MACNOTES
Werbung
Seite 376 von 410« Erste...10...376377...380...Letzte »

Cebit: Dokumentenmanagement via iPhone
 08.03.2008   1

Cebit: Dokumentenmanagement via iPhone

In größeren Firmen kann effizientes Dokumentenmanagement über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Da wäre es doch praktisch, wenn der Vertriebler auch unterwegs oder beim Kunden auf Rechnungen, Verträge oder zugreifen könnte – hat sich auf die Drivve GmbH aus Mainz (Halle 3, Stand A29) gedacht und ihre browserbasierte Dokumentenverwaltungs-Lösung Drivve|DM um ein iPhone-Interface ergänzt. So lassen sich Dokumente direkt am iPhone aufrufen, durchsuchen und katalogisieren. [nggallery id=206] Aber beim Browser-Interface will Drivve nicht stehenbleiben. Geschäftsführer Thomas Hahner bestätigte uns, dass man bereits an einer nativen Lösung arbeite: “Wir haben uns das iPhone-SDK gleich am Donnerstag heruntergeladen.”
Cebit: Bluetooth-Headset mit Geräuschunterdrückung
 08.03.2008   2

Cebit: Bluetooth-Headset mit Geräuschunterdrückung

Bluetooth- iPhone Headsets gibt es wie Sand am Meer. Da brauchen neue Produkte schon mehr als als ein schickes Gehäuse, um von uns wahrgenommen zu werden. Das winzige GG-Mini von hat es definitiv auf unseren Radarschirm geschafft – nicht zuletzt, weil es zwei Mikrophone besitzt. Das zweite Mikro sitzt außen am Gehäuse und ermöglicht es dem Gerät, Umgebungsgeräusche herauszufiltern. Das Ergebnis ist eine wirklich erstaunlich klare Sprachqualität. [nggallery id=205] Aber auch die übrigen Merkmale können sich sehen lassen: Das Headset ist gerade einmal 9 Gramm schwer, kommt mit einem abnehmbaren und verstellbaren Ohrbügel, verspricht eine Standby-Zeit von 180 Stunden und (...). Weiterlesen!
Häufige Fragen zum iPhone SDK
 07.03.2008   8

Häufige Fragen zum iPhone SDK

Wer heute die Presse und die Reaktionen zur gestrigen Vorstellung des iPhone SDKs verfolgt hat, musste feststellen, dass durchaus unterschiedliche Ansichten verbreitet sind. Macnotes hat deshalb für euch die häufigsten Fragen zusammengetragen und natürlich auch beantwortet. Ab wann ist das SDK verfügbar? Eine Beta-Version des SDKs ist ab sofort auf den Entwicklerseiten von Apple verfügbar. Die finale Version wird mit der Vorstellung der iPhone Software 2.0 erscheinen. Wer hat Zugriff auf das SDK? Jeder Entwickler der sich kostenlos bei der ADC registriert hat, kann die Beta-Version des SDKs herunterladen. Dazu müssen lediglich ein paar Fragen zur geplanten Entwicklungsrichtung beantwortet werden. (...). Weiterlesen!
Cebit: Nüvifone von Garmin
 07.03.2008   9

Cebit: Nüvifone von Garmin

Eigentlich hatten wir ja gehofft im Rahmen unserer Berichterstattung von der Cebit auch das Nüvifone aus dem Hause Garmin einmal in die Finger zu bekommen: dem war leider nicht so. Lediglich 3 Demo-Geräte verbargen sich hinter einer Glasvitrine auf dem Messestand (Halle 15, Stand D08) des Spezialisten für Navigationsgeräte. Dabei bietet das Nüvifone – zumindest auf dem Papier – eine brauchbare Alternative zum iPhone und wird sogar bereits jetzt schon als ernsthafte Konkurrenz für Apples Mobiltelefon gehandelt (wir berichteten). [nggallery id=197] Das Gerät ist ein UMTS-Smartphone, eine Kamera, PDA, mobiler Internetbrowser, MP3- und Video-Player und das Beste: ein echtes GPS-Navigationsgerät. (...). Weiterlesen!
Cebit: Nichts Neues zum iPhone
 07.03.2008   5

Cebit: Nichts Neues zum iPhone

Rund um die diesjährige Cebit in Hannover kursierten ja bereits im Vorfeld die unterschiedlichsten Gerüchte zum Thema iPhone. Grund genug für uns, den Mitarbeitern am T-Mobile Messestand (Halle 26, Stand A01) mal etwas genauer auf den Zahn zu fühlen. Trotz aller Bemühungen fiel unsere Ausbeute dabei eher mager aus. Auch nach mehrfachem Nachfragen ließ man sich zu keiner Äußerung bezüglich neuer Tarifmodelle hinreißen. Intern seien die Gerüchte zwar allseits bekannt, ein offizielles Statement der Firmenleitung stehe allerdings noch aus. Etwas mehr Erfolg hatten wir hingegen beim Thema 16GB iPhone: die aufgespeckte Version des Mobiltelefons aus Cupertino stehe für Vertragskunden schon (...). Weiterlesen!
Das iPhone auf dem Weg zum Business-Handy
 06.03.2008   10

