt Car Jack Streets feierlich im Preis und bietet Gaming Guide kostenlos an
 25.05.2009   2

TAG Games senkt Car Jack Streets feierlich im Preis und bietet Gaming Guide kostenlos an

Wegen des anhaltend positiven Echos und des großen Erfolges im App Store hat Entwickler TAG Games seinen GTA-Klon Car Jack Streets (vgl. Review auf Macnotes) im Preis gesenkt. Das Angebot von derzeit 79 Cent soll jedoch nur von zeitlich begrenzter Dauer sein. Wie lange das Angebot seine Gültigkeit haben wird, bleibt schwer vorhersagbar. Denn die aktuelle Preissenkung ist nicht wirklich neu. Zuvor hatten TAG Games allerdings angegeben, dass mit der Preissenkung die Wartezeit bis zum umfangreichen Update auf Version 1.1 (vgl. Artikel) verkürzt werden soll. Das Update soll etliche Kritikpunkte der aktiven Nutzerschaft ausräumen. Zusätzlich zur Preissenkung gibt es eine (...). Weiterlesen!
Weitere Hinweise auf neues iPhone im iPhone OS beta 5 SDK
 25.05.2009   4

Weitere Hinweise auf neues iPhone im iPhone OS beta 5 SDK

Im Software Development Kit der iPhone OS 3.0 Beta 5 ist ein Geräteicon entdeckt worden, das Hinweise geben könnte auf die Optik des neuen iPhone. In einem Verzeichnis befinden sich die Icons aller vorhandenen iPhones und zeigt auch ein Icon für das bereits im März in den Konfigurationsdateien entdeckte iPhone2,1. Die Optik des hinterlegten iPhone-Icons ist genau wie die des aktuellen iPhone 3G und würde bestätigen, dass sich äußerlich am iPhone nichts ändern wird. [singlepic id=3522 w=435] Möglich ist aber auch, dass das Icon nur ein Platzhalter ist, bis das finale Icon in das SDK eingebaut wird.
Cartier verklagt Apple wegen Uhren-App
 25.05.2009   1

Cartier verklagt Apple wegen Uhren-App

Die Luxus-Schmuckschmied Cartier hat am Freitag angekündigt, Apple wegen einer Patentrechtsverletzung zu verklagen. Die Klage bezieht sich auf zwei Apps für das iPhone, die im App Store freigeschaltet worden waren und dem Benutzer die Uhrzeit auf Nachbildungen von analogen Armbanduhren anzeigen. Fake Watch und Fake Watch Gold Edition greifen dabei auf Themes zurück, die Uhren von Cartier abbilden. Die Klage wurde bereits am Sonntag wieder zurückgezogen, weil sich Apple laut eines Cartier-Anwalts “der Bedenken angenommen” habe und die Apps zurzeit überarbeite.
Notizen vom 25. Mai 2009
 25.05.2009   3

Notizen vom 25. Mai 2009

Pläne für neue Apple-Serverfarm Laut Charlotteobserver.com plant Apple eine Serverfarm in North Carolina aufzubauen. North Carolina bietet Unternehmen derzeit riesige Steuervergünstigungen an; es sollen bei einem Investment von rund einer Milliarde US-Dollar 46 Millionen US-Dollar Steuervergünstigung sein. Da Apple seine Online-Dienste (von iTunes über MobileMe bis zu iWork.com) immer weiter ausgebaut hat und sicher fleißig weiter ausbaut, wäre eine solche Ausgabe nur logisch. Orange feiert eine Millionen verkaufte iPhone In Frankreich feiert Orange derzeit eine Millionen verkaufte iPhone. Apple selbst bleibt bisher bei der Politik, nichts über die iPhone-Verkaufszahlen rauszulassen. Filme und TV-Serien im mobilen iTunes-Store? Bei Open Salon beschreibt (...). Weiterlesen!
Vodafone & AT&T veröffentlichen kleine Notiz zum iPhone 32GB
 23.05.2009   3

Vodafone & AT&T veröffentlichen kleine Notiz zum iPhone 32GB

Nachdem gestern bei T-Mobile Österreich kurzfristig ein Hinweis zu einem iPhone mit 32GB auftauchte, gab es heute ähnliche “Vorkommnisse” bei Vodafone & AT&T. Den Angaben bei Vodafone Australia zufolge nach, müssen wir damit rechnen, dass es bald nur noch das alte 8GB und ein neues 32 GB Modell geben wird. Bei AT&T hingegen stand einmal mehr das ominöse 32 GB iPhone als Austauschoption beim “BlackBerry Bold Trade Up Program” auf der Liste.
Terminator erneut im App Store angekommen
 23.05.2009   3

Terminator erneut im App Store angekommen

Big Head Games und Dark Horse Comics veröffentlichen anlässlich der 25sten Jährung der Geburtsstunde des Terminator-Films ein eigenes Franchise-Spiel im App Store. Anders als bei Gamelofts 3D-Action-Titel Die Erlösung (vgl. Review auf Macnotes) handelt es sich hier um einen Arcade-Titel. Dieser wird aus der Obendraufsicht gespielt und erinnert an den Amiga- oder C64-Klassiker Chaos Engine. Derzeit ist der Titel noch für “nur” 79 Cent im App Store zu haben. Gestern erschien die Pressemeldung über The Terminator (Affiliate) bei Gamespress. In der Spielbeschreibung findet man den Hinweis, dass der Titel lediglich 72 Stunden lang für den reduzierten Preis von 79 Cent (...). Weiterlesen!
Chillingo und SpinBottle Games bringen Spiel des Jahres Zooloretto auf das iPhone
 23.05.2009   3

Chillingo und SpinBottle Games bringen Spiel des Jahres Zooloretto auf das iPhone

Seit heute ist eine neue Brettspielumsetzung in Version 1.1 im App Store verfügbar. Publisher Chillingo und Entwickler SpinBottle Games aus Deutschland haben das Spiel des Jahres 2007, Zooloretto (Affiliate), auf Apples Handheld gebracht. Alleine oder im bekannten Pass ‘n Play-Modus mit bis zu 4 Spielern an einem iPhone kann man sich dem Spiel zuwenden. Rundenbasiert geht es darum, einen Zoo aufzubauen und dabei gleichzeitig attraktiv für Besucher zu sein und die Gehegegrenzen nicht aus dem Blick zu verlieren. Ansonsten hagelt es Minuspunkte. Der Ausbau des eigenen Zoos oder aber die Verfrachtung von Tieren aus einem in ein anderes Gehege sind (...). Weiterlesen!

Seite 307 von 410« Erste...10...307308...310...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de