MACNOTES
Werbung
Seite 313 von 409« Erste...10...313314...320...Letzte »

Magnificent Gizmos & Gadgets für iPhone
 24.04.2009   1

Magnificent Gizmos & Gadgets für iPhone

Gehirnzellen anstrengen, denn Denksport steht auf der Tagesordnung von Magnificent Gizmos & Gadgets von Publisher X. Der Titel erinnert ein wenig an The Incredible Machine aus den 90ern und ein ganz klein bisschen an Lemmings. Aber eben nur ein wenig. Aufgabe im Spiel ist es immer, einen Goalon vom Startfeld ins Zielfeld zu transportieren und zwar mit unserem Gizmo. Der ist kein außerirdischer Fellhaufen, der allergisch auf Wasser reagiert, sondern etwas, das wir aus verschiedenen Teilen zusammenbauen, wie man es von Fischertechnik kennt.   Bastelstunde [singlepic id=3366 w=thumb float=left] Ganz wie bei Tiki Towers* und anderen, ähnlich funktionierenden Spielen, muss (...). Weiterlesen!
Erste iPhone-Bauteile werden seit heute ausgeliefert
 23.04.2009   0

Erste iPhone-Bauteile werden seit heute ausgeliefert

Laut Digitimes verschickt der taiwanesische Chiphersteller WPG ab sofort Powermanagement-Chips für die nächste iPhone-Generation. Die Rede ist von “mehreren Mllionen” Chips pro Monat. Die Vorstellung der nächsten Generation iPhones wird für die WWDC erwartet, der Verkaufsstart einige Wochen danach.
Turbo “Casual” Duck schwimmt im App Store-Pool
 23.04.2009   2

Turbo “Casual” Duck schwimmt im App Store-Pool

Strawdog Studios haben vor kurzem ihren Casual-Titel Turbo Duck für das iPhone und den iPod Touch veröffentlicht. Wie sich die Quietsche-Ente im Pool-Wasser schlägt und ob der Casual-Titel sein Geld wert ist, wollen wir in unserem Review klären.   Schillerndes Gewässer Die Hauptfigur im Spiel ist Turbo Duck. Sie schwimmt herum in einem rechteckigen Swimming-Pool und muss sich dort den Widrigkeiten zur Wehr setzen, die sich ihr auftun. Grafisch ist Turbo Duck sehr solide. Vor allem aber das Wasser hat es in sich. Es sieht realistisch aus und verhält sich genauso. Diverse Schnellboot-Rennspiele auf dem iPhone hätten sich hier eine (...). Weiterlesen!
Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten
 23.04.2009   4

Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten

iSuppli hat sich genauer angeschaut, wie hoch die Produktionskosten des Amazon Kindle 2 im Vergleich zum iPhone sind. Das Ergebnis: Während ein iPhone in der Herstellung $174,33 kostet, sind es beim Kindle $185,49. Das teuerste Bauteil ist dabei das 6-Zoll-Display, das sich auch im Standby-Modus ablesen lässt: Es schlägt mit $60 zu Buche. Nicht in der Rechnung eingeschlossen werden allerdings Lizenzgebühren und Tantiemen für die Entwickler sowie ausführliche Hardwaretests, Versandkosten und Logistik und Marketingkosten. Der Grund dafür ist einfach: Sie können bei einer Aufschlüsselung, wenn überhaupt, nur geschätzt werden. Nur rund 51% vom Verkaufspreis von $359 gehen in die Produktion (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. April 2009
 23.04.2009   1

Notizen vom 22. April 2009

15 Zoll-OLED-Displays für Apple Die Gerüchte über neue Apple-Produkte werden immer weiter angeheizt. So hat Electronista Infos zu (15 Zoll-) OLED-Displays von LG ausgegraben, die Apple für ein “neues Produkt” bestellt haben soll. Die OLEDs könnten in einem neuen MacBook Air Platz finden. Palm Pre vs. iPhone: Gegenüberstellung von AT&T AT&T hat seinen Verkäufern eine Gegenüberstellung zur Hand gegeben, mit der sie eine Argumentationshilfe zur Entscheidungsfindung Palm Pre vs. iPhone haben. Die kurze Liste gibt einen Überblick mit den Vorzügen des iPhones, die sicher nicht nur AT&T so sieht. [via iPhone Ticker] Apple verzichtet auf Ausstrahlung Der iPhone-Werbespot mit “Urbanspoon”, (...). Weiterlesen!
Bilanz für Q2/09: Gute Zahlen trotz Krise
 22.04.2009   3

