MACNOTES
Werbung
Seite 394 von 409« Erste...10...394395...400...Letzte »

Notizen vom 11. September 2007
 11.09.2007   1

Notizen vom 11. September 2007

Gerücht: Apple zeige Interesse an Auktion für Funklizenzen In den USA wird durch die Umstellung auf digitales Fernsehen der 700-Mhz-Bereich frei. Im kommenden Jahr soll die ehemalige TV-Frequenz dann in ein Mobilfunknetz umgewandelt und Lizenzen versteigert werden. Wie Business Week (und Spiegel Online) berichten, könnte Apple Interesse zeigen, an der Auktion teilzunehmen. Nachdem Apple mit dem iPhone und nun dem iPod Touch die ersten Schritte auf dem Markt für mobile Kommunikation unternommen hat, könnte ein eigenes Mobilfunknetz Vor- aber auch Nachteile bringen. Woz verkauft seinen Nissan Woz verkauft seinen zwei Jahre alten Nissan 350Z und will den Erlös an IEEE (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. September 2007
 10.09.2007   7

Notizen vom 10. September 2007

Filmleihe im iTunes Store? Als David Watanabe, bekannt für NewsFire und Inquisitor, ein Problem übermitteln wollte, entdeckte er einen Hinweis auf eine eventuelle Filmleihe im iTunes Store. Im Auswahlmenü für das zu beanstandende Problem tauchen unter anderem der Punkt “Did not receive rental Movie” und weitere Probleme mit “Rental Movie” auf. Engadget bestätigte diesen Hinweis. iPhone mit UMTS scheint sicher Heise berichtet über eine Patentvereinbarung von Apple und Interdigital. Darin geht es um die Nutzung von 3G-Technik und beschert Apple die Nutzung von UMTS-Technik, die aller Wahrscheinlichkeit nach im iPhone zum Einsatz kommen wird. Dies gilt wohl noch nicht für (...). Weiterlesen!
Jobs rudert zurück: 100 Dollar für iPhone-Erstkäufer
 07.09.2007   2

Jobs rudert zurück: 100 Dollar für iPhone-Erstkäufer

In einem ersten Interview nach der – jedenfalls in der Höhe und zum jetzigen Zeitpunkt überraschenden – Preissenkung beim iPhone sagte Steve Jobs noch, dass “early Adoptors”, die für ihr iPhone vor zwei Monaten 200 Dollar mehr gezahlt haben, schlicht und einfach Pech gehabt hätten. Nach einem Sturm der Entrüstung quer durch alle Mainstream-Medien dies- und jenseits des Atlantiks ist His Steveness jetzt offensichtlich um Schadensbegrenzung bemüht: In einem offenen Brief wendet er sich an all die, die durch den drastischen Rabatt ihr Vertrauen in Apples Preispolitik enttäuscht sahen und verspricht jedem einen Gutschein für den Apple Store im Wert (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. September 2007
 04.09.2007   3

Notizen vom 4. September 2007

Klingeltöne auf das iPhone Bislang gab es keine Möglichkeit das iPhone mit eigenen Klingeltönen zu “betanken”. Mit iToner kann man nun MP3- und AAC-Dateien zu Klingeltönen konvertieren und diese dann den Kontakten des iPhone zuordnen. Die Shareware kostet 15 US-Dollar. Wir empfehlen den Kauf allerdings erst nach dem Special-Event am morgigen Mittwoch. In einigen Keynote-Screenshots war in der neuen iTunes-Version ein Reiter für Klingeltöne sichtbar. Man kann also davon ausgehen, dass es wohl in Sachen Klingeltöne etwas Neues aus Cupertino geben wird. Flieger grüß mir die Sonne Die neue Google Earth Version 4.2 beinhalten neben dem Blick auf den Sternenhimmel (...). Weiterlesen!
Notizen vom 29. August 2007
 29.08.2007   0

Notizen vom 29. August 2007

Ringo Starr im iTunes Store Ein weiteres Beatles-Mitglied bietet seine Werke nun im iTunes Store an. Neben Ringo Starr sind bereits Alben von John Lennon und Paul McCartney erhältlich. Fehlt nur noch George Harrison um die ‘Fab Four’ zu komplettieren, und natürlich die Beatles-Alben selbst. Entsperrtes iPhone gegen Sportwagen getauscht George Hotz war einer der ersten, die das iPhone entsperrt hatten, so dass man es auch mit anderen Netzbetreibern nutzen kann. Er versuchte das entsperrte Modell auf eBay zu verkaufen, zog das Angebot aber zurück, nachdem zu hohe und unrealistische Summen geboten wurden. Hotz kam nun ins Geschäft mit Terry (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. August 2007
 28.08.2007   1

