MACNOTES
Werbung
Seite 396 von 556« Erste...10...396397...400...Letzte »

Tweetie 2 für iPhone im App Store gelandet
 10.10.2009   6

Tweetie 2 für iPhone im App Store gelandet

Lange haben die Fans der beliebtesten Twitter-App für das iPhone warten müssen. Jetzt ist es endlich soweit: Tweetie 2 für iPhone ist im App Store angekommen und kostet 2,39€ (Affiliate-Link). Ende September wies ein Blogpost des Herstellers atebits auf die neue Version hin, worauf die Spekulationen nicht mehr aufhören wollten. Was werden die neuen Funktionen sein? Warum wird die App wieder Geld kosten und nicht als Gratis-Update erscheinen? Vor etwas über einer Stunde war es dann soweit: Der Entwickler Loren Brichter teilte über Twitter mit, dass Tweetie 2 endlich zu haben ist. Eine ausführliche Review findet ihr in Kürze hier (...). Weiterlesen!
Newsweek: vom Mythos der App Store-Millionäre
 09.10.2009   6

Newsweek: vom Mythos der App Store-Millionäre

In der Onlineausgabe der Newsweek erschien ein Beitrag, der einige App-Entwickler im App Store zu Wort kommen lässt und aufgrund einer Handvoll Statements dieser neuen Entrepreneure zu dem Schluss kommt, dass es keine Garantie auf Erfolg gibt. Darüber hinaus kann man den Artikel so interpretieren, dass der Höhepunkt des App Stores bereits überschritten sei. Namentlich erwähnt werden Steve Demeter (Trism), David Barnard (Trip Cubby, Gas Cubby), Ethan Nicholas (iShoot) und Nathan Hunley (Dizzy Bee).   Demeter, der App Store-Millionär? Demeter ist der Entwickler von Trism, der seinerzeit auf einen Schlag 250.000 US-Dollar binnen zweier Monate verdiente, und seinen Job an (...). Weiterlesen!
iPhone Kamera-Apps Teil 1: Die besten Apps für wenig Geld
 09.10.2009   18

iPhone Kamera-Apps Teil 1: Die besten Apps für wenig Geld

Im App-Store gibt es mittlerweile eine Fülle an Apps, die die im iPhone integrierte Kamera um neue Funktionen erweitern. Mit dem iPhone 3GS hat die von Haus aus installierte App zwar an Video- und Autofokus- Funktionen dazugelernt, aber sie kann noch mehr. Wir stellen Euch in unserer neuen Serie verschiedene Apps vor, die zum Teil echten Mehrwert bieten. [singlepic id=4862 w=200 float=right] Im ersten Teil geht es heute zunächst um günstigere oder sogar kostenlose Apps, die meist nur eine Funktion hinzufügen oder verbessern. In nächster Zeit werden dann auch umfangreichere Kamera-Apps vorgestellt, die teilweise viele nützliche Funktionen ersetzen oder hinzufügen (...). Weiterlesen!
J. D. Power-Studie: Apple Smartphones erreichen Top-Zufriedenheit im Bereich Business und Consumer
 09.10.2009   2

J. D. Power-Studie: Apple Smartphones erreichen Top-Zufriedenheit im Bereich Business und Consumer

Gestern veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen J. D. Power and Associates Ergebnisse zweier Umfragen aus eigenem Haus. Dabei handelte es sich um zwei in 2009 durchgeführte Befragungen, die die Zufriedenheit von Smartphones im Bereich Business und Consumer in den Blick nahmen. Allen Unkenrufen zum Trotz ist Apple offenbar auch im Bereich Business auf dem 1. Platz gelandet. Für den Businessbereich landete Apple mit 803 von 1000 möglichen Punkten auf dem ersten Platz. RIMs Blackberry mit 724 Punkten auf dem zweiten Rang. Unter normalen Konsumenten dagegen erreichte der Hersteller 811 von 1000 möglichen Punkten, während LG (776 Punkte) und RIMs Blackberry (724 Punkte) (...). Weiterlesen!
Tom Tom Car Kit zurück im Applestore: iPhone-KFZ-Navigation mit Halterung
 09.10.2009   8