Bilanz für Q2/09: Gute Zahlen trotz Krise

Soeben hat Apple die Quartalszahlen für das abgelaufene 2. Quartal bekannt gegeben. Trotz Wirtschaftskrise liegt das Ergebnis höher als im Vorjahresquartal. Peter Openheimer, bei Apple für die Finanzen zuständig, kommentierte das Ergebnis folgendermaßen: “Wir sind sehr glücklich über das höchste Ergebnis bei Umsatz und Gewinn in einem Nicht-Ferien-Quartal.”. Mit 29 Milliarden Dollar Barreserven ist Apple zudem weiter sehr gut für stürmische Zeiten gerüstet. Gewinn und Umsatz Den Umsatz und Gewinn konnte Apple in den Monaten Januar bis März gegenüber dem Vorjahresquartal leicht steigern. Der Umsatz stieg von 7,51 Milliarden US-Dollar auf 8,16 Milliarden (plus 8 Prozent). Der Gewinn kletterte von (...). Weiterlesen!
Assassin’s Creed Altair’s Chronicles bald auf dem iPhone
 22.04.2009   1

Assassin’s Creed Altair’s Chronicles bald auf dem iPhone

Gameloft bringt dem Namen nach erneut ein hochwertiges Franchise auf das iPhone. Wie uns vom Publisher mitgeteilt wurde, hat man Altair’s Chronicles bereits zum Approval an Apple gesandt. Es kann also jeden Tag soweit sein. Wahrscheinlich ist, nach allem, was wir wissen, dass der Ableger von Assassin’s Creed das Steuerungskonzept von Titeln wie Hero of Sparta oder Brothers in Arms übernimmt beziehungsweise sogar erweitert. [singlepic id=3351 w=thumb float=left] Der Spieler soll mit der Spielfigur akrobatische Bewegungsabläufe im Stil eines modernen Prince of Persia vollführen können. Es wird außerdem 6 verschiedene Waffen zur Auswahl geben (Schwert, Dolch, Armbrust, Rauchbombe, normale Bombe (...). Weiterlesen!
Bluetooth 3.0: WiFi-Beschleunigung für höhere Übertragungsraten
 22.04.2009   1

Bluetooth 3.0: WiFi-Beschleunigung für höhere Übertragungsraten

Gestern wurden die Spezifikationen für Bluetooth 3.0 vorgestellt. Offiziell heißt der Standard Bluetooth 3.0 + HS (High Speed). Er macht Gebrauch vom WiFi, das in vielen Geräten vorhanden sind, die auch ein Bluetooth-Modul besitzen. So lassen sich größere Datenmengen zum Teil auch auf das WiFi umschichten. Dank der Kombination mit dem WiFi können Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 24 Mbit/s erreicht werden. Bluetooth 3.0 nutzt den sogenannten 802.11 Protocol Adaptation Layer, um höhere Bandbreiten zu erreichen. Aber nicht nur ein schnellerer Datentransfer, sondern auch ein stromsparenderer Betrieb soll mit dem neuen Standard sichergestellt werden. Außerdem soll die Verbindungsstabilität verbessert worden sein. (...). Weiterlesen!
SoldierAnts Lite erschienen
 22.04.2009   0

SoldierAnts Lite erschienen

SoldierAnts Lite (Affiliate) ist der kostenlose Bruder der Vollversion und nun im App Store erschienen. Bei dem Spiel handelt es sich um einen “Worms”-Klon für das iPhone. Eine einzige Karte lässt sich im Battle-Modus anspielen und zwar gegen den Computer mit dezimierter Waffenauswahl. Ein ausführlicher Test zum Spiel folgt auf Macnotes.
T-Mobile: Deutsches Handynetz fällt fast komplett aus (Update 2)
 21.04.2009   41

T-Mobile: Deutsches Handynetz fällt fast komplett aus (Update 2)

39,1 Millionen Kunden ohne Handynetz: fast das komplette Netz von T-Mobile ist ausgefallen. Seit kurz nach 16 Uhr ist es Glückssache, wenn man über das T-Moibile-Netz noch telefonieren kann. Laut Firmensprecher Dirk Wende seien alle Sprach- und SMS-Dienste betroffen. Die Ursache sei bislang unklar. Man arbeite “mit Hochdruck” an den Problemen, ein Termin zur Wiederinbetriebname des Netzes gebe es jedoch noch nicht. Auch sei man nicht auf dem Laufenden, was einzelne Ortschaften mit funktionierendem Netz betreffe: in Foren werden einige Teile Deutschlands genannt, in denen man via T-Mobile noch telefonieren kann. Der größte Teil der iPhones in Deutschland wurden über (...). Weiterlesen!

Seite 313 von 409« Erste...10...313314...320...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de