MACNOTES
Werbung
Seite 394 von 410« Erste...10...394395...400...Letzte »

UK: iPhone bei o2 und ab dem 9. November
 18.09.2007   0

UK: iPhone bei o2 und ab dem 9. November

Eben ist Apples Presse-Event in London zu Ende gegangen. Gut 45 Minuten dauerte die offizielle Markteinführung des iPhones im Vereinigten Königreich. Apple werde ab dem 9. November mit dem Netzanbieter O2 zusammen das iPhone in England anbieten. Schon kurz vor Beginn wurde der Online-Store von O2 deaktiviert, um so wohl die neuen Tarife einstellen zu können. Die neuen Datenflatrate-Tarife von O2 werden ab 1. Oktober auch für nicht-iPhone-Kunden angeboten. Wobei der Begriff Flatrate heißt, dass dieser Internet-Zugang auf 1.400 Seitenaufrufe pro Tag beschränkt ist. Steve überrumpelte das Publikum förmlich, als er nach kürzester Zeit den Preis verkündete: Das iPhone kostet (...). Weiterlesen!
Notizen vom 18. September 2008
 18.09.2007   0

Notizen vom 18. September 2008

Emails auf dem iPod Touch Während wir hier in Deutschland noch auf den iPod Touch – und natürlich auch auf das iPhone – warten, ist es in den USA bereits gelungen fehlende Applikationen vom iPhone auf den iPod Touch zu installieren. Auf hacktheipodtouch ist eine Anleitung zu finden, wie man so z.B. Mail auf den iPod Touch kopiert. Bisher gibt es jedoch keine Bestätigung zu der Vorgehensweise des Artikels, auch in den Kommentaren sind keine erfolgreichen Meldungen zu finden. iPhone in Frankreich Laut Forbes werde Orange auf der kommenden Apple Expo in Paris den Deal mit Apple bekanntgeben und alle (...). Weiterlesen!
Bilder vom Apple-Store in London
 17.09.2007   0

Bilder vom Apple-Store in London

Im Forum von Macrumors sind drei Bilder des Apple-Stores in London zu finden. Die Bilder sind zwar von der Qualität her nicht berauschend, aber sie geben einen guten Eindruck, dass sich etwas Geheimnisvolles im Inneren abspielt… Apple-Store in London. Weitere Bilder im Forum von Macrumors. Was sich hinter den schwarzen Vorhängen verbirgt, werden wir natürlich so bald wie möglich berichten. Im Forum wird fleißig spekuliert und gehofft, dass sich hinter den Vorhängen das iPhone versteckt.
Notizen vom 17. September 2007
 17.09.2007   1

Notizen vom 17. September 2007

Aktuelles vom iPhone in Europa Die Woche könnte zu einer wichtigen Informationswoche für den kommenden Europastart des iPhones werden. Wie schon am Donnerstag berichtet, lädt Apple am morgigen Dienstag zu einer Pressekonferenz in London ein. Einen Tag später soll T-Mobile zu einer Pressekonferenz in Berlin geladen haben. Die Themen beider Konferenzen sind natürlich nicht bekannt. Lediglich Apples Slogan der kommenden Pressekonferenz ist auf den Einladungen zu lesen: Mum is no longer the word. Was sich dahinter verbirgt weiß bis zur Pressekonferenz wohl nur Steve Jobs höchst persönlich. Glaubt man dem Bericht von Reuters, so wird T-Mobile das iPhone für 399 (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. September 2007
 13.09.2007   2

Notizen vom 13. September 2007

Pressekonferenz am 18.09. im Londoner Apple Store Heute wurden Journalisten zu einer Pressekonferenz in den Londoner Regen Store eingeladen. Die Einladung trägt den Titel “Mum is no longer the word.” (etwa: Jetzt wird nicht länger dicht gehalten.). Die PK findet um 10 Uhr statt (11 Uhr deutscher Zeit). Inhaltlich könnten die europäischen Vetragspartner nun endlich offiziell bekannt gegeben werden. Apples Back-to-School Nun gibt es auch in Deutschland ein “Back to School”-Programm von Apple. Für alle Schüler, Studenten und Lehrkörper heißt das, wenn man einen Mac plus iPod kauft, erhält man 130 Euro zurück. Dazu muss man an Apple einen Rabattcode (...). Weiterlesen!
iPhone-Unlock per Gratis-Software (Fotos)
 13.09.2007   21

iPhone-Unlock per Gratis-Software (Fotos)

