MACNOTES
Werbung
Seite 372 von 556« Erste...10...372373...380...Letzte »

Apple verkürzt Laufzeit der .mobileprovision-Profile für Entwickler
 27.11.2009   2

Apple verkürzt Laufzeit der .mobileprovision-Profile für Entwickler

Apple hat die Laufzeit der Developer Provisions verkürzt. Hatten sie bisher eine Laufzeit von einem Jahr, sind es nun nur noch maximal 90 Tage, bis sie erneuert werden müssen. Und auch für die Ad-Hoc-Provisions haben sich die Laufzeiten verändert. Die sogenannten Developer Provisions, bei denen es sich um Entwicklerprofile handelt, können von Entwicklern unter anderem dafür genutzt werden, um Apps bereits vor dem App Store-Relase auf ihren eigenen Geräten zu entwickeln. Mit ihnen lässt sich auch der Debugger nutzen. Bisher hatten sie eine Laufzeit von einem Jahr, diese wurde nun auf drei Monate gesenkt. Der Vorteil der Profile: Apps lassen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. November 2009
 27.11.2009   7

Notizen vom 27. November 2009

Der Spiegel als App Der Spiegel plant, sein gesamtes Heft als digitale Ausgabe für das iPhone herauszugeben. Es soll sich dabei um eine App handeln, die alle im Spiegel verfügbaren Artikel zugänglich macht, also ein Pendant zum normalen ePaper. Der Preis wird demnach pro Ausgabe ungefähr so hoch wie bei einem Einzelheftkauf sein, derzeit sind das 3,70€. [via Golem] Firefox 3.6b4 Mozilla hat die vierte Betaversion vom Webbrowser Firefox veröffentlicht. Neben rund 140 Fehlerbehebungen kommen kleine Neuerungen mit: Unter anderem wurde die Zugriffsmöglichkeit für Third-Party-Apps (1Password, Evernote, etc.) geändert, um Abstürze vorzubeugen. Die umfangreichen Releasenotes gibt es bei Mozilla, dort (...). Weiterlesen!
Black Friday: 20 Prozent auf alles bei GelaSkins.com
 26.11.2009   1

Black Friday: 20 Prozent auf alles bei GelaSkins.com

GelaSkins.com Hersteller von Skins für so ziemlich alle vorstellbaren Gadgets gibt am Black Friday 20% auf die gesamte Produktpalette. Die schicken GelaSkins gibt es dabei nicht nur für kleine Geräte wie das iPhone oder den iPod, auch MacBooks lassen sich mit den tollen Motiven schmücken. Und mit Eingabe des Gutscheincodes “MRHAPPY” gibt es am morgigen Freitag eben satte 20% Rabatt. Infos zu GelaSkins Black-Friday-Aktion UPDATE: Gerade wurde uns mitgeteilt, dass die Aktion nicht für GelaSkins Deutschland gilt, allerdings bekommt ihr dort nun mit dem Gutscheincode MACNOTES ebenfalls 20%-Rabatt auf alle Produkte.
Reduzierte Games im App Store zum Black Friday
 26.11.2009   9

Reduzierte Games im App Store zum Black Friday

Rund um den Black Friday haben Spielehersteller massenhaft die Preise für Games im App Store* gesenkt. Darunter namhafte Spielehersteller wie Electronic Arts, Gameloft, Konami und Namco Bandai aber auch Chillingo und andere lassen sich nicht lumpen. Manche Preissenkungen sind allerdings nicht zwingend auf das Event zurückzuführen. Insgesamt sind die Rabatte recht hoch. So gibt es Command & Conquer Red Alert von EA-Games für 5,49€ statt der regulären 7,99€, gute 30% reduziert also. Das Stöbern lohnt sich. Auch für alle, die gerne mal ein Game auf dem iPhone spielen, aber von den bisherigen Preisen ein wenig abgeschreckt waren. Hier ein Überblick (...). Weiterlesen!
iPhone-Wurm entwickelt und Jobangebot erhalten
 26.11.2009   0

iPhone-Wurm entwickelt und Jobangebot erhalten

Vor nicht allzu langer Zeit demonstrierte ein Rickroll-Wurm für iPhones mit Jailbreak, wie unsicher es ist, mit offenem Root-Zugriff auf dem iPhone unterwegs zu sein. Nun demonstriert der Autor des “Ikee” getauften Wurms, dass man von den Grauzonen des Codings schnell in die seriöseren Gefilde wechseln kann: er entwickelt nun ganz offiziell iPhone-Apps beim australischen App-Entwickler mogeneration. Erwartungsgemäß stören sich manche Leute daran. Unüblich sei das nicht, konstatiert der Inquirer, nur gäbe es zwischen wilden Virus-Programmierer-Zeiten und den seriösen Jobs eine Phase der Läuterung, die nicht selten im Knast stattfinde. Deutlicher wird Blogger Graham Cluley bei Sophos, der sich an (...). Weiterlesen!
Driver für iPhone angespielt
 26.11.2009   4

