MACNOTES
Werbung
Seite 403 von 554« Erste...10...403404...410...Letzte »

iREB 2.2 Jailbreak-Tool für iPhone OS 3.1 angekündigt
 17.09.2009   0

iREB 2.2 Jailbreak-Tool für iPhone OS 3.1 angekündigt

iH8sn0w, der Hacker der bereits den Jailbreak für die Beta 3 des iPhone OS 3.1 mit seinem Tool iREB 2.1 möglich machte, kündigt via Twitter die nächste Version seines Jailbreak-Tools iREB an. iREB 2.2 soll iPhone OS 3.1 jailbreaken. Versprochen wurde die Veröffentlichung des Jailbreak-Tools in einer Windows- und einer Mac-Version. iREB ist dem Pwnage Tool des Dev-Teams nicht nur optisch ähnlich. Wie auch das aktuelle Pwnage Tool wird auch die neue Version von iREB nur iPhones der ersten Generation, iPhone 3G und den iPod Touch der ersten Generation jailbreaken können, vorerst. Das große Manko von iREB 2.1 war, dass (...). Weiterlesen!
Kostenlose iPhone-Vorlagen für App-Entwürfe in Keynote und PowerPoint
 17.09.2009   2

Kostenlose iPhone-Vorlagen für App-Entwürfe in Keynote und PowerPoint

iPhone-Entwickler, die ihre App-Idee gerne mal spontan dokumentieren möchten, können dies nun mit Hilfe von Keynote- und PowerPoint-Vorlagen tun, die man damit direkt in Präsentationen nutzen kann. In den Vorlagen enthalten sind unter anderem das iPhone-Keyboard, Icons und einige weitere Elemente der Benutzeroberfläche des iPhone OS. Wer lieber etwas haptischer arbeitet, dem empfehlen wir die Anschaffung dieser iPhone-Schablone, die es einfacher macht, mit Stift und Papier App-Entwürfe zu gestalten.
iTwinge: Keyboard-Addon für iPhone
 17.09.2009   6

iTwinge: Keyboard-Addon für iPhone

Echte Keyboards für das iPhone sind aufgrund fehlender Bluetooth-Treiber derzeit nicht möglich. Mobile Mechatronics will mit dem iTwinge die Lücke zumindest etwas schließen und bietet ein iPhone-Keyboard, das als Add-On der On-Screen-Tastatur funktioniert und schnelleres Tippen möglich machen soll. iTwinge lässt sich einfach auf das iPhone aufstecken und fungiert so als mechanische Tastatur für die Touchscreen-Tastatur. [singlepic id=4635 w=0] Im Gegensatz zur virtuellen Tastatur gibt iTwinge ein echtes Feedback, man hat also das Gefühl, tatsächlich auf einer Tastatur zu tippen. Echter Nachteil dieses Zubehörteils: Hat man eine Eingabe abgeschlossen, verschwindet die aufgesetzte Tastatur im Vergleich zur virtuellen nicht. Will man (...). Weiterlesen!
Notizen vom 17. September 2009
 17.09.2009   6

Notizen vom 17. September 2009

ARM-Chips für das Apple Tablet ARM hat einen 2GHz Chip mit niedrigem Energiebedarf angekündigt (ARM Cortex-A9-Prozessor) – und schon kommen wieder Gerüchte auf, dass diese ARMs für das Apple Tablet sein könnten. Bereits Ende 2008 hatte Seth Weintraub gemutmaßt, dass ARM als Lieferant für den iPhone-Chipsatz auch eine erweiterte Version für ein Tablet bereitstellen wird. Neue iMac, neue MacBook Analystengeplapper: Bei Wedge Partners ist man überzeugt, dass Apple in den kommenden Wochen neue iMac und neue MacBook vorstellen wird. Während die MacBook äußerlich fast unverändert bleiben sollen, soll sich der iMac am Design des 24-inch LED Cinema orientieren, also einen (...). Weiterlesen!
iPhone Zubehör falten
 16.09.2009   6

iPhone Zubehör falten

iPhone-Zubehör muss nicht teuer sein, das zeigte schon die Anleitung für einen iPhone-Ständer aus einer Büroklammer. Falls gerade keine Büroklammer zur Hand ist, gibt es eine PDF-Vorlage zum Download und ausdrucken. Alles was man braucht ist stärkeres Papier (empfohlen wird 270g/qm), ein Messer, etwas Geduld und natürlich die Vorlage. Innerhalb von wenigen Minuten erhält man so einen einfachen Halter für das iPhone und den iPod touch, auf dem man das Gerät auch im Querformat platzieren kann. Ganz ohne Dock-Adapter und garantiert kompatibel zu allen bislang und wahrscheinlich auch zukünftig erhältlichen Geräten. Nur die älteren iPod-USB-Kabel mit dem größeren Stecker passen (...). Weiterlesen!
Ab sofort nur noch kurze Lieferzeiten für das iPhone 3GS bei T-Mobile
 16.09.2009   15