Notizen vom 28. August 2007

MacLiveExpo um einen Tag verlängert Die MacLiveExpo in Köln wird um einen Tag verlängert und dauert nun vom 15. bis zum 18. November. Als Grund gibt der Veranstalter eine erhöhte Besucherprognose an, die auf die europäische Einführung des iPhones zurückgeht. Durch die Terminänderung ändern sich auch die Zielgruppentage der Messe. Die sogenannten Publikumstage wurden durch die Verlängerung der Messe nun verkürzt. So werden in den ersten beiden Tagen Fachbesucher empfangen. An den letzten beiden Tagen ist die MacLiveExpo dann für Endverbraucher geöffnet. Entsperrtes iPhone in der Schweiz Dem Schweizer Jonas Schnelli ist es gelungen, das iPhone durch eine Hardware-Modifizierung zu (...). Weiterlesen!
Notizen vom 24. August 2007
 24.08.2007   0

Notizen vom 24. August 2007

Update der iPhone Firmware Vor zwei Tagen erschien das Update 1.0.2 für die Firmware des iPhones und mittlerweile sind einige Berichte über Veränderungen zu finden. So berichtet macnn über einige Nutzer, die eine deutliche Verbesserung der WLAN-Funktion bemerkt haben wollen. Ebenso soll die Software für Kamera-Aufnahmen verbessert worden sein, so ist das iPhone nicht mehr so Anfällig für Verwacklungen während der Aufnahme. Mal wieder neue iPhone – Spekulationen Laut einem Bericht von 9to5Mac wäre es möglich, dass die europäische Version des iPhones nun doch mit 3G-Funktionen ausgeliefert werden könnte. 9to5Mac will dies angeblich von einem Mitarbeiter des Netzbetreibers Orange erfahren (...). Weiterlesen!
300 Seiten Rechnung für iPhone-Kundin
 23.08.2007   5

300 Seiten Rechnung für iPhone-Kundin

Die ersten iPhone-Kunden bei AT&T bekommen dieser Tage ihre erste Telefonrechnung. Bei vielen ist die Überraschung jedoch groß. So macht der Telefonkonzern diesmal nicht wegen Roamingkosten sondern wegen der Rechnung selbst von sich reden. Justine Ezarik beispielsweise erlangte Berühmtheit im Internet, weil Ihre Rechnung als Paket geliefert wurde: Sie umfasst 300 Seiten. Ezarik stellte diese Auspackzeremonie der anderen Art online. Aufgelistet werden alle Anrufe, Kurzmitteilungen und jede Datenaktivität, die über das AT&T-Netzwerk stattfanden. Selbst dann, wenn Rechnungsposten ohnehin in das Inklusivkontingent des Tarifs vielen. AT&T reagierte und verschickte eine Kurzmitteilung an Kunden: “AT&T free msg: We are simplifying your paper (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. August 2007
 23.08.2007   7

Notizen vom 23. August 2007

Der neue iPod Nano? Schon vor drei Tagen berichteten wir über die möglichen neuen iPod Nanos und deren ungewöhnliches Design. Gestern gab es dann auf 9to5Mac ein weiteres Bild der neuen Generation von iPods zu sehen und kurz nach Veröffentlichung des Bildes von 9to5Mac trudelte ein Schreiben der Rechtsabteilung von Apple ein, welches der Webseite die Verbreitung des Bildes untersagte. Nun mag man natürlich diskutieren, ob es sich um die finale Version der neuen iPods handelt oder doch nur um einen Prototypen, eins ist jedoch klar: Apple möchte nicht, dass Bilder davon veröffentlicht werden. Amazon für das iPhone Amazon hat (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. August 2007
 22.08.2007   2

Notizen vom 22. August 2007

iPhone in Deutschland bei T-Mobile Glaubt man dem Bericht der Financial Times Deutschland, so wird das iPhone in Deutschland durch den Netzanbieter T-Mobile vertrieben. Die offizielle Bekanntgabe des Vertragsabschlusses soll auf der Internationalen Funktausstellung in Berlin stattfinden. iPhone ohne SIM-Lock Während – wie oben berichtet – derzeit heiß spekuliert wird welcher Netzbetreiber in Deutschland das iPhone anbieten wird, ist die Meldung zu lesen, dass es nun erfolgreich gelungen sei ein iPhone mit einer SIM-Karte von T-Mobile zu betreiben. Zwar geschah dies mittels Eingriffe in die Hardware des iPhones und einer erheblichen Gefahr die Funktionsfähigkeit des iPhones zu zerstören, doch in (...). Weiterlesen!

Seite 394 von 409« Erste...10...394395...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de