MACNOTES
Werbung
Seite 390 von 554« Erste...10...390391...400...Letzte »

Undercroft für iPhone veröffentlicht
 19.10.2009   0

Undercroft für iPhone veröffentlicht

Rake in Grass aus der Tschechischen Republik haben ein neues Rollenspiel nach klassischem Vorbild für iPhone und iPod Touch herausgegeben. Der Titel erinnert sehr stark Titel wie Might & Magic. Der Hersteller verspricht 20 Spielstunden +X. Undercroft gibt es sowohl in der kostenpflichtigen Version für derzeit 3,99 Euro oder in einer kostenlosen Lite-Variante zum Ausprobieren. Im Anhang findet ihr außerdem den Trailer zum Spiel von Rake in Grass.
A2DP Enabler: Bluetooth-Streaming mit iPhone 2G
 19.10.2009   0

A2DP Enabler: Bluetooth-Streaming mit iPhone 2G

Der Streamen von Musik über Bluetooth, zum Beispiel zu einem Autoradio ist nur mit dem iPhone 3GS möglich. Doch das Homebrew-Tool A2DP Enabler, das man via Cydia installieren kann, erlaubt das Streaming auf dem iPhone der ersten Generation. Mit dem über das Repository apt.dmytro.me in Cydia downloadbare “A2DP Enabler” ist das Bluetooth-Streaming vom iPhone der ersten Generation (iPhone 2G) zum Autoradio möglich. Installiert den Tweak. Startet die App und aktiviert dann das A2DP-Profil. Das iPhone startet in der Folge neu und kann dann zum Autoradio streamen.
Mozilla veröffentlicht in Kürze iPhone-App
 19.10.2009   5

Mozilla veröffentlicht in Kürze iPhone-App

Mozilla wird innerhalb der nächsten Wochen die erste eigene App in den App Store bringen. Genaueres zur App wollte Mozilla-Chef John Lilly nicht verraten, er stellte aber eines in Aussicht: “Es wird die Leute überraschen.” Einen kleinen Hinweis gaben Lilly und Jay Sullivan, Vizechef der Mobilsparte bei Mozilla, aber doch preis: Es scheint zu tun zu haben mit dem Weave-Projekt, an dem Mozilla bereits seit rund zwei Jahren arbeitet. Das Prinzip: Die eigenen Browsereinstellungen, wie z. B. Bookmarks, können bei Mozilla hinterlegt werden und dann in jeder beliebigen Firefox-Instanz abgerufen werden – egal ob Desktop oder Mobil.
Undercroft – neues RPG für iPhone
 19.10.2009   0

Undercroft – neues RPG für iPhone

Die Entwickler Rake in Grass aus der Tschechischen Republik haben nun ihr Rollenspiel Undercroft für iPhone und iPod Touch herausgegeben. Bei dem Titel handelt es sich um ein Rollenspiel nach klassischem Vorbild, wie etwa Might and Magic. Neben 5 wählbaren Charakter-Klassen verspricht der Hersteller über 20 Stunden Spielzeit. Aktuell gibt es Undercroft (iTunes) für 3,99 Euro, dazu außerdem eine kostenlose Lite-Variante.
iPhone OS 3.1.2: Patches aktivieren Tethering für alle iPhones sowie MMS auf iPhone 2G
 19.10.2009   13

iPhone OS 3.1.2: Patches aktivieren Tethering für alle iPhones sowie MMS auf iPhone 2G

Sowohl für iPhone 3G und 3GS sind am Wochenende Jailbreak-Hacks für Tethering unter iPhone OS 3.1.2 veröffentlicht worden. Eines vorweg: Die Hacks sind nichts für Anfänger, wer sich überhaupt nicht auskennt, sollte dringend die Hände davon lassen. Den Tethering-Hack für iPhone 3G und 3GS hat das Dev-Team in seinem Wiki genauer vorgestellt. Es handelt sich um gerade mal 2 Byte große Patches, die im CommCenter-File angewendet werden. Patches dieser Art werden auch schon im PwnageTool verwendet, diese allerdings sind in der aktuellen Version noch nicht eingebaut – langfristig soll dies aber geschehen. Bis dahin müssen die Patches über das Terminal (...). Weiterlesen!
Rock Band für iPhone im App Store
 19.10.2009   2

