MACNOTES
Werbung
Seite 377 von 556« Erste...10...377378...380...Letzte »

iPhone in Asien: China Mobile noch im Rennen, bald Start in Südkorea?
 19.11.2009   2

iPhone in Asien: China Mobile noch im Rennen, bald Start in Südkorea?

Einem Sprecher von China Mobile zufolge befindet sich Chinas größter Mobilfunkkonzern noch immer in Gesprächen mit Apple über die mögliche Einführung des iPhones. Diese Information kommt überraschend, da vor gerade einmal zwei Wochen der Konkurrent China Unicom mit dem iPhone-Verkauf begonnen hat. Zwar war der Marktstart des iPhones im Land mit dem größten Mobilfunkmarkt der Welt ein wenig holprig, dennoch scheint es auch in China noch immer ein attraktives Produkt für Provider zu sein. Wang Jianzhou, der CEO von China Mobile, sagte am Rande des GSM Association’s Mobile Asia Congress in Hong Kong, dass die Gespräche des Netzbetreibers mit Apple (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. November 2009
 19.11.2009   2

Notizen vom 19. November 2009

Verhandlungen zwischen Qualcomm und Apple? Bloomberg berichtet über angebliche Verhandlungen zwischen dem Chiphersteller Qualcomm und Apple. Dabei soll es um einen Chipsatz gehen, der Unterstützung für weitere Mobilfunkstandards bringt und damit das iPhone auch für weitere Carrier in den USA interessant machen dürfte. Apple-Updates Apple hat ein Update für das LED Cinema Display herausgegeben. Das iSight-Kamera-Firmware-Update 1.0 behebt Probleme, durch die die iSight von einigen Programmen aus nicht erkannt werden konnte. Außerdem gibt es für Windows QuickTime 7.6.5. Admob: Vorgeschaltete Werbung Admob zeigt, wie interaktive Werbung beim Öffnen einer iPhone-App aussehen kann: Vorgeschaltete Werbeblöcke nerven die User bereits beim Zune. (...). Weiterlesen!
Trillian für iPhone und iPod touch veröffentlicht
 19.11.2009   0

Trillian für iPhone und iPod touch veröffentlicht

Nach knapp drei Monaten warten hat der Multimessenger Trillian für iPhone die Zulassung für den App Store bekommen. Die Entwickler von Cerulean Studios hatten ihre erste und bisher einzige App Trillian im August für den App Store eingereicht, seitdem aber weder Ablehnung noch die Zulassung bekommen. Auch auf Anfragen gab es seitens des App Store-Teams keinerlei Informationen: Die Bitte um Statusupdates wurde in regelmäßigen Abständen mit automatisierten Antworten quittiert. Kein Wunder also, dass man bei Cerulean frustriert war. Trillian dürfte vielen als Multi-Protokoll-Client unter Windows ein Begriff sein, unter anderem lassen sich mit der iPhone-Version AIM/ICQ, GoogleTalk, Jabber, MSN sowie (...). Weiterlesen!
Magellan: Auto-Halterung mit GPS-Modul für iPhone und iPod touch
 18.11.2009   6

Magellan: Auto-Halterung mit GPS-Modul für iPhone und iPod touch

GPS-Spezialist Magellan wird in Kürze eine Autohalterung für das iPhone mit eingebautem GPS-Modul anbieten. Das “Premium Car Kit” macht mit der dazugehörigen Magellan RoadMate-App oder einer beliebigen Navi-App auch den iPod touch zum GPS-Navigationsgerät. [singlepic id=5313 w=435] Die Magellan RoadMate gibt es vorerst nur für USA und Kanada (bei cnet hat man bereits getestet und war überaus zufrieden), deshalb ist aktuell davon auszugehen, dass die Auto-Halterung auch nur in diesen Ländern angeboten wird. Das GPS-Modul kann laut Hersteller mit anderen Navi-Apps zusammen arbeiten, diese Funktion für den iPod touch ist natürlich nur mit einer App gegeben. Unterstützt werden iPhone 3GS, (...). Weiterlesen!
Google Earth 2.0 mit personalisierten Karten
 18.11.2009   3

Google Earth 2.0 mit personalisierten Karten

Ca. vor einem Jahr wurde die App Google Earth im App Store veröffentlicht. Nun ist ein Update für die virtuelle Weltkugel erschienen.Version 2.0 ist nach wie vor kostenlos und erlaubt Google Earth nun auch den Zugriff auf selbsterstellte Karten und bietet eine bessere und erweiterte Übersetzung an. Die neue Version optimiert ebenso den Zugriff auf die zusätzlich angezeigten Karten-Informationen wie beispielsweise Wikipedia-Artikel und Fotos. Weitere Informationen des Herstellers gibt es hier.
T-Mobile: Modem-Nutzung S für iPhone-Tethering
 18.11.2009   11

