MACNOTES
Werbung
Seite 373 von 410« Erste...10...373374...380...Letzte »

Notizen vom 11. April 2008
 11.04.2008   5

Notizen vom 11. April 2008

Apple-Patentantrag: Virtuelles Mobilfunknetz für das iPhone Auch wenn sich Apple letztlich für Exklusiv-Verträge mit jeweils einem Netzbetreiber pro Land entschied: In der Entwicklungsphase wurde offenbar zunächst ein anderes Konzept verfolgt, wie ein von Apple Insider ausgegrabener Patentantrag von Ende 2006 zeigt. Demnach plante Apple zu diesem Zeitpunkt, das iPhone ohne Netzbindung zu verkaufen. Stattdessen sollten die verschiedenen Netzbetreiber jeweils dynamisch einen Verbindungspreis anbieten – das iPhone hätte sich dann automatisch in das Netz mit den günstigsten Konditionen eingewählt. Kein Wunder, dass dieses System wohl auf wenig Gegenliebe bei den Netzbetreibern stieß… MacBook-Verkaufszahlen: Wachstum gegen den Trend? In einer Notiz an (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. April 2008
 10.04.2008   2

Notizen vom 10. April 2008

UMTS-iPhone: Gerüchte-Overkill Langsam strengt das Thema selbst hartgesottene Fans an. Deshalb nur in aller Kürze das Neueste aus der Ja-das-iPhone-hat-bald-UMTS-Gerüchteküche: TGDaily (bisher nicht als Gerüchte-Lieferant in Erscheinung getreten) will erfahren haben, dass das neue Modell bereits zur WWDC vorgestellt werden wird. Der Artikel liest sich allerdings eher wie eine Zusammenfassung des allseits Bekannten und zeugt nicht unbedingt von Insider-Wissen. Mactalk.au behauptet, dass die australischen Apple-Händler derzeit von Cupertino für den Verkaufsstart des iPhones auf dem fünften Kontinent in der letzten Juni-Woche instruiert. Demnach können die Kunden dort ihren Netzbetreiber frei wählen, was auf ein UMTS-Modell hindeutet, schließlich ist die EDGE-Netzabdeckung (...). Weiterlesen!
Notizen vom 9. April 2008
 09.04.2008   9

Notizen vom 9. April 2008

Apple: Updates für iPhone-SDK und iPhone 2.0 Apple hat gestern Abend die dritte Version seiner iPhone-Entwicklungsumgebung (SDK) veröffentlicht (1,4 Gigabyte, für registrierte iPhone-Entwickler). Auch die Beta-Version der kommenden iPhone-Firmware wurde aktualisiert und trägt nun die Build-Nummer 5A240d (nur für ausgewählte Entwickler erhältlich). Verbessert wurde unter anderem die Exchange-Unterstützung, so lassen sich nun z.B. Einladungen zu Terminen direkt am iPhone annehmen. Hinweis auf UMTS in neuer iPhone-Firmware In besagtem Firmware-Update findet sich aber vor allem ein Hinweis auf ein Chip-Modell von Infineon. Der unter dem Codenamen SGOLD3H firmierende Chip (Datenblatt) ist der Nachfolger des in den aktuellen Modellen verbauten SGOLD2. Er (...). Weiterlesen!
iPhone (Import) mit T-Mobile Tarif?
 08.04.2008   31

iPhone (Import) mit T-Mobile Tarif?

Nachdem der magentafarbene Riese vorgestern den neuen iPhone-Einsteigertarif Complete S vorgestellt hat, wird sich der ein oder andere Käufer eines importierten iPhone fragen, ob es auch für ihn möglich ist, einen T-Mobile Vertrag mit vorhandener Hardware abzuschließen. Der neue Mobilfunktarif der Bonner ist gerade für Wenigtelefonierer atraktiv. So haben potentielle iPhone-Käufer, die nur wenige SMS verschicken und zudem nicht mehr als 50 Minuten im Monat telefonieren, bislang keinen passenden Tarif im Telekom-Portfolio gefunden. Apple-Fans mit geringen Gesprächsaufkommen importierten oftmals das Gerät aus den USA und betrieben es fortan mit Verträgen der Mitbewerber – Jailbreak vorausgesetzt. Bei der Konkurrenz konnte man (...). Weiterlesen!
iPhone: Wechsel zu Complete S sofort möglich [Update]
 07.04.2008   29

iPhone: Wechsel zu Complete S sofort möglich [Update]

Offenbar ermöglicht T-Mobile seinen iPhone-Bestandskunden auf Wunsch den sofortigen, kostenlosen Wechsel zum günstigeren Complete S Tarif. Das berichtet uns ein iPhone-Kunde der ersten Stunde, der problemlos vom M- in den S-Tarif wechseln konnte. Demnach genügt es, bei der Kunden-Hotline explizit einen sofortigen Wechsel zu verlangen. Damit verzichtet T-Mobile auf die 6-Monats-Frist, die das Kleingedruckte eigentlich vorsieht: Der Wechsel in einen höherwertigen Tarif ist jederzeit möglich, ansonsten besteht nach Ablauf von sechs Monaten die Möglichkeit zum Tarifwechsel. Natürlich kann es sich hier um Kulanz im Einzelfall gehandelt haben. Wir haben T-Mobile um Aufklärung gebeten. Update, 22:00 Uhr: T-Mobile schweigt bislang, aber (...). Weiterlesen!
Notizen vom 7. April 2008
 07.04.2008   8

