MACNOTES
Werbung
Seite 397 von 409« Erste...10...397398...400...Letzte »

Das iPhone auf Deutschland-Tour
 16.07.2007   7

Das iPhone auf Deutschland-Tour

Im Berliner Gravis-Store kann man das iPhone schon länger bewundern und nun schickt die Mac-Kette das Gerät auf Deutschland-Tour: Gravis hat gerade die Termine für die Tour bekannt gegeben. Demnach kann man das iPhone ab dem 27. Juli in 22 der insgesamt 29 deutschen Gravis-Läden hautnah erleben. Leider gibt das iPhone in den meisten Läden aber nur zwei jeweils fünftägige Gastspiele. Schon ab heute und dauerhaft steht jeweils ein Exemplar auch im Münchener und Hamburger Gravis-Store. Wer also nicht bis November warten will, der wird im August an einem Besuch beim Gravis-Händler seines Vertrauens wohl kaum vorbeikommen.
Notizen vom 16. Juli 2007
 16.07.2007   4

Notizen vom 16. Juli 2007

Besucheranstieg Das iPhone ist und bleibt in aller Munde und die im Vorfeld betriebene Marketingstrategie scheint nun (neben den aktuellen Verkaufszahlen) weitere messbare Ergebnisse zu liefern: so konnte die Website Apple.com laut comScore im Monat Mai einen Besucheranstieg von rund 5 Prozent verzeichnen. Demnach wurde die URL stolze 121 Millionen Mal aufgerufen. Zur Zeit wird Apple.com auf Platz 10 der beliebtesten Websites gelistet: den ersten Rang belegt Google mit 772 Millionen Besuchern. Gerüchteküche Wie die Kollegen von MacRumors berichten, denkt man in Cupertino derzeit über die Gründung eines eigenen Musik-Labels nach. Grund für die Spekulationen liefert Musiker Jay-Z welcher aktuellen (...). Weiterlesen!
Podcast #16 – iPhone
 15.07.2007   0

Podcast #16 – iPhone

Gast in unserem 16ten Podcast ist Max Winde, Autor bei Spreeblick und MobileMacs. Max hatte die Gelegenheit, ausführlicher mit dem iPhone zu spielen. Und das iPhone ist auch das dominierende Thema, dieses letzte Nacht aufgenommenen Gesprächs. Wir sprechen aber auch über das Open Source Handy OpenMoko, die Gerüchte zu neuen iPods und Leopard. Und einen Software-Tipp hat Max auch: LiteSwitch X.
Notizen vom 13. Juli 2007
 13.07.2007   1

Notizen vom 13. Juli 2007

Heute ist Freitag… … der 13. Der Tag an dem man besser nicht auf die Strasse geht (wenn man abergläubig ist). Also am besten den Mac heute ausmachen, denn sonst habt ihr heute die wirklich gute Chance für einen Totalausfall. Es empfiehlt sich natürlich auch Fenster und Türen geschlossen zu halten und gleich nochmal zu überprüfen, ob das Bügeleisen und der Herd ausgeschalten ist. Firmware Update für das MacBook Pro Apple wartet das MacBook Pro mit dem EFI Firmware Update 1.3. Die Aktualisierung behebt ein Display-Problem bei den 2.2 / 2.4GHz 15″ MacBook Pro. Sollte beim Update etwas schief gehen, (...). Weiterlesen!
Trillian für das iPhone
 11.07.2007   4

Trillian für das iPhone

Das aus der PC-Welt stammende Programm Trillian ist ein IM-Client ähnlich Adium. Der Hersteller Cerulean Studios kündigte bereit vor einiger Zeit mit Trillian Astra eine Version an, die auch unter Mac OS X lauffähig ist (wir berichteten). Nun gibt es mit Astra 4 auch eine Alpha-Version, die auf dem iPhone ihren Dienst verrichtet. Im Blog des Unternehmens wird die Software mit Steve Jobs Lieblingssatz “One More Thing” beworben. Das GUI des Messenger wurde an das iPhone angepasst und überzeugt durch ihr einfaches aber durchdachtes Bedienkonzept, so die Macher. Ganz nebenbei gibt es in der Beschreibung auch Seitenhiebe für Windows: There (...). Weiterlesen!
iPhone-Hacking: Klingeltöne, Icons etc.
 11.07.2007   0

iPhone-Hacking: Klingeltöne, Icons etc.

