MACNOTES
Werbung
Seite 397 von 555« Erste...10...397398...400...Letzte »

Notizen vom 7. Oktober 2009
 07.10.2009   1

Notizen vom 7. Oktober 2009

AT&T erlaubt VoIP über UMTS Es klingt ersteinmal nach einem Wandel: AT&T wird in Zukunft Voice over IP über das UMTS-Netz für das iPhone erlauben. Gestern gab es von AT&T dazu sogar schon eine offizielle Pressemitteilung. Die Öffnung hat den schalen Beigeschmack, dass VoIP bei AT&T bisher nur auf dem iPhone nicht erlaubt war – und das auch die FCC im Rahmen der Google Voice-Untersuchung nachfragte, warum dass eigentlich so sei. RAID Card Firmware Update 1.1 Apple hat in der Nacht ein RAID Card Firmware Update 1.1 veröffentlicht. Das Update verbessert laut Apple unter anderem die Zuverlässigkeit des Bootvorgangs, den (...). Weiterlesen!
iPhone-Feedreader: Die besten RSS-Apps im Vergleich
 05.10.2009   25

iPhone-Feedreader: Die besten RSS-Apps im Vergleich

Wer einmal damit begonnen hat, seine Nachrichten als RSS-Feeds zu abonnieren, um sie dann gebündelt abrufen und lesen zu können, wird sich nach einiger Zeit fragen, wie es vorher überhaupt möglich war, auf dem Laufenden zu bleiben. Es gibt verschiedene native Feedreader für den Mac und seit man seine Feeds sogar synchronisieren kann, lassen sich alle News auch auf dem iPhone mitnehmen. Wir stellen euch vier wirklich gute RSS-Apps für das iPhone vor. Mit dem kostenlosen Dienst Google Reader, der in den Googlemail-Account integriert ist, gibt es eine weit verbreitete Möglichkeit, seine Feeds online zu lesen. Sofern man eine passende (...). Weiterlesen!
iPhone und Mercedes: Kurzer Videoausblick
 05.10.2009   10

iPhone und Mercedes: Kurzer Videoausblick

Im Prinzip nichts neues, nur schön anschaulich: Boing Boing Gadgets ließen sich die Bluetooth-Möglichkeiten der Mercedes E-Klasse des kommenden Jahres demonstrieren. Im Video nach dem Klick gibt es eine Bluetooth-Synchronisation des iPhone mit dem Fahrzeug zu sehen, die anschließend die “handfreie” iPhone-Steuerung erlauben soll. Spannend dabei natürlich die Frage, was es für den Fall eines Autodiebstahls bedeutet, wenn im Bordcomputer gleich auch die kompletten iPhone-Daten gespeichert sind, und ob die im Beispiel verwendete Sicherheits-PIN zur Synchronisierung von iPhone und Auto immer so einfach gewählt wird wie im Video. Mit der (technisch möglichen) Funktion, Musik via Bluetooth vom iPhone aus auf (...). Weiterlesen!
Tutorial: Jailbreak und Unlock des iPhone 3GS mit OS 3.1
 05.10.2009   38

Tutorial: Jailbreak und Unlock des iPhone 3GS mit OS 3.1

Das Pwnage-Tool 3.1.3 wurde am Freitag durch das iPhone Dev-Team veröffentlicht. Seither ist es möglich, auf dem iPhone 3GS mit dem neuesten OS 3.1 einen Jailbreak durchzuführen und es damit für den Software-Unlock durch ultrasn0w bereit zu machen. Einzige Voraussetzng: das iPhone muss auf 3.0 oder 3.0.1 bereits geknackt worden sein. Auf iPhones, die mit vorinstalliertem iPhoneOS 3.1 ausgeliefert wurden, ist der Jailbreak (noch) nicht möglich! Wir zeigen Euch, wie es geht. Die Veröffentlichung des Jailbreak-Tools fand dieses Mal in mehreren Schritten statt. Mit der ersten Version ließen sich das iPhone 2G, 3G und der iPod Touch der ersten Generation (...). Weiterlesen!
Flash mobil: Flashplayer 10.1 für alle, nur nicht fürs iPhone
 05.10.2009   10