Tom Tom Car Kit zurück im Applestore: iPhone-KFZ-Navigation mit Halterung

Hoffentlich das Ende einer Odyssee: nach einigem Hin und Her ist das Tom Tom Car Kit wieder im Apple Store zu finden und zu bestellen. “Versandfertig in 1-2 Wochen” gibt Apple für die Navi-Hardwareerweiterung für das iPhone an, dass die Navigationsapp separat gekauft werden muss, wird ebenso explizit erwähnt. Dem jetzigen Wiedererscheinen des Tom Tom Car Kit im Apple Store ging ein längeres Verwirrspiel voraus – zunächst langes Warten zwischen Ankündigung und Erscheinen des Geräts, nach dem ersten Auftauchen im Store verschwand das Car Kit wieder flugs in der Versenkung. Das erste Erscheinen sei ein “Versehen gewesen“, eingegangene Bestellungen wurden (...). Weiterlesen!
iPhoneOS 3.1.2 knackbar, iPod-Touch-Downgrader angekündigt
 09.10.2009   13

iPhoneOS 3.1.2 knackbar, iPod-Touch-Downgrader angekündigt

Vorneweg wie immer: wer sein iPhone jailbreaken will, darf keinesfalls auf das jüngst erschienene iPhoneOS 3.1.2 upgraden. Der Jailbreak geht verloren und auch bei den “knackbaren” iPhone-Modellen Classic und 3G sind die entsprechenden Tools noch nicht 3.1.2-kompatibel. Weiter gilt nach wie vor: Unlocker dürfen auf keinen Fall mit einer originalen Apple-IPSW upgraden. Eine Entwarnung kommt derweil von geohot: die Sicherheitslücken, die er für seinen angekündigten blackra1n-Jailbreak für das 3GS nutzt, sind auch in der Version 3.1.2 noch vorhanden. Zu guter Letzt: für den iPod Touch 2G soll demnächst ein Downgrader auf OS-Version 3.0 erscheinen. Leichter Vorsprung für Apple: dass ein (...). Weiterlesen!
Notizen vom 9. Oktober 2009
 09.10.2009   0

Notizen vom 9. Oktober 2009

Die einflussreichsten Menschen Silicon.com hat Steve Jobs an die Spitze der einflussreichsten Menschen in der Technologie gesetzt. Silicon stellt jedes Jahr eine Liste der “Agenda Setters” auf, im Vorjahr befand sich Jobs noch auf dem zweiten Platz. VoIP-Erlaubnis im Update MacRumors hat im frischen iPhone OS 3.1.2 Update eine überarbeitete Datei für die Anbieter-Einstellungen entdeckt. In dem so genannten Carrier-Update verbirgt sich nun die Erlaubnis für VoIP über das Mobilfunknetz von AT&T. MacRumors schreibt extra dazu, dass diese Änderung nur im Update für die USA existiert, es ist Version 5.6 für die Anbieter-Einstellungen. Eröffnung neue re:Store Filiale Zum einjährigen Geburtstag (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1.2 Update
 08.10.2009   16

iPhone OS 3.1.2 Update

Für iPhones und iPod touch steht ein neues Update des iPhone OS bereit. Die Version 3.1.2 beinhaltet laut Apple folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen: Das Update ist zwischen 240,9 MB (iPhone 2G) und 306,2 MB (iPhone 3GS) groß und gibt es über iTunes.
m..myhome: Intelligente Häuser mit Mac-Mini-Hirnen
 08.10.2009   23

m..myhome: Intelligente Häuser mit Mac-Mini-Hirnen

Ansätze gibt es seit langem, die Heimelektronik und Heimtechnik zentral steuerbar zu machen. An der Vision des intelligenten Hauses, das von der Musikanlage bis zu den Jalousien und der Beleuchtung zentral steuerbar ist, ist m..myhome nicht nah dran, sondern schon angekommen. Mac Minis als Hausgehirne und Mediencenter, iPod Touch als Fernbedienung, alternativ das iPhone via App – keine Zukunftsmusik, sondern täglicher Business bei der Dortmunder ibs, die wir aus diesem Anlass besuchten. [singlepic id=4844 w=200 float=left] Im Dortmunder Inhouse schlägt das Herz der ibs im dritten Stock, wo die Hauptentwicklungsarbeit geleistet wird. Im Loewe-Shop im Erdgeschoss ist m..myhome-Technik verbaut und (...). Weiterlesen!
Smartphone-Prognosen: iPhone dominiert, oder nicht
 08.10.2009   6

Smartphone-Prognosen: iPhone dominiert, oder nicht

Prognosen, die die Zukunft betreffen, sind bekanntermaßen eine schwierige Übung. Ganz widersprüchlich sind zwei Zukunftsaussichten für Apple nicht, die von Gartner bzw. Caris & Company in Bezug auf den iPhone-Markt gemacht werden, auch wenn man das auf den ersten Blick denkt. Weiter starkes Wachstum im Smartphone-Sektor prognostizieren Caris & Company, während Gartner die Android-Handys auf der Überholspur sieht. 2009 werde Apple mit 26,6 Millionen verkaufter iPhones eine Steigerungsrate von 94% vorlegen, nochmal zehn Millionen Geräte mehr werden 2010 verkauft. 2011 könnte Apple erstmals mehr iPhones als Mac-Rechner verkaufen. Die Schätzungen seien dabei sogar “konservativ”, gehen sie doch von einem Marktanteil (...). Weiterlesen!

Seite 396 von 556« Erste...10...396397...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de