MACNOTES
Werbung
Seite 394 von 556« Erste...10...394395...400...Letzte »

Palm Pre: Hohe Erwartungen an Verkaufsstart in Großbritannien
 14.10.2009   2

Palm Pre: Hohe Erwartungen an Verkaufsstart in Großbritannien

Das Palm pre könnte dem iPhone noch gefährlich werden: In Großbritannien haben 26% aller Befragten einer Umfrage von TNS angegeben, dass sie ganz bestimmt oder mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Palm Pre kaufen werden. Zum Vergleich: In einer ähnlichen Umfrage haben sich 2007 nur 16% aller Befragten für das iPhone ausgesprochen. Die repräsentative Umfrage wurde im Oktober von TNS Technology unter 1003 Erwachsenen zwischen 16-64 durchgeführt. Vergleichbare Zahlen gibt es auch aus dem Lager der o2-Bestandskunden: 27% planen die Anschaffung eines Palm Pre, beim iPhone waren es 2007 nur 17%. Ein Vorteil könnte o2 beim Pre zugute kommen: Sie haben die (...). Weiterlesen!
Bootrom-Update verhindert 3GS-Jailbreak, blackra1n für Mac erschienen
 14.10.2009   17

Bootrom-Update verhindert 3GS-Jailbreak, blackra1n für Mac erschienen

Aktuell ausgelieferte iPhone 3GS-Modelle sind mit einem aktualisierten BootROM ausgestattet, welches eine für den Jailbreak notwendige Lücke nicht mehr aufweist. Sieben Monate nach dem ersten Ausnutzen der Lücke ist die Bootrom-Version iBoot-359.3.2 vorerst nicht mehr knackbar. Für NIchtbetroffene gibt es seit heute Nacht den Jailbreaker blackra1n auch für den Mac. Wer auf dem 3GS keinen Jailbreak zustande bekommt, hat möglicherweise die aktualisierte BootROM-Version installiert. Seit Oktober scheint Apple die 3GS-Modelle mit der neuen Version auszuliefern. Damit ist eine wichtige Angriffstelle für den Jailbreak vorerst geschlossen – zumindest auf dem 3GS. MuscleNerd vom Dev Team bestätigte die Schwierigkeiten via Twitter: [singlepic (...). Weiterlesen!
Notizen vom 14. Oktober 2009
 14.10.2009   2

Notizen vom 14. Oktober 2009

FM-Radio-App für iPhone und iPod touch? 9to5mac hat einen Tipp erhalten, nachdem Apple an einer FM-Radio-App für das iPhone und den iPod touch arbeitet. Diese FM-Radio-App soll einen integrierten mobilen iTunes Store enthalten, über den sich gerade gehörte Musik kaufen lassen soll. 9to5mac erinnert daran, dass die Fähigkeit, FM-Signale zu empfangen, in den Geräten vorhanden, nur nicht freigegeben ist. Steve Jobs “beliebter” als Oprah Zum siebten Mal hat die Opinion Research Corporation US-amerikanische Jugendliche nach ihren meist verehrten Unternehmern befragt. 51 Prozent konnten sich vorstellen, später ein eigenes Unternehmen zu gründen. Mit rund 35 Prozent kam Steve Jobs auf den (...). Weiterlesen!
Gerücht: Apple entwickelt FM-Radio App
 14.10.2009   3

Gerücht: Apple entwickelt FM-Radio App

Laut 9to5mac tüftelt Apple momemtan an einer eigenen Radio App. Die App soll direkt den verbauten Broadcom Chipsatz des iPhone 3GS / iPod touch 2G nutzen und so auch ohne Internet den Radio-Empfang ermöglichen. Zusätzlich soll es so 9to5mac möglich sein die aktuell im Radio laufenden Lieder direkt im iTunes Store zu kaufen, zumindest so lange der Sender die Entsprechenden Titel Infos mit sendet. Wann die App veröffentlicht wird und ob sie per App Store oder Firmware Update kommt bleibt noch unklar. Würde aber ins aktuelle Sortiment passen, den selbst der noch recht frische iPod nano bietet eine “einfache” Radio (...). Weiterlesen!
Auto per iPhone steuern: There’s an App for that, too
 13.10.2009   10

Auto per iPhone steuern: There’s an App for that, too

Um an einem Roboter-Programmierwettbewerb in den USA teilzunehmen, haben Forscher der Freien Universität Berlin 2007 einen Van mit allerhand Mess- und Kontrollinstrumenten ausgestattet. In einer Weiterentwicklung kann der Wagen jetzt auch ferngesteuert werden – mit dem iPhone. Der umgebaute Chrysler-Van, den die Forschergruppe “Spirit of Berlin” getauft hat, ist ein Experiment des Fachbereichs Mathematik und Informatik der FU-Berlin und kann eigenständig durch einen Versuchsparcours navigieren und ist mit einer umfangreichen Palette von Messinstrumenten und Computertechnik ausgestattet. In Zusammenarbeit mit den Mobilentwicklern von Appirion ist nun eine iPhone-App entstanden, mit der sich der Wagen über ein verstärktes WLAN-Ad-Hoc-Netzwerk wie in einem (...). Weiterlesen!
PwnageTool 3.1.4 jailbreakt iPhone 2G, 3G, 3GS bequem
 13.10.2009   49