Rock Band für iPhone im App Store

Electronic Arts haben nun auch einen Ableger ihres Musikspiels Rock Band für iPhone und iPod Touch veröffentlicht. 7,99 Euro kostet der Titel aktuell. Enthalten sind 20 Songs von z. B. Blondie, Foo Fighters, Motorhead oder Smashin Pumpkins. Rock Band (iTunes) für iPhone und iPod Touch funktioniert, wenn man von der Haptik absieht, ähnlich wie die “großen” Vorbilder auf den Nextgen-Konsolen. Das Spiel verfügt über einen Mehrspielermodus für bis zu 4 Spieler und eine Facebook Connect-Anbindung. Anbei das komplette Tracklisting: 30 Seconds To Mars – “Attack” AFI – “Girls Not Grey” All American Rejects – “Move Along” Beastie Boys – “Sabotage” Blink-182 (...). Weiterlesen!
Orbit: Spaces für iPhones mit Jailbreak, kurz getestet
 19.10.2009   7

Orbit: Spaces für iPhones mit Jailbreak, kurz getestet

Alle Screens des iPhone auf einen Blick: Nach “Stacks” macht nun “Orbit” das iPhone übersichtlicher – zumindest für Jailbreaker. Kostenpflichtig, aber dank Cydia Shop ohne Aufwand via Paypal zu kaufen, erleichtert Orbit die Screen-Übersicht erheblich, hat aber noch Potential für einige Detailverbesserungen. Trotzdem fragt man sich einmal mehr: warum gibts das nicht offiziell? Denn Orbit ist an sich eine “typische” Apple-Funktion – klein, unmittelbar einleuchtend, hilfreich und praktisch. Letzteres mit Einschränkungen. Orbit im Kurztest. Via Cydia wird die App gesucht, es schließt sich ein kurzes PayPal-Intermezzo im Cydia-Store an, welches hier völlig reibungslos vonstattenging. Wermutstropfen: 25 Cent Paypalgebühren werden auf (...). Weiterlesen!
Google Wave: Experimentelle iPhone-Version
 19.10.2009   9

Google Wave: Experimentelle iPhone-Version

Google Wave als Web-App auf dem iPhone? Gibt es, auch wenn Google das so offiziell noch nicht bekannt gegeben hat. Wer einen bereits zum Kollaborations- und Kommunikationstool eingeladen wurde, kann die spezielle Mobilversion über den gleichen Link wie die Desktopversion erreichen. Einzige Voraussetzung dafür ist, dass man sich nicht vom aufgerufenen Hinweis-Screen abschrecken lässt: Über den mobilen Safari wird man darauf hingewiesen, dass dieser nicht unterstützt wird, ein kleiner Link am Fuß der Seite bringt den Nutzer allerdings direkt zu einer iPhone-optimierten Variante der Seite, die vergleichbar ist mit anderen Web-Apps von Google, wie z. B. GooglE-Mail oder Latitude. [singlepic id=5008 (...). Weiterlesen!
WolframAlpha mit eigener iPhone-App
 19.10.2009   0

WolframAlpha mit eigener iPhone-App

Die Wissens-Suchmaschine WolframAlpha versucht sich jetzt auch auf dem iPhone. Die “rechnende Wissensmaschine” bringt passende Antworten nicht nur in Textform, sondern liefert dazu auch noch entsprechende Statistiken und Kennzahlen. Was aber von einem Download via App Store noch abhält, ist zweifelsohne der Preis. Allerdings: Die WolframAlpha-App kostet im App Store sage und schreibe 39,99 Euro. Was rechtfertigt also diesen Preis, wenn man die Suchmaschine via integriertem iPhone-Browser auch selbst und direkt aufrufen kann? WolframAlpha verspricht – im Gegensatz zu anderen Suchmaschinen – genau die Frage zu beantworten, die man im Suchfeld eingibt. Wer also beispielsweise nach “Angela Merkel” sucht, dem (...). Weiterlesen!
Elgato EyeTV für iPhone: Alte Version wieder im Store verfügbar
 19.10.2009   7

Elgato EyeTV für iPhone: Alte Version wieder im Store verfügbar

Die EyeTV-iPhone-App ist zurück, in alter Form und mit UMTS-Streaming. Seit gestern steht die App wieder im App Store, aber nicht in Form der Version 1.0.1, die Elgato noch am Wochenende angekündigt hat, sondern in Version 1.0.0. Einige Nutzer haben die Chance genutzt und sich die App heruntergeladen. Wer die App hat, kann Streaming über UMTS/GPRS nutzen, indem beim dem Hinweis “Wi-Fi benötigt” nicht auf OK, sondern auf “Wi-Fi benötigt” klickt. Über GPRS läuft das Streaming allerdings praktisch gar nicht, UMTS liefert bessere Ergebnisse. Es kann davon ausgegangen werden, dass in Kürze das Update ohne Streaming über das Handynetz im (...). Weiterlesen!

Seite 390 von 554« Erste...10...390391...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de