Notizen vom 7. April 2008

iPhone: Neue Tarife jetzt erhältlich Die neuen iPhone-Konditionen sind wie angekündigt ab heute erhältlich. Auch die T-Mobile-Website (Affiliate-Link) zeigt nun die neuen Tarife ab 29 Euro pro Monat mit iPhone ab 99 Euro. (Danke für den Hinweis, Pat). UTMS-iPhone in 60 Tagen? Walt Mossberg, Technik-Kolumnist des Wallstreet Journals, sagte auf einer Konferenz in der vergangenen Woche, dass das UMTS-iPhone innerhalb der nächsten 60 Tage vorgestellt werde. Mossberg gehört zu der handverlesenen Schar von Journalisten, die von Apple besonders hofiert werden und Testgeräte häufig bereits vor der Markteinführung erhalten. Photoshop Elements 6: Jetzt verfügbar Adobe teilt mit, dass das neue Photoshop (...). Weiterlesen!
T-Mobile: Einsteigertarif und iPhone ab 99 Euro
 03.04.2008   32

T-Mobile: Einsteigertarif und iPhone ab 99 Euro

T-Mobile hat heute seine Vertriebsmitarbeiter über neue iPhone-Konditionen informiert, die ab kommenden Montag gelten. Demnach wird es zum einen den schon länger erwarteten Einsteiger-Tarif “Complete S” für 29 Euro pro Monat geben. Dieser enthält 50 Inklusivminuten und ist auf 500 MB Datentransfer via EDGE beschränkt. Jedes zusätzliche Megabyte schlägt mit happigen 49 Cent zu Buche. Hier die Tarife in der Übersicht: [singlepic id=955 w=420] Zum anderen werden auch die Preise des iPhones recht deutlich gesenkt: In Verbindung mit dem Complete XL Vertrag ist es in Zukunft schon für 99 Euro erhältlich, mit dem neuen Complete S Vertrag wird es 249 (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. April 2008
 03.04.2008   0

Notizen vom 3. April 2008

WWDC 2008: Apple veröffentlicht Programm Apple hat das Programm der diesjährigen Worldwide Developer Conference (WWDC) veröffentlicht. Auf der Entwicklerkonferenz vom 9.-13. Juni in San Francisco wird es über 60 verschiedene Sessions und Workshops geben. Die Entwicklung nativer Anwendungen für das iPhone nimmt dabei eine besonders prominente Rolle ein. Tickets für die Konferenz gibt es ab rund 1.300 Dollar, Studenten können sich noch bis zum 10. April um ein Stipendium bewerben. Macnotes wird wie schon in den letzten Jahren wieder direkt aus San Francisco von der WWDC berichten. AT&T-Chef: UMTS-iPhone “innerhalb der nächsten Monate” Am Rande der Mobilfunk-Fachmesse CTIA in Las (...). Weiterlesen!
Notizen vom 2. April 2008
 02.04.2008   0

Notizen vom 2. April 2008

USA: iPhone-Vorräte werden knapp In den USA gehen laut Apple Insider landesweit die iPhone-Vorräte zu Neige. Auch in Apples Online Store wird derzeit eine ungewöhnlich lange Wartezeit von 5-7 Tagen angegeben. Dies scheint die Gerüchte der vergangenen Tage zu bestätigen, wonach noch in diesem Quartal die nächste, UMTS-fähige Generation des iPhones vorgestellt werden könnte. Analyst Gene Munster von Piper Jaffray geht “zu 80%” von einem Zusammenhang zwischen den Lieferengpässen und einem möglicherweise bevorstehendem Nachfolger-Gerät aus – wie er auf diese Prozentzahl kommt, verrät er allerdings nicht. Arbeitet Apple am Multi-Touch-Mac? Derselbe Gene Munster macht außerdem mit mehr oder minder fundierter (...). Weiterlesen!
Notizen vom 1. April 2008
 01.04.2008   0

Notizen vom 1. April 2008

Kein Aprilscherz: 32 Jahre Apple Am 1. April 1976 gründeten Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne (der schon kurz darauf wieder ausstieg) die Firma Apple. Die Geschichte des Unternehmens ist ein einziges Auf und Ab: Mit dem Apple II furios gestartet, begann die Krise (trotz Zwischenhoch durch die Einführung des Macintosh 1984) schon in den achtziger Jahren. Spätestens Mitte der neunziger stand Apple kurz vor der finanziellen wie technologischen Bankrotterklärung. Der iMac leitete gerade noch rechtzeitig die Trendwende ein – mit Steve Jobs Rückkehr, der Übernahme von Next, dem Umstieg auf OS X und dem Design-Genie Jonathan Ive kam (...). Weiterlesen!

Seite 373 von 410« Erste...10...373374...380...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de