MACNOTES
Werbung
Seite 385 von 555« Erste...10...385386...390...Letzte »

iPhone-Start in China: Verkauf läuft schleppend
 03.11.2009   4

iPhone-Start in China: Verkauf läuft schleppend

Seit letztem Freitag ist das iPhone nun auch in China erhältlich, jedoch nicht mit den erwarteten Zahlen: In den ersten drei Tagen wurden in ganz China nur rund 5 000 iPhones verkauft. Das berichtet der dort zuständige Netzbetreiber China Unicom. Alleine in den USA gab es bereits am ersten Wochenende über 1 Million Käufer. Grund für die schwachen Verkaufszahlen in China könnte der noch nicht sehr weit ausgebaute WCDMA-Zugang (das 3G-Netz in China) sein. Auch könnte beispielsweise die gesperrte WLAN-Funktion zu den Gründen gehören, da China WLAN auf Mobiltelefonen meiden mochte, um so unerwünschte, illegale, Konversationen zu vermeiden. Deshalb wurde (...). Weiterlesen!
blacksn0w-Unlock und blackra1n RC3 Jailbreak befreien iPhone 3GS, plus Tethering
 03.11.2009   118

blacksn0w-Unlock und blackra1n RC3 Jailbreak befreien iPhone 3GS, plus Tethering

Geohot did it: Mit dem runderneuerten Jailbreaker blackra1n für die iPhone-Firmware 3.1.2 und dem Unlocker blacksn0w für das aktuelleste Baseband Apples, 05.11.07 sollen auch die aktuellsten iPhone-Versionen wieder in jeder Beziehung knackbar werden. Hocherfreulicher Nebeneffekt: das deaktivierte Tethering ist auf den so entsperrten Geräten offenbar möglich – das zumindest das Ergebnis unserer ersten Anwendungen von blackra1n RC3 und blacksn0w. Einige seit gestern beobachtete Probleme, wie z. B. WiFi-Probleme, sind allerdings vermeidbar, wie sich mittlerweile herausgestellt hat. Eigentlich auf morgen angesetzt, hat geohot bereits heute den sn0wday ausgerufen. Mit dem heute erschienenen blacksn0w lassen sich ab sofort iPhone 3G und iPhone 3GS (...). Weiterlesen!
Bauteil von iPhone der 4. Generation aufgetaucht
 03.11.2009   0

Bauteil von iPhone der 4. Generation aufgetaucht

Im Onlineshop China Ontrade findet man derzeit ein Bauteil für das iPhone der 4. Generation. Dabei handelt es sich um eine Mittelplatte mit Kamera-Aussparung. Apple wird die 4. Generation des iPhone im nächsten Jahr auf den Markt bringen. Mit der Markteinführung rechnet man im August oder September 2010. Sollte es sich bei dem gezeigten Produkt tatsächlich um die neue Unterseite des iPhone der 4. Generation handeln, dann wäre China Ontrade schneller als die Feuerwehr. Gemeinhin lässt Apple im Vorfeld einer Serienproduktion viele Prototypen produzieren und ausgiebig testen. Bauteile wie das jetzt bei China Ontrade veröffentlichte, könnten wegen des frühen Zeitpunkts (...). Weiterlesen!
China Ontrade hat Bauteil für iPhone vierter Generation im Angebot
 03.11.2009   1

China Ontrade hat Bauteil für iPhone vierter Generation im Angebot

China Ontrade präsentiert aktuell ein Bauteil für das “iPhone 4 Generation Midboard”, eine Mittelplatte für ein möglicherweise in Zukunft kommendes iPhone. Bisher war der Hardware-Bestand bei China Ontrade immer zuteffend, zuletzt beim damals noch nicht veröffentlichten iPhone 3GS, für das sie Display-Panels und Gehäuseteile im Angebot hatten. Dennoch gibt es einige Unstimmigkeiten. [singlepic id=5162 w=435] China Ontrade bezeichnet das Mittelstück als Teil des iPhone der vierten Generation, das aber frühestens im nächsten Sommer erwartet wird. Demnach bliebe bis zur Veröffentlichung der nächsten Generation iPhones noch über ein halbes Jahr, es ist aber unwahrscheinlich, dass es jetzt bereits fertige Bauteile gibt. (...). Weiterlesen!
iPhone legt auch im Business-Bereich zu
 03.11.2009   0

iPhone legt auch im Business-Bereich zu

Die Bemühungen Apples, sich noch stärker für das iPhone im Business-Bereich zu engagieren, zahlen sich langsam aber stetig aus. Finanzanalyst Chris Whitmore zufolge, sollen bis Jahresende rund zwei Millionen Geräte im Business-Umfeld zum Einsatz kommen. Analyst Chris Whitmore rechnet bis Jahresende damit, dass zwei Millionen iPhones auch im Business-Bereich zum Einsatz kommen werden. Für die Zukunft geht der Analyst von einem deutlichen Wachstum aus. Dass nun das iPhone auch in IT-Abteilungen von Unternehmen immer mehr zum Einsatz gelange, hat laut Whitmore mehrere Gründe: So hat sich die Software-Tastatur des iPhone nicht als störender Faktor erwiesen. Und die Konkurrenz wie Research (...). Weiterlesen!
SSH auf dem iPhone: Ein Sicherheitsproblem für unbedarfte Jailbreaker
 03.11.2009   8

