MACNOTES
Werbung
Seite 400 von 556« Erste...10...400401...410...Letzte »

Mac-Tablet: 10 Details zu Apples Tablet
 29.09.2009   15

Mac-Tablet: 10 Details zu Apples Tablet

iLounge hat aus einer verlässlichen Quelle, die bereits das iPhone in China und den iPod nano mit Kamera korrekt vorausgesehen hat, eine Liste von 10 Fakten über Apples kommendes Mac-Tablet veröffentlicht. Die Liste enthält bereits gemunkelte Funktionen des Touchscreen-Geräts sowie den möglichen Termin für die Präsentation des Tablets.   1. Es gibt mindestens drei verschiedene Prototypen des Tablets: “Let’s call it iPad.” 2. Version 1 wurde mit 7″-Display entwickelt, das aber für zu klein befunden wurde. Die aktuellste Version besitzt ein 10,7″-Display. 3. Als Betriebssystem nutzt es das iPhone OS 4. Es soll wie ein iPhone aussehen, genauer gesagt wie (...). Weiterlesen!
Simon the Sorcerer 2 im App Store
 29.09.2009   1

Simon the Sorcerer 2 im App Store

Simon the Sorcerer 2* ist ab sofort in mehreren Sprachenversionen zum Einführungspreis von 1,59€ (später 3,99€) im App Store erhältlich. Es ist komplett lokalisiert auf Englisch*, Deutsch*, Französisch* und Spanisch* verfügbar. Nur die italienische Version* hat englische Stimmen und italienische Untertitel. Bereits im August erschien Simon the Sorcerer 1, welches in unserem Test überzeugen konnte. (* = Affiliate)
Elektropulli-Verlosung: Die Gewinner
 28.09.2009   4

Elektropulli-Verlosung: Die Gewinner

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken, drei glückliche Gewinner können ab demnächst ihre iPhones kuschelig warm einpacken und dabei auch noch ein gutes Gewissen haben: Für jeden Elektropulli wird ein bestimmter Betrag an Projekte gespendet, die die Energiebilanz des jeweiligen iPhone, iPod oder MacBook ausgleichen. Das Los musste unter den Teilnehmern entscheiden, eines sei aber vorweggenommen: Alle, die mitgemacht haben, haben sich wirklich Mühe gegeben. Nun aber Trommelwirbel für die drei Gewinner der Elektropullis: [singlepic id=4702 w=250] [singlepic id=4703 w=435] [singlepic id=4704 w=435] Wer jetzt leer ausgegangen ist, bekommt die Elektropullis hier. Wir werden uns per Direktnachricht auf (...). Weiterlesen!
iPhone demnächst bei Orange UK
 28.09.2009   5

iPhone demnächst bei Orange UK

Wie der französische Mobilfunktanbieter Orange UK heute bekannt gab, wird das iPhone 3G sowie das iPhone 3GS noch im laufe des Jahres neben O2 ebenfalls von Orange in Großbritanien vertrieben. Somit wird das iPhone nun noch in Deutschland und natürlich in den USA exklusiv von einem Partner vertrieben. Bereits Anfang des Jahres gab es aber auch hierzu Gerüchte, das die exklusive Partnerschaft in Deutschland ein Ende findet – T-Mobile dementierte das aber mit der Aussage “Wir bleiben bis über das Jahresende hinaus Exklusiverpartner”. via iPhoneBlog.de
SafariQuitter: Ausschalten statt Minimieren
 27.09.2009   3

SafariQuitter: Ausschalten statt Minimieren

Mit dem iPhone und dem iPod touch lässt es sich prima Internet surfen. Ist man damit fertig, verlässt man den Mobile Safari Browser wie gewohnt über den Home-Button und geht davon aus, dass Mobile Safari nun ausgeschaltet ist und keine Ressourcen in Form von Arbeitsspeicher mehr verbraucht. Das stimmt jedoch nicht, und an dieser Stelle kommt die Homebrew-App SafariQuitter ins Spiel, die man über Cydia installieren kann. Mobile Safari bleibt selbst nach der Rückkehr zum Dashboard zum Teil aktiv. Auf meinem iPhone 3Gs konnte ich ca. 80 MB Differenz an freiem Arbeitsspeicher ausmachen, nachdem Mobile Safari einmal gestartet worden war. (...). Weiterlesen!
Mozilla-Entwickler gehen zu Palm: WebOS als offenere Plattform das Fernziel
 26.09.2009   0