Flash mobil: Flashplayer 10.1 für alle, nur nicht fürs iPhone

Apple will kein Flash auf dem iPhone – trotz regelmäßigem Murren bleibt Adobes Multimediaplattform für Spiele und Videos vom Apple-Smartphone verbannt. Die Konkurrenz dürfte in absehbarer Zeit mit diesem Pfund wuchern: noch dieses Jahr sollen erste Releases der 10.1-Vollversion des Flashplayers auf diversen Konkurrenzmodellen landen. Spiele, Videos und dazu eine Accelerometer-Unterstützung sollen mit Hardwareunterstützung auf ARM-basierten Smartphones laufen. Für Windows Mobile und Palm WebOS sollen Entwicklerversionen noch dieses Jahr zur Verfügung stehen, Android und Symbian folgen Anfang 2010. Unter anderem RIM, Nokia und Motorola wollen die Plattform in ihren Geräten unterstützen, auch Google will die enstprechende Unterstützung im Android-OS bereitstellen. (...). Weiterlesen!
Notizen vom 5. Oktober 2009
 05.10.2009   0

Notizen vom 5. Oktober 2009

iFund soll aufgestockt werden Bloomberg berichtet, dass der Venture Capitalist Kleiner Perkins plant, den iFund aufzustocken. Bisher wurden sechs Firmen mit insgesamt 50 Millionen Dollar aus dem iFund unterstützt, um iPhone und iPod touch Apps zu entwickeln. Bei Kleiner Perkins überlegt man den iFund zu verdoppeln, da die Nachfrage weiterhin ungebrochen groß sei. Leider gibt es keine Zahlen, wie erfolgreich diese ersten sechs Unternehmen mit ihren Apps sind – aber es scheint sich ja zu lohnen. QuickTime Player 7 für Mac OS X 10.6 Apple bietet den QuickTime Player 7 für Mac OS X 10.6 nun zum separaten Download an. (...). Weiterlesen!
WWE-Legenden von WrestleMania für iPhone im Test
 05.10.2009   2

WWE-Legenden von WrestleMania für iPhone im Test

Der Name könnte Programm sein. THQ Wireless, dessen Mutterkonzern schon seit Jahren Wrestlingspiele veröffentlicht, weil sie sich die Rechte dazu gesichert haben, bringt nun WWE-Legenden von WrestleMania auf iPhone und iPod Touch. Wir haben uns angesehen, ob es sich lohnt den Titel im App Store zu kaufen. Mit dem Wrestling ist es ein wenig, wie mit dem Weihnachtsmann. Wir wissen: Alles nur Show, und trotzdem gibt es immernoch Leute, die sich beides nicht madig machen lassen wollen. Ketzerisch würde diese Aufzählung freilich nur, wenn jetzt noch Gott in ihr auftauchen würde. Doch Wrestling-Fans auf der ganzen Welt sind der Grund (...). Weiterlesen!
Defender Chronicles: Update auf Version 1.2.2 erschienen
 04.10.2009   0

Defender Chronicles: Update auf Version 1.2.2 erschienen

Chillingo hat sein Tower-Defense-Game Defender Chronicles für iPhone und iPad aktualisiert. Zwar hat man Mitte September bereits die nächste Aktualisierung an Apple geschickt, doch es lohnt sich einen Blick auf Version 1.2.2 von Defender Chronicles zu werfen. Folgende Neuerungen haben Einzug gehalten: Es gibt einen neuen Helden, die Elfen-Priesterin, ein neues Gebäude, den “Stronghold” (dazu muss man jedoch den Tarnwood quest abschließen) und folgende neue Zaubersprüche: Armageddon und Healing. Außerdem gibt es neue Geheimnisse: der Autorefresh für den Store oder die Level 2-Elfenhütte, und neben weiteren Änderungen werden außerdem die Niederlagen nun im Logbuch verzeichnet.
Car Jack Streets für iPhone – Probleme seit letztem Update
 04.10.2009   0

Car Jack Streets für iPhone – Probleme seit letztem Update

TAG Games haben vor kurzem ein Update auf Version 1.4 ihres GTA-Klons Car Jack Streets herausgegeben. Seit der Aktualisierung auf Version 1.4 klagen die Nutzer vermehrt über Schwierigkeiten, offenbar sind Kleinigkeiten unter der Haube durcheinander gegangen. So kann man bei Car Jack Streets nun wohl mit einer Panzerfaust keine Vehikel mehr zerstören. Ein unabsichtlicher Unverwundbarkeitspatch.

Seite 397 von 555« Erste...10...397398...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de