SSH auf dem iPhone: Ein Sicherheitsproblem für unbedarfte Jailbreaker

In den Niederlanden machte sich kürzlich ein Hacker auf die Suche nach ungesicherten iPhones mit Jailbreak. Die betroffenen Nutzer bei T-Mobile merkten dies anhand einer Nachricht auf ihrem Bildschirm: Diese wurde vom Hacker aufs iPhone geschickt und wies sie darauf hin, wie unsicher ihr iPhone ist. In den Niederlanden ist etwas möglich, das in hiesigen UMTS-Netzen undenkbar wäre: Dort werden ping-fähige IPs an iPhones verteilt. Via Portscan lässt sich dort so nach offenen iPhones suchen – sofern SSH auf den Geräten aktiviert ist. Dies ist bei allen Jailbreak-iPhones der Fall, wenn man sich bestimmte Apps installiert und man es dann (...). Weiterlesen!
Intel beschäftigt sich mit iPhone-Synchronisation unter P55-Chipsatz
 03.11.2009   1

Intel beschäftigt sich mit iPhone-Synchronisation unter P55-Chipsatz

Intel nimmt sich der Probleme der iPhone-Synchronisation an: Besitzer von iPhones und PCs berichten seit einigen Wochen von Schwierigkeiten beim Datenabgleich mit ihrem Rechner. Laut Intel könnte es mit dem BIOS oder der Systemkonfiguration zu tun haben. Das BIOS ist beim Start des Rechners wichtig: Es identifiziert und initialisiert die vorhandene Hardware und wird vom jeweiligen Motherboard-Hersteller individuell aufgespielt. Die Probleme bestehen derzeit nur mit einem bestimmten Intel-Chipsatz, dem P55, der Intel Core i7 und Core i5 unterstützt. Den Chipsatz gibt es erst seit dem Sommer, ist also noch relativ neu. In den meisten Fällen soll auf den betroffenen Rechnern (...). Weiterlesen!
Probleme mit iPhone-Synchronisation unter Windows 7 auf Intel-Rechnern
 02.11.2009   8

Probleme mit iPhone-Synchronisation unter Windows 7 auf Intel-Rechnern

Besitzers eines iPhones und eines PCs mit Intels P55-Chipsatzes erleben seit einigen Wochen Probleme bei der Synchronisation mit iTunes: Ein unerwarteter Fehler verhindert den Datenabgleich mit dem Computer. Lange war nicht klar, was der Grund für diesen Fehler war und so begannen sich die Fälle in Apples Diskussionsforum zu häufen: Mit dem Fehler “0xE8000065″ bricht die iPhone-Synchronisation ab, nachdem das Gerät unter iTunes 9 erkannt wurde. Der Fehler tritt mit verschiedenen Hardware-Konfigurationen auf, unter anderem sind Motherboards von MSI, Gigabyte und Asustek betroffen. Das verwendete Betriebssystem ist in den meisten Fällen Windows 7 in der 64bit-Version. Viele Benutzer konnten ihr (...). Weiterlesen!
iPhone in Großbritannien: Orange UK veröffentlicht Preise und Tarife
 02.11.2009   3

iPhone in Großbritannien: Orange UK veröffentlicht Preise und Tarife

Schon länger ist klar: Das iPhone-Monopol wird in Großbritannien noch in diesem Jahr fallen. Sowohl die englische Tochter des französischen Mobilfunkkonzerns Orange als auch der Branchenprimus Vodafone haben angekündigt, das Apple-Smartphone ins Portfolio aufzunehmen. Jetzt hat Orange die Preise veröffentlicht – und zeigt damit, dass das Ende eines Monopols nicht zwangsläufig zu besseren Tarifen führt. In allen iPhone Tarifen sind 3G-Datenübertragung und Wi-Fi als “uneingeschränkt” angegeben, in der Praxis sieht dies aber wie so oft anders aus: Orange gibt gleichzeitig an, dass eine angemessene monatliche Nutzung 750MB Datenvolumen nicht übersteigen sollte. In den Geschäftsbedingungen findet sich ein Passus, der darüber (...). Weiterlesen!
blacksn0w: iPhone Baseband 05.07.11 Unlock kommt am Mittwoch, Logocontest
 02.11.2009   13

blacksn0w: iPhone Baseband 05.07.11 Unlock kommt am Mittwoch, Logocontest

Der Unlock für Baseband 05.07.11 kommt: Am 4. November wird geohot den blacksn0w-Unlock veröffentlichen und damit noch mehr iPhone-Nutzern die Möglichkeit geben, den Simlock ihres iPhone 3G und 3GS zu entfernen. Bereits letzte Woche hatte geohot bekannt gegeben, dass am Baseband-Unlock gearbeitet wird. Auch dieser Unlock wird kostenlos bleiben. Einen ersten Eindruck des Unlocks gibt er hier: iPhoneUnlockUK aka Jody Sanders hatte sogar eine Prämie von 10.000 Dollar ausgelobt für denjenigen, der den Unlock für die neue Modem-Firmware bereitstellt, geohot aber pfeift auf das Geld, das kein Anlass für die Entwicklung des Unlocks gewesen sein soll. Anstatt dessen stellt er (...). Weiterlesen!

Seite 385 von 555« Erste...10...385386...390...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de