Langsam wird es interessant im Lager der iPhone-Hacker: Nachdem die Aktivierung schon kurz nach Verkaufsstart umgangen wurde, hat man es mittlerweile geschafft, Lese- und Schreibzugriff auf das iPhone zu bekommen. Damit lassen sich dann Dateien auf dem Gerät modifizieren, Icons ändern bzw. verschieben (siehe rechts) und sogar eigene Klingeltöne hinzufügen. In einem Interview kündigte einer der Beteiligten an, dass innerhalb der nächsten zwei Wochen wohl auch eigene Programme installiert werden könnten. Ein weiteres Ziel der Gruppe ist das Entfernen des SIM-Locks. Damit wäre das iPhone dann auch in anderen Netzen nutzbar.
Notizen vom 10. Juli 2007
 10.07.2007   3

Notizen vom 10. Juli 2007

Jobs in London Eigentlich ist es nichts besonderes, wenn Steve Jobs nach England reist und einen Abstecher in den Flagship-Store in der Londoner Innenstadt macht. Nicht in jenen Tagen, wo laut Gerüchteküche der Abschluss mit einem iPhone-Vertriebspartner für Europa kurz bevor steht. Die Tatsache, dass sich Jobs nun genau zu diesem Zeitpunkt sich in London aufhält, ist für ifoAppleStore ein Indiz genug, das der Apple Chef nur wegen einem Thema in Europa ist: Einen Mobilfunk-Provider für das iPhone zu finden. Glaswürfel in New York Er ist irgendwie der Wallfahrtsort für die Apple-Gemeinde. Steve Jobs soll ihn in Ansätzen mit konzipiert (...). Weiterlesen!
iPhoneDevCamp: Mehr Programme für’s iPhone
 09.07.2007   0

iPhoneDevCamp: Mehr Programme für’s iPhone

Am Wochenende kamen auf dem Gelände der Firma Adobe in San Francisco mehrere Hundert Entwickler zum “iPhoneDevCamp” zusammen. Ziel der mehrtägigen Veranstaltung war es, neue Web-Programme für das iPhone zu entwickeln und erste Erfahrungen auszutauschen. Das Camp brachte tatsächlich viele interessante Ansätze und über 40 neue Web-Apps für das iPhone. Viele dieser Programme befinden sich noch in den Kinderschuhen, aber einige sind schon durchaus brauchbar und funktionieren mitunter auch auf anderen Smartphones, darunter ein Chat-Client, ein Amazon-Interface und vor allem ein Text-Programm, mit dem sich Word-Dokumente auf dem iPhone erstellen und per E-Mail verschicken lassen. Besonders gelungen ist auch AppMarks, (...). Weiterlesen!
Die Woche (KW 27)
 08.07.2007   1

Die Woche (KW 27)

Eine Woche ist seit dem iPhone-Release vergangen und hat sich die Welt irgendwie verändert? Abgesehen von einem Zusammenbruch des EDGE-Netzes von AT&T ist alles beim Alten geblieben. Alle Webseiten berichten weiterhin vom iPhone, über die Pro und Contras und über die Zukunft des iPhones. Alle Webseiten? Nein, eine kleine englischsprachige Domain leistet vehement Widerstand gegen die Übermacht des iPhones. Zu Beginn der Post-iPhone-Woche wurde bekannt, dass das Musiklabel Universal Music Group seinen aktuellen Vertrag mit Apple nicht verlängern wird und sich somit nicht für einen längeren Zeitraum an den iTunes-Store binden möchte, was jedoch nicht heißt, dass die entsprechenden Künstler (...). Weiterlesen!
Notizen vom 6. Juli 2007
 06.07.2007   1

Notizen vom 6. Juli 2007

Neues vom iPhone Auf waitingforiphone.com wird sich – wie nur zu oft in letzter Zeit – auf eine “anoynme Quelle”, diesmal ein AT&T Mitarbeiter, berufen. Laut der Quelle soll AT&T mittlerweile über 1 Millionen iPhones aktiviert haben. Wenn diese Zahl korrekt ist, so hätte Apple mit dem iPhone den besten Produktstart seit Bestehen des Unternehmens hingelegt. Laut eines Interviews mit Walt Mossberg soll sich ein Plug-In für Safari in Entwicklung befinden, welches es dem iPhone ermöglicht, Flash-Inhalte von Webseiten darzustellen, was bisher leider nicht der Fall ist. Wie in unseren FAQ zum iPhone zu lesen ist, unterstützt die Safari-Version auf (...). Weiterlesen!

Seite 397 von 409« Erste...10...397398...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de