Seit gestern verfügt die Macnotes-Redaktion über ein iPhone – und wie der Zufall es will, veröffentlichte am gleichen Tag das iPhoneDev-Hackerteam eine erste kostenlose Software-Lösung, um das iPhone von der Bindung an AT&T-SIM-Karten zu befreien (vulgo: Unlock). Wie versprochen dokumentieren wir den Unlock in Bildern (englischsprachige Schritt-für-Schritt Anleitungen finden sich z.B. hier und hier) und können bestätigen: Es funktioniert. Vorher: Das iPhone akzeptiert die deutsche SIM-Karte nicht Die vom iPhoneDev-Team zur Verfügung gestellte Lösung ist kein fertiges Unlock-Programm mit grafischer Benutzeroberfläche, wie sie von iPhoneSIMFree vertrieben wird. Grundkenntnisse im Umgang mit dem Terminal sind deshalb erforderlich. Allerdings hat das iPhoneDev-Team (...). Weiterlesen!
Notizen vom 12. September 2007
 12.09.2007   1

Notizen vom 12. September 2007

iPhone in Deutschland bei T-Mobile Spiegel Online berichtet, was eigentlich schon länger klar war, aber nirgends richtig ausgesprochen wurde: In Deutschland wird T-Mobile das iPhone verkaufen. Dabei verlässt sich Spiegel Online aber allein auf die Ankündigung von Vodafone, im kommenden Weihnachtsgeschäft exklusiv das Samsung F700 zu vertreiben. Das Gerät wird als direkter Konkurrent zum iPhone verstanden. Apple “neutral” gegenüber iPhone-Anwendungen Bei Gearlog findet sich die Zusammenfassung eines Gesprächs von PC Magazine und Greg Joswiak, Apples Vizepräsident für iPod-Marketing. Interessant dabei ist Joswiaks Aussage, dass Apple iPhone-Anwendungen von Dritten “neutral” gegenübersteht. Genauer: Apple will niemanden davon abhalten Anwendungen zu entwickeln, noch (...). Weiterlesen!
Kostenlose Unlock-Software für das iPhone
 12.09.2007   0

Kostenlose Unlock-Software für das iPhone

Auf diese Nachricht dürften nicht wenige gewartet haben: Das iPhoneDev-Team gab vor wenigen Stunden ein eigenes, kostenloses Tool zum Entsperren (d.h. Befreien von der Bindung an AT&T-SIM-Karten) des iPhones zum Download frei. Zur Installation benötigt man ein bereits aktiviertes iPhone und SSH-Zugriff. Ersten User-Berichten zufolge funktioniert das Tool tatsächlich, braucht allerdings noch rund 20 Minuten und ist noch recht weit davon entfernt, eine simple Lösung für den Otto-Normal-Nutzer darzustellen. Erst gestern hatte iPhoneSIMFree bzw. die angeschlossenen Zwischenhändler mit dem Verkauf eines Tools begonnen, dass mit einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche durch den etwa 3-minütigen Unlock-Prozess führt. Dafür werden zwischen 50 und (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. September 2007
 11.09.2007   1

Notizen vom 11. September 2007

Gerücht: Apple zeige Interesse an Auktion für Funklizenzen In den USA wird durch die Umstellung auf digitales Fernsehen der 700-Mhz-Bereich frei. Im kommenden Jahr soll die ehemalige TV-Frequenz dann in ein Mobilfunknetz umgewandelt und Lizenzen versteigert werden. Wie Business Week (und Spiegel Online) berichten, könnte Apple Interesse zeigen, an der Auktion teilzunehmen. Nachdem Apple mit dem iPhone und nun dem iPod Touch die ersten Schritte auf dem Markt für mobile Kommunikation unternommen hat, könnte ein eigenes Mobilfunknetz Vor- aber auch Nachteile bringen. Woz verkauft seinen Nissan Woz verkauft seinen zwei Jahre alten Nissan 350Z und will den Erlös an IEEE (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. September 2007
 10.09.2007   7

Notizen vom 10. September 2007

Filmleihe im iTunes Store? Als David Watanabe, bekannt für NewsFire und Inquisitor, ein Problem übermitteln wollte, entdeckte er einen Hinweis auf eine eventuelle Filmleihe im iTunes Store. Im Auswahlmenü für das zu beanstandende Problem tauchen unter anderem der Punkt “Did not receive rental Movie” und weitere Probleme mit “Rental Movie” auf. Engadget bestätigte diesen Hinweis. iPhone mit UMTS scheint sicher Heise berichtet über eine Patentvereinbarung von Apple und Interdigital. Darin geht es um die Nutzung von 3G-Technik und beschert Apple die Nutzung von UMTS-Technik, die aller Wahrscheinlichkeit nach im iPhone zum Einsatz kommen wird. Dies gilt wohl noch nicht für (...). Weiterlesen!

Seite 394 von 410« Erste...10...394395...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de