Ab sofort nur noch kurze Lieferzeiten für das iPhone 3GS bei T-Mobile

Wer trotz der aktuellen Diskussionen bzgl. Tethering ein iPhone 3GS bei T-Mobile bestellen will, der sollte dies bald tun: Aktuell hat T-Mobile laut Agenturinformationen wieder Geräte auf Lager, es muss bei Abschluss eines Vertrages nicht davon ausgegangen werden, dass man wochenlang auf sein iPhone warten muss. Eine kürzere Wartezeit nach der Bestellung (Affiliate) sollte aber dennoch eingerechnet werden.
iPhone OS 3.1: Unerwartete Abstürze, verkürzte Akkulaufzeit, Performanceprobleme
 16.09.2009   27

iPhone OS 3.1: Unerwartete Abstürze, verkürzte Akkulaufzeit, Performanceprobleme

Eine Woche nach Release des iPhone OS 3.1 häufen sich die Probleme, von denen iPhone- und iPod touch-Besitzer berichten. Häufigste Fehler: Das iPhone fährt ohne Grund herunter, blockiert sich komplett gegenüber Eingaben und zeigt eine stark verkürzte Akkulaufzeit. Vor allem das Problem der mysteriösen Abstürze sorgt für Unmut in der Nutzergemeinde. Einige iPhone-Besitzer in den USA haben auf Grund dieses Fehlers ein Ersatzgerät bekommen, Nutzer von iPhones außerhalb der Garantiezeit haben aber das Nachsehen, da sie für ein Ersatzgerät zahlen müssten. Wir konnten bisher keine Abstürze feststellen, aber vielleicht haben wir auch einfach nur Glück gehabt. Auch die Akkulaufzeit ist (...). Weiterlesen!
sipgate für iPhone: Voice-over-IP-App jetzt im App Store
 16.09.2009   6

sipgate für iPhone: Voice-over-IP-App jetzt im App Store

Sipgate auf dem iPhone ist zurück: Nachdem sipgate seine iPhone-App im September 2008 auf Grund einer einstweiligen Verfügung zurückziehen musste, ist die Voice-over-IP-App nun wieder im kostenlos im App Store verfügbar. iPhone-Nutzer können mit der App nun Internet-Telefonate via Wlan führen, kompatibel ist die App mit iPhone OS 3.0 und neuer. Privatkunden können von der App derzeit noch nicht Gebrauch machen, nur Kunden von “sipgate team” können sipgate für iPhone nutzen. In wenigen Wochen sollen alle sipgate-Kunden von der iPhone-App profitieren können. Wie auch die Desktopvariante verfügt die iPhone-Version über viele Funktionen, z. B. das Durchstellen von Telefonaten, der Aufbau von (...). Weiterlesen!
PwnageTool 3.1 knackt 3.1-Firmware für iPhone Classic und 3G (Update)
 16.09.2009   30

PwnageTool 3.1 knackt 3.1-Firmware für iPhone Classic und 3G (Update)

Der erste große Durchbruch der Jailbreaker und Unlocker seit dem Erscheinen der aktuellen iPhone-Firmware 3.1 ist raus: mit der neuen Version des Mac-only-Tools PwnageTool soll Jailbreak und Unlock der iPhone-Firmware 3.1 möglich sein – zumindest auf iPhone Classic und 3G. Das aktuellste iPhone-Modell 3GS kann unter 3.1 NICHT mit Jailbreak und Unlock versehen werden, gleiches gilt für die neuesten iPod Touch-Modelle. Und auch Besitzer “jailbreakbarer” Geräte sollten einmal mehr große Vorsicht walten lassen. Der erste Schritt sei das neue PwnageTool: weitere Releases des DevTeams sollen bald folgen. Unterstützt wird mit dem neuen PwnageTool das iPhone Classic der ersten Generation, das (...). Weiterlesen!
iPhone bei T-Mobile: Kunden üben offen Kritik am Vorgehen des Mobilfunkanbieters
 16.09.2009   22

iPhone bei T-Mobile: Kunden üben offen Kritik am Vorgehen des Mobilfunkanbieters

T-Mobile hat sich gerade in Bezug auf seine iPhone-Kunden in den letzten Monaten nicht mit Ruhm bekleckert. Vor allem das Tethering steht dabei im Mittelpunkt: iPhone-Nutzer müssen ordentlich draufzahlen, um ihr Gerät als Laptopmodem nutzen zu dürfen, Kunden mit alten Verträgen müssen sogar ihren Tarif wechseln. Die Kundschaft nimmt das jetzt nicht mehr hin: Auf Facebook hat sich nun eine Gruppe zusammengefunden, mit der der Unmut der iPhone-Kunden kundgetan werden soll. Die Gruppe wird sicher nur der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein sein, dennoch ist es ein klares Zeichen, dass sich Kunden nicht alles gefallen lassen. Einige Kunden haben (...). Weiterlesen!

Seite 403 von 554« Erste...10...403404...410...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de