MACNOTES
Werbung
Seite 382 von 555« Erste...10...382383...390...Letzte »

C64-Emulator kehrt in den App Store zurück
 09.11.2009   7

C64-Emulator kehrt in den App Store zurück

Lange hatte es gedauert, bis der C64-Emulator in den App Store kam. Sehr schnell flog er wieder aus dem App Store, da der BASIC-Interpreter nicht entfernt wurde. Gerade kündigte der Hersteller Manomio auf Twitter an, dass die App wieder verfügbar ist. Kurz darauf folgte der Hinweis, dass sie die E-Mail über die Zulassung erhalten hätte, es aber noch einige Stunden dauern wird, bis die App zu erwerben ist. Wer den C64-Emulator bereits gekauft hat, wird die neue Version als kostenloses Update erhalten. Der C64-Emulator ist jetzt wieder für 3,99€ im App Store verfügbar.
Ultrasn0w: Update bringt Betreiberlogo zurück
 09.11.2009   0

Ultrasn0w: Update bringt Betreiberlogo zurück

Ultrasn0w, liegt seit kurzem mit Version 0.92, in einer aktualisierten Form in Cydia zum Download bereit. Vorausgesetzt natürlich, man hat die entsprechende Repo installiert. Ultrasn0w unlockt weiterhin nur das 04.26.08er Baseband. Das Update auf Version 0.92 bringt lediglich das Betreiberlogo respektive den Netzbetreiber-Namen zurück. Dieser verschwand nach dem Jailbreak mit Pwnage und dem anschließenden Unlock mit Ultrasn0w bis jetzt immer.
Merlin feiert 5 Jahre
 09.11.2009   0

Merlin feiert 5 Jahre

Die Projektmanagement-Software für den Mac feiert ihren fünften Geburtstag. Auf der Webseite der ProjectWizards gibt es passend zum Jubiläum ein Gewinnspiel, bei dem tolle Preise winken. Darunter als Hauptgewinn eine Kreuzfahrt für zwei Personen, auf dem zweiten Platz gibt es ein iPhone 3GS. Bis zum Ende des Jahres kann die Teilnahme erfolgen. Wir gratulieren dem Geburtstagskind und wünschen den Teilnehmern viel Glück!
Jule Verne's Secrets of the Mysterious Island für iPhone veröffentlicht
 09.11.2009   0

Jule Verne's Secrets of the Mysterious Island für iPhone veröffentlicht

Publisher Chiliingo und Entwickler Tetraedge haben vor kurzem ein neues Point and Click-Adventure für iPhone und iPod Touch veröffentlicht. Jule Verne’s Secrets of the Mysterious Island setzt Maßstäbe in puncto Umfang. Nachdem bereits Myst für iPhone ein ziemlicher Download-Kracher gewesen ist (561 MB), legt Chillingo noch einen oben drauf mit Jule Verne’s Secrets of the Mysterious Island. Denn der Nachfolger zu Return to the Mysterious Island umfasst 738 MB. Für iPhone-Verhältnisse entsprechend nicht wenig. Story Mina, die Protagonistin, die bereits im Vorgänger die Hauptrolle übernahm, findet sich nun auf einer Insel wieder, die zunächst verlassen scheint. Nicht ganz freiwillig – (...). Weiterlesen!
Ab heute: SIM-Unlock bei alten T-Mobile iPhones
 09.11.2009   0

Ab heute: SIM-Unlock bei alten T-Mobile iPhones

Grenzenlose Freiheit für iPhone classic: Heute vor zwei Jahren ist bei T-Mobile der Verkauf des iPhone 2G gestartet. Das heißt für Vertragskunden der ersten Stunde: Ab jetzt lässt sich das Gerät kostenlos und hochoffiziell vom SIM-Lock befreien. Besonders aufwändig ist dies nicht: Einfach mobil unter der Nummer 2202 bei der T-Mobile-Kundenhotline anrufen. Dort wird die IMEI-Nummer des iPhone gebraucht. Diese findet ihr z. B., wenn ihr euer iPhone mit iTunes verbunden habt: In der Geräteübersicht wird die IMEI mit einem Klick auf das Feld mit der Telefonnummer angezeigt. Alternativ hilft beim iPhone 2G auch der Blick aufs iPhone-Gehäuse: Neben FCC-ID und (...). Weiterlesen!
Shazam Encore für iPhone veröffentlicht
 09.11.2009   0