T-Mobile: Modem-Nutzung S für iPhone-Tethering

Wie es aussieht, plant T-Mobile eine abgespeckte Version des aktuellen Tethering-Zusatztarifs für das iPhone. Aktuell müssen iPhone-Besitzer für die Modem-Nutzung inklusive 3GB Datenvolumen 19,95€ Aufpreis zahlen. [singlepic id=5306 w=435] Voraussichtlich im Dezember soll es demnach ein Zusatzpack namens “Modem-Nutzung S” geben, das für 4,95€ 100MB Datenvolumen sowie die Nutzungserlaubnis des iPhone als Modem beinhaltet. Die Mindestlaufzeit für die Option soll bei 6 Monaten liegen. Das Tethering-Zusatzpack hatte T-Mobile im September eingeführt, vor allem Nutzer alter Complete-Verträge fühlten sich aber zu Recht verschaukelt, da bei ihnen die Nutzung des Handys als Modem erlaubt ist.
Neue Tethering-Option bei T-Mobile für iPhone
 18.11.2009   0

Neue Tethering-Option bei T-Mobile für iPhone

Wie iFUN erfahren haben will, plant T-Mobile per Anfang Dezember 2009 die Einführung einer neuen Tethering-Option “Modem-Nutzung S” für die aktuellen Complete-Tarife der 2. Generation. Mit der neuen Option würde man zu einem Preis von zusätzlichen 5 Euro pro Monat die Tethering-Nutzung mit einem “Inklusiv-Datenvolumen” von 100 MB gestattet bekommen. Es wird über eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten spekuliert. Da jedoch 100 MB ziemlich wenig Datenvolumen darstellt, dürfte dieses neue Angebot als “Freischaltgebühr” zu verstehen sein; dadurch würde auf offiziellem Wege die Tethering-Funktion in den aktuellen Verträgen aktiviert und das 100-MB-Volumen wohl dem entsprechenden Complete-Vertrag hinzugerechnet werden. Kunden bei T-Mobile (...). Weiterlesen!
Microsoft: Mobile Apps für Smartphones kein Killerkriterium
 18.11.2009   4

Microsoft: Mobile Apps für Smartphones kein Killerkriterium

Die Verfügbarkeit von Apps auf Smartphones spiele im Wettbewerb der Handy-Hersteller bald keine große Rolle mehr, so Microsofts Ray Ozzie auf einer MS-Developerkonferenz. Unschwer als ein Seitenhieb auf die App-Begeisterung in Sachen iPhone zu erkennen, ist das Statement an sich durchaus ernstzunehmen – auch wenn es nicht ausgerechnet von Microsoft hätte kommen brauchen. “Alle Apps, die eine Rolle spielen, werden auf alle Plattformen portiert”, so Ozzie, und er wird im Prinzip so falsch nicht liegen – ob der Schwerpunkt in Zukunft auf Apps oder möglicherweise eher auf (ebenso portablen) In-Browser-Funktionen für den mobilen Einsatz liegen, wird sich zeigen müssen. Ozzie (...). Weiterlesen!
Update für die Navi-App von Sygic
 18.11.2009   0

Update für die Navi-App von Sygic

Sygic spendiert der Navigations-App Mobile Maps Europa sozusagen ein Weihnachts-Update. Ab sofort steht die neue Version 7.71.5 im App Store für iPhone und iPod touch zum Download bereit; kostenlos für diejenigen, die sich die Navigations-App bereits vorher geladen haben. Die zu ladende Datei ist ca. 1,81 GB groß. Je nach verfügbarer Internet-Geschwindigkeit benötigt man für das Update entsprechend Zeit. Was ist neu in dieser Version? Griechenland und die Ukraine werden mit dem entsprechenden Kartenmaterial in die App integriert. Meldet sich die Sprach-Assistentin oder der -Assistent zu Wort, wird die laufende Musik nicht ganz ausgeblendet, sondern es erfolgt lediglich eine Klangreduktion. (...). Weiterlesen!
Drei neue DE iPhone Spots
 17.11.2009   10

Drei neue DE iPhone Spots

Nach den neuen US iPhone Spots von heute Morgen, haben wir hier nun noch die 3 neuen DE iPhone Spots: iSIXT (kostenlos) G-Park 0,79€ iStudiez Pro 2,39€ Sudoku 1,59€ Der Wolkenkoffer (kostenlos) ABC Animals 1,59€ Flugstatus 3,99€ Barcelona 3,99€ Kochbuch 2,39€ – lieber Cookiza! ;) Qype Radar (kostenlos) Vogelstimmen Trainer Nike Master Control iXpenseIt 3,99€ Börse (kostenlos) GuitarToolkit 7,99€ Sprachführer Deutsch-Mandarin 7,99€ Quickoffice 7,99€ iYoga 2,39€

Seite 377 von 556« Erste...10...377378...380...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de