Driver für iPhone angespielt

In Paris hatte Gameloft groß aufgetischt. 6 Spiele, von denen einzig der SciFi-Shooter N.O.V.A. erst im nächsten Jahr erscheinen wird, hat man uns Journalisten präsentiert. Ein “Dickes Ding” war zumindest auch die Vorstellung von Driver. Ein großer Name, der in den 90er Jahren die Autorennspiele auf der Konsole und dem PC ein Stück weit verändert hat. Besonders stolz war man auf die Fahrphysik. Und besonders stolz ist man bei Gameloft auch, dass man die Portierung des Titels auf das kleine Handheld mit Bravur gemeistert hat. Die Variante, die man uns vorgestellt hatte, fährt sich gut und steht der großen in (...). Weiterlesen!
iPhone-Wurmautor kriegt Entwicklerjob
 26.11.2009   0

iPhone-Wurmautor kriegt Entwicklerjob

Laut einem Bericht der Englischen BBC hat der “Erfinder” des ersten iPhone-Wurms einen Job bei einer australischen Softwareschmiede erhalten. Dort soll er künftig als Entwickler für iPhone-Applikationen tätig sein. Der 24-jährige Australier Ashley Towns nutzte auf dem iPhone eine Sicherheitslücke aus, die sich bei einem Jailbreak mit installiertem SSH ergab; wer im Anschluss sein Passwort für SSH nicht änderte, war für den Wurm anfällig. Der Wurm verbreitete sich dann selbstständig und hatte bei einigen iPhone-Benutzern zufolge, dass ihr Hintergrundbild für den iPhone-Screen durch ein anderes ersetzt wurde. Echte Malware wurde dabei auf den iPhones aber nicht abgesetzt.
Notizen vom 26. November 2009
 26.11.2009   2

Notizen vom 26. November 2009

iTV 2011? Piper Jaffray-Star-Analyst Gene Munster glaubt noch immer an eine Apple-Revolution bei den Fernsehgeräten und Macgeneration nimmt das Gerücht dankbar auf. Unterstrichen wird das ganze mit dem Verweis auf einen Ausspruch von Apple COO Tim Cooks (“…in der Zukunft kommt eine Erweiterung für Apple TV”), sowie auf Patente inklusive Zeichnungen, die auf ein Apple-Gerät mit Senderwahl hindeuten. iPhone ab sofort bei Tesco Die britische Handelskette Tesco mit ihrem Mobilfunkableger Tesco Mobile (Kooperation mit O2) hat angekündigt, in UK künftig auch das iPhone zu verkaufen. Man bemühe sich, das iPhone 3G und das 3GS noch vor Weihnachten mit in das (...). Weiterlesen!
Action-Rollenspiel “Across Age” kommt diesen Winter für iPhone
 26.11.2009   6

Action-Rollenspiel “Across Age” kommt diesen Winter für iPhone

FDG Entertainment und Exe Create werden diesen Winter das Action-Rollenspiel “Across Age” veröffentlichen. Ein RPG ganz im Stil von Zelda. 15 Stunden Spielzeit gibt der Hersteller an. Neben vielen Monstern und Rätseln, wird der Titel vor allem zwei Protagonisten anbieten anstatt nur einen. Man wird zwischen 2 Charakteren wählen können, dem Schwertkämpfer Ales und der Zauberin Ceska. Jeder von ihnen bringt eigene Kampffertigkeiten und spezielle Fähigkeiten mit, ohne die man im Kampf gegen die Monster nicht wird bestehen können, und die zum Lösen der Rätsel erforderlich sein werden. Als zentrales Element gibt der Hersteller die Koop-Aktionen an. Zudem werden “Zeitreisen” (...). Weiterlesen!
Across Age: Action RPG für iPhone angekündigt
 26.11.2009   0

Across Age: Action RPG für iPhone angekündigt

FDG Entertainment wird diesen Winter ein Action-Rollenspiel im Stil von Zelda für iPhone und iPod Touch veröffentlichen. Man verspricht 15 Stunden Spielzeit. Ebenfalls in petto wird die App viele Monster und Rätsel haben. Der Spieler wird zwischen 2 Charakteren wählen können, dem Schwertkämpfer “Ales” und der Zauberin “Ceska”. Jeder dieser Charaktere bringt eigene Kampffertigkeiten und spezielle Fähigkeiten mit, die notwendig sind, um im Kampf gegen die Monster zu bestehen und die Rätsel zu lösen. Das Koop-Element soll für Across Age zentral sein. Außerdem wird man in der Zeit reisen können und Schauplätze erneut besuchen dürfen. Wir haben für euch im (...). Weiterlesen!

Seite 372 von 556« Erste...10...372373...380...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de