Das iPhone auf dem Weg zum Business-Handy

Apple macht sein Versprechen wahr und präsentierte heute auf einem Special Event in der Apple-eigenen Town Hall in Cupertino seinen Fahrplan für die Software-Zukunft des iPhones. Mit den heute vorgestellten Business-Funktionen der kommenden Softwareversion 2.0, will Apple das iPhone endlich auch als echte Alternative für Firmenkunden etablieren. Lizenz von Microsoft Von Microsoft hat Apple die ActiveSync-Technologie lizenziert und direkt in die iPhone-Software eingebaut. Damit lässt sich das iPhone ohne Zusatzsoftware mit einem Exchange-Server (Version 2003 und 2007) verbinden. Damit erhält man sicheren Zugriff auf Push-E-Mail, Kontakte und Kalender. Außerdem lassen sich über ActiveSync auch Unternehmensrichtlinien für Passwörter durchsetzen. [singlepic id=708 (...). Weiterlesen!
Apple stellt iPhone-SDK vor
 06.03.2008   23

Apple stellt iPhone-SDK vor

Wie erwartet hat Apple auf der Presseveranstaltung die lang ersehnte Entwickler-Umgebung (SDK) für das iPhone vorgestellt. Das SDK baut auf bestehende Bibliotheken und Werkzeuge von OS X auf und wird durch einen Emulator ergänzt, der das Testen der iPhone-Programme direkt am Mac ermöglicht. Apple zeigte bereits einige Demo-Programme, die mit dem SDK entwickelt wurden, darunter eine iPhone-Version von Spore von Electronic Arts. Das SDK setzt OS X Leopard voraus und läuft nur auf intel-Macs. [singlepic id=706 w=430] Die Programme der Drittentwickler werden über eine neu geschaffene Abteilung im iTunes Store vertrieben und lassen sich auch direkt am iPhone herunterladen und (...). Weiterlesen!
Event: iPhone Software Roadmap
 06.03.2008   10

Event: iPhone Software Roadmap

Das war’s! Zusammenfassungen und Detail-Berichte in Kürze. Danke für die Aufmerksamkeit. © engadget 20:48 » F: Warum die Meinungsänderung über ein offenes iPhone SDK? A: Wir haben viel darüber nachgedacht. WebApps funktionieren gut, aber die Entwickler wollten mehr. Das haben wir verstanden. Es ist viel Arbeit ein SDK zu entwickeln und wir wollten was, womit wir die nächsten 20 Jahre leben können und es trotzdem aktualisieren können ohne bestehende Apps inkompatibel zu machen Es ist ein elegantes und sauberes System. F: Wie lang wird es dauern bis eine Applikation zugelassen wird? A: Phil: Die Übertragung wird sehr schnell sein (ohne (...). Weiterlesen!
Notizen vom 06. März 2008
 06.03.2008   11

Notizen vom 06. März 2008

iPhone Event Apple wird am heutigen Donnerstag um 19:00 Uhr (deutscher Zeit) seine Pläne zum iPhone-SDK bekannt geben. Natürlich bieten wir euch alle wichtigen Informationen zum, während und nach dem Event. Wir werden ab 19:00 – wie gewohnt – live berichten und im Anschluss eine detaillierte Zusammenfassung liefern. Software-Update für iPod shuffle Über iTunes steht ein Update für den iPod shuffle – der zweiten Generation – zum Download bereit. Das Update auf Version 1.0.4 soll die Unterstützung für das neue Modell mit 2GB verbessern und natürlich Bug fixes beinhalten. Steve Jobs im Fortune-Interview Das Interview mit Steve Jobs ist mittlerweile (...). Weiterlesen!
Betthupferl: iPhone kann Untreue verhindern
 05.03.2008   7

Betthupferl: iPhone kann Untreue verhindern

Wir kennen die iPhone-Werbung von Apple. Die zeigt die Vorzüge des Smartphone in allen Lebenslagen. Wirklich in allen Lebenslagen? Eine ganz spezielle Situation wird im neuen TV-Werbespot von wetter.com gezeigt. Das Wetterportal bewirbt seit gestern auf allen Fernsehsendern, seinen für das iPhone optimierten Internetauftritt, mit einem fast ertappten Seitensprung. An dieser Stelle sei aber darauf hingewiesen, dass der Besitz eines iPhones nicht automatisch Untreue verhindern kann. (YouTube-DirektLink)

Seite 376 von 410« Erste...10...376377...380...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de