PwnageTool 3.1.4 jailbreakt iPhone 2G, 3G, 3GS bequem

Die Haken zu Beginn: das neu erschienene PwnageTool 3.1.4 ist nach wie vor nur unter Mac OS X verfügbar und beherrscht nach wie vor keinen Unlock. Wer auf das iPhoneOS 3.0 fürs Tethering angewiesen ist, sollte ebenfalls vom Upgrade absehen. Die guten Nachrichten: Geknackt wird die aktuelle Firmwareversion 3.1.2 des iPhone OS, DFU-Modus ist bei bereits gejailbreakten Geräten keiner mehr notwendig, bestehende Unlocks bleiben bei der Anwendung des runderneuerten Jailbreakers erhalten. Jailbreakbar ist das iPhone 3GS, das 3G und das Classic, dazu iPod Touch 1G und 2G. Das Dev-team hat mit dem PwnageTool 3.1.4 ihren Jailbreaker fürs Knacken des iPhone (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. Oktober 2009
 13.10.2009   2

Notizen vom 13. Oktober 2009

Apple kennt Gast-Account-Bug CNET berichtet, dass bei Apple das Problem mit verlorenen Daten bei Verwendung eines Gast-Accounts unter 10.6 bekannt sei. Es gibt ein offizielles Statement, nachdem dieser Bug nur vereinzelnd auftreten würde. Apple arbeite auch an einer raschen Behebung. Weiteres Mitglied verlässt Google Aufsichtsrat Wie der Entschluss tatsächlich zustande gekommen ist, bleibt ohne Statement von Arthur Levinson offen. Levinson, bisher sowohl im Verwaltungsrat von Google und Apple, hat diesen Posten bei Google aufgegeben. Laut Informationen von 9to5mac war klar, dass jeder der in beiden Räten sitzt, einen verlassen müsse, und Levinson hat vor allem eine finanzielle Entscheidung gefällt. 2008 (...). Weiterlesen!
Real Football 10 für iPhone im Test
 12.10.2009   3

Real Football 10 für iPhone im Test

FIFA 10 hat beim Europastart bereits 1,7 Millionen Einheiten abgesetzt. Die App Store-Verkäufe waren da wohl nicht mitgerechnet. Fußball ist in Deutschland und in Europa generell ein sehr beliebter Sport, der die Massen anzieht. Deshalb gibt es nicht bloß einen Anbieter, der um die Gunst der Kunden buhlt, sondern es versuchen sich immer mal wieder welche, ein Stück vom Fußballkuchen abzukriegen. Die iPhone OS-Plattform ist noch relativ jung und darum die Kuchenstücke noch nicht so gut proportioniert. Entsprechend macht sich Gameloft schon mit dem 2ten Vertreter in Folge Hoffnung auf ein bisschen Mehr. Wie gerechtfertigt die Hoffnungen sind, lest ihr (...). Weiterlesen!
Tweetie 2: Twitterclient für iPhone und iPod touch mit kleinen Schönheitsfehlern
 12.10.2009   19

Tweetie 2: Twitterclient für iPhone und iPod touch mit kleinen Schönheitsfehlern

Tweetie, einer der beliebtesten Twitter-Clients für iPhone und iPod touch, wurde am Wochenende mit Version 2 einem großen Update unterzogen. Neu dabei ist unter anderem Timeline-Caching, ein neues Design und die Unterstützung für den Landscape-Modus. Wir haben uns Tweetie 2 für euch genauer angeschaut und verraten, was die Twitter-App so kann.   Grundfunktionen Wie schon der Vorgänger hat Tweetie alles, was man für den Hausgebrauch nötig hat: Suchfunktion, Fotoupload, Geotagging, Verwaltung von mehreren Twitter-Accounts in einer App, sowie grundlegende Twitter-Funktionen sind dabei.   Die Oberfläche Eines fällt beim ersten Blick auf Tweetie 2 direkt auf: Das Design ist komplett überarbeitet (...). Weiterlesen!
iPhone Kamera-Apps Teil 2: Photoshop.com Mobile
 12.10.2009   18

iPhone Kamera-Apps Teil 2: Photoshop.com Mobile

Im zweiten Teil unserer großen iPhone Kamera-App-Serie geht es heute aus aktuellem Anlass um Photoshop.com Mobile. Die App, die zusammen mit Photoshop.com als mobile Version der Profi-Bildbearbeitungslösung von Adobe beworben wird, lockt mit vielen Features und ist leicht zu bedienen. Nach dem ersten Teil der Serie, in dem günstige Apps mit Zoomfunktion oder einem größeren Auslösebutton im Fokus standen, widmen wir uns nun umfangreicheren Apps, die gleich mehrere Werkzeuge zur Bildbearbeitung mitbringen. Da gerade erschienen, erhält nun Photoshop Mobile den Vorzug vor PerfectPhoto, das dann im nächsten Teil dran ist. Die Adobe-App ist zwar bisher nur im US-amerikanischen App Store (...). Weiterlesen!

Seite 394 von 556« Erste...10...394395...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de