Mozilla-Entwickler gehen zu Palm: WebOS als offenere Plattform das Fernziel

Zwei ehemalige Mozilla-Mitarbeiter werden zukünftig bei Palm am WebOS arbeiten und dort das Team Developer Relations zu leiten. Dion Almaer und Ven Galbraith waren bei Mozilla für die Entwicklung von Entwicklerwerkzeugen tätig, mir Bespin haben sie einen webbasierten Code-Editor entwickelt, der es möglich macht, mit mehreren Personen gleichzeitig an Code zu arbeiten. Bei Palm werden sie unter anderem dafür zuständig sein, die Verbindungen zwischen der Firma und den Webentwicklern zu stärken und damit auch die Entwicklung des Palm gezielt mitzuentscheiden. In seinem Blog beschwert sich Almaer indirekt über proprietäre APIs, mit Hilfe derer viele andere Firmen selbst entscheiden können, was (...). Weiterlesen!
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel 2 mit iPhone-Funktionen
 26.09.2009   1

Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel 2 mit iPhone-Funktionen

Peter Games wird Mitte Oktober den Nachfolger von “Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel” vorstellen. Das Point and Click-Adventure verkaufte sich über 300 000 Mal. Der Nachfolger wird auch Funktionen für iPhone und iPod Touch anbieten. Der Spieler soll Rätsel aus dem Spiel auf sein Apple-Handheld übertragen dürfen, dort lösen und sie danach wieder auf den Computer überspielen können.
Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.
 25.09.2009   6

Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.

Apple hat heute seine Informationsseite über die Umweltverträglichkeit der Produkte aufgefrischt. Ab sofort wird in verschiedenen Kategorien gezeigt, wie verschiedene Aspekte der Produktion die Folgen für die Umwelt so gering wie möglich halten. Die aktuell nur auf Englisch verfügbare Seite zeigt eine detailierte Übersicht über den Lebenszyklus der Geräte, von der Produktion bis zum Recycling, sowie auch wie das Betriebssystem und optimierte Einstellungen dafür sorgen können, dass iMac und Co energieeffizienter betrieben werden können. Für einen Großteil der Applegeräte gibt es sogar spezifische Umwelt-Berichte, die genau herausstellen, wie es etwas für die Umwelt tut. Eines hat Apple aber bei den (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1: Update für iPhone und iPod touch setzt sich nur langsam durch
 25.09.2009   9

iPhone OS 3.1: Update für iPhone und iPod touch setzt sich nur langsam durch

iPhone OS 3.1 setzt sich offenbar nur langsam durch: AdMob, Vermarkter für Handywerbung, stellte in seinen Statistiken fest, dass im Zeitraum vom 15. bis 22. September nur 23% aller Zugriffe von Geräten mit iPhone OS 3.1 gekommen sind, der weitaus größeren Teil der Zugriffe stammt von Geräten mit iPhone OS 3.0. Viel interessanter ist in diesem Zusammenhang der Vergleich zwischen iPhone-Nutzern und jenen, die einen iPod touch besitzen: Während 91% aller iPhone-Zugriffe von System 3.0 oder 3.1 getätigt wurde, sind unter den iPod touch-Nutzern lediglich 35% mit dem neuen System unterwegs. Grund hierfür dürfte der Update-Preis sein: Aktuell kostet das (...). Weiterlesen!
iTunes Connect: Entwickler berichten von Uploadschwierigkeiten
 25.09.2009   1

iTunes Connect: Entwickler berichten von Uploadschwierigkeiten

iTunes Connect macht es den Entwicklern schwer: Aktuell ist die Website, auf der Entwickler ihre iPhone-Apps verwalten und die Einkünfte durch Verkäufe überprüfen können, teils gar nicht, teils nur bedingt erreichbar. Wem iTunes Connect nichts sagt: iTunes Connect ist eine Website exklusiv für registrierte iPhone-Entwickler. Jede App, die in den App Store kommt, muss erst den Weg über iTunes Connect gehen, außerdem sind dort alle Informationen und Daten zu den Apps hinterlegt. Wer also ein App-Update einreichen oder den Storetext verändern möchte, kommt an iTunes Connect nicht vorbei. Das Problem, das sich für viele Entwickler in den letzten Tagen zeigt, (...). Weiterlesen!

Seite 400 von 556« Erste...10...400401...410...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de