Shazam Encore für iPhone veröffentlicht

Mit Shazam Encore ist eine neue Version der Musikerkennungsapp im App Store verfügbar, die es zukünftig noch bequemer und einfacher machen soll, gehörte Musik zu identifizieren und auf Basis erkannter Songs auch Empfehlungen zu erhalten. Bereits vor rund einem Monat wurde die neue Shazam-Version angekündigt, nun ist sie da: Shazam Encore bietet einige Funktionen mehr als die kostenlose Variante, ist aber nicht mehr kostenlos. Neben einer schnelleren Musikerkennung verfügt Shazam Encore auch über eine Musikempfehlungsfunktion: Ähnliche Künstler werden auf Wunsch angezeigt. Außerdem bietet Shazam selbst jetzt auch eigene Charts: Auf Basis dessen, was Shazam-Nutzer weltweit getaggt haben, werden Toplisten erstellt. (...). Weiterlesen!
Shazam Encore: Schnellere Musikerkennung mit Empfehlungsoption und Automodus
 09.11.2009   12

Shazam Encore: Schnellere Musikerkennung mit Empfehlungsoption und Automodus

Vor ca. einem Monat hat Shazam Entertainment seine neue Musikerkennungssoftware Shazam Encore angekündigt. Jetzt ist sie ab sofort im App Store verfügbar. Die neue Version bietet einige Funktionen mehr als die bisher kostenlos verfügbare Applikation. Neben einer stabileren und schnelleren Musikerkennung bietet die neue Version auch eine Musikempfehlungsfunktion. Musikempfehlungsfunktion: Ähnliche Künstler werden jetzt – auf Wunsch – dem Anwender der App angezeigt. Shazam bietet zudem auch eigene Chart-Listen an; und zwar auf der Basis dessen, was Shazam-Nutzer auf der ganzen Welt getaggt haben, werden diese Toplisten erstellt. Neu mit dabei auch die “Drive&Tag“-Funktion. Wird denn auch das iPhone an ein (...). Weiterlesen!
bittos+ Trailer von Machine Studios veröffentlicht
 09.11.2009   0

bittos+ Trailer von Machine Studios veröffentlicht

Machine Studios hat einige Trailer zu seinem kommenden Puzzlespiel für WiiWare und iPhone veröffentlicht. Eines der Videos haben wir für euch im Schlepptau. Es ist, wie schon das vorherige, nicht super lang, aber soll eher wie ein kurzer Werbespot eine Funktionalität hervorheben. Im vorliegenden Fall des “Candy”-Trailers wird der Vergleich des Match-3-Gameplays mit “Süßigkeiten” (engl. Candy) gezogen. Es wird darauf angespielt, dass das Spielprinzip süchtig machen soll. Der Puzzletitel soll im Übrigen noch im November erscheinen.
App Store: Entwickler bekommen Verlauf ihrer Übermittlungen angezeigt
 09.11.2009   1

App Store: Entwickler bekommen Verlauf ihrer Übermittlungen angezeigt

Apple hat am Wochenende neue Funktionen in iTunes Connect, das Verwaltungstool für iPhone-App-Entwickler, integriert. Wer eine App an Apple gesendet hat, kann nun die Statushistorie seiner Übermittlungen online einsehen. [singlepic id=5217 w=435] Wer im iTunes Connect die Unterkategorie für die jeweilige App aufruft, bekommt dort neuerdings die Historie und den aktuellen Status angezeigt. So können Entwickler genauer verfolgen, wann sie ihre Apps eingereicht haben, wann sie sich im Review befanden und wann sie veröffentlicht wurden. Zudem integrierte Apple einen zusätzlichen Status: “Waiting for Review” weist darauf hin, dass die Übermittlung erfolgreich war, sich aber noch kein Mitarbeiter um die übertragene (...). Weiterlesen!
iPhone Kamera-Apps Teil 7: Camera Genius
 09.11.2009   13

iPhone Kamera-Apps Teil 7: Camera Genius

In den ersten sechs Teilen der großen Kamera-App Serie haben wir Euch bereits umfangreiche Bildbearbeitungs-Apps und ein paar kleinere nützliche Tools für das iPhone vorgestellt. Im heutigen siebten Teil erfahrt Ihr mehr über eine der bisher besten Foto-Apps: Camera Genius. Camera Genius ist eine gut ausgestattete App, die die Aufnahme von guten Fotos erheblich erleichtern kann. Anders als andere der bisher vorgestellten Apps kann man mit Camera Genius zwar keine Fotos bearbeiten, aber dafür ist es mit diesem kleinen Helfer einfacher, gleich qualitativ hochwertigere Bilder zu erzeugen. Wer die geschossenen Fotos dann noch bearbeiten möchte, hat also dafür die besten (...). Weiterlesen!

Seite 382 von 555« Erste...10...382383...390...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de