MACNOTES
Werbung
Seite 416 von 554« Erste...10...416417...420...Letzte »

PokaMax: Mit dem iPhone Schnappschüsse günstig per Postkarte verschicken
 10.08.2009   9

PokaMax: Mit dem iPhone Schnappschüsse günstig per Postkarte verschicken

Selbstgeknipste Postkarten vom iPhone verschicken? Pokamax macht es möglich. Eigentlich war es nur ein redaktionsinterner Spaß, als ein Kollege uns von seinem iPhone eine echte Postkarte zuschickte. Nachdem wir das Ergebnis aus dem Briefkasten fischten, waren wir aber so positiv überrascht, dass wir die App nicht unerwähnt lassen wollten. Den Postkartendienst, den PokaMax bisher primär im Web angeboten hat, gibt es jetzt auch speziell für das iPhone in Form einer App. Die Idee hinter PokaMax: Man kann fernab vom üblichen Ansichtskarten-Einheitsbrei seine ganz persönlichen Urlaubsimpressionen oder auch Grußkarten gestalten. Die iPhone-App macht auch den Postkartenversand des spontanen Schnappschusses möglich. Die (...). Weiterlesen!
Worms: Das große Krabbeln auf dem iPhone
 10.08.2009   6

Worms: Das große Krabbeln auf dem iPhone

Kleine Würmer, die in Teams verbündet gegeneinander antreten und sich bekriegen. Klingt lustig. Das haben sich wohl auch die Herrschaften im Hause Team 17 gedacht und entwickelten seit 1994 ein Spiel, das diese Idee umsetzt. Heraus kam ein abgedrehtes Artillery-Game, das mittlerweile als Klassiker gilt. Umso ungeduldiger wurde die iPhone-Version erwartet, die wir uns jetzt ansehen werden.   Bitte kommen, großer Vogel! Es gibt kaum ein System, auf dem Worms nicht läuft. Neben allen möglichen Formen der Personal Computer, können sich die Würmer von Team 17 genauso auf zahlreichen Mobiltelefonen das Leben schwer machen. Nur das iPhone war davon bisher (...). Weiterlesen!
Update: Flight of the Amazon Queen für iPhone
 08.08.2009   1

Update: Flight of the Amazon Queen für iPhone

Vom selben Anbieter wie Simon the Sorceror kommt auch Flight of the Amazon Queen (FOTAQ) auf das iPhone. Seit Ende Juni weilt der Titel, der ursprünglich aus 1995 stammt, bereits im App Store und ist ebenfalls für 3,99 Euro zu kaufen. iPhSoft hat einzelne Sprachfassungen bei FOTAQ im Gegensatz zu Simon the Sorceror schon veröffentlicht. Problematisch wird, wenn das beim Zauberer-Adventure genauso werden wird, dass man als Käufer der Ausgabe mit englischer Sprachausgabe dazu genötigt wird, noch ein Mal knapp 4 Euro auszugeben. An dieser Stelle verlinkt ist entsprechend die Version von Flight of the Amazon Queen mit deutscher Sprachausgabe. (...). Weiterlesen!
Simon the Sorcerer 1 für iPhone im Test
 08.08.2009   5

Simon the Sorcerer 1 für iPhone im Test

iPhone- und iPod Touch-Spieler kommen derzeit mehr und mehr auf ihre Kosten. Zumindest oberflächlich lässt sich feststellen, dass die Bandbreite an guten Spielen zunimmt, die über lange Zeit Spaß versprechen. iPhSoft aus Israel haben nun im Auftrag von Adventure Soft deren Point und Click-Abenteuerspiel Simon the Sorcerer aus dem Jahr 1993 auf das iPhone gebracht. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, soll unser Testbericht zeigen. [singlepic id=4123 w=thumb float=left] Der erste Eindruck, ich kann mich nicht oft genug wiederholen, ist der wichtigste. Was beim Kennenlernen einer Person gilt, gilt auch für Unterhaltungsprodukte. Simon the Sorcerer verwendet ScummVM als Engine, um (...). Weiterlesen!
Simon the Sorcerer 1 auf dem iPhone
 07.08.2009   5

Simon the Sorcerer 1 auf dem iPhone

Lasst uns einen neuen alten Helden auf dem iPhone begrüßen. Nach LucasArts ziehen offenbar viele Anbieter mit und veröffentlichen (aktualisierte) Fassungen ihrer Adventure-Klassiker für iPhone. So auch geschehen mit Adventuresofts Simon the Sorcerer (iTunes) aus dem Jahr 1993. 75 Mbyte groß ist der Download und kostet 3,99 Euro. Es handelt sich hierbei grundsätzlich um die erweiterte Version mit Sprachausgabe, die etwas später als die ursprüngliche Diskettenversion erschien.   Im Gegensatz zu Monkey Island SE werden hier die Steuerungsbuttons direkt eingeblendet. Ein ausführlicher Test wird folgen. Es sei noch erwähnt, dass derzeit nur eine Variante mit englischer Sprachausgabe vorliegt, das soll (...). Weiterlesen!
iGO My Way 2009 – Neue Navigation für iPhone
 06.08.2009   7

iGO My Way 2009 – Neue Navigation für iPhone

Seit einigen Tagen gibt es nun einen weiteren Anbieter für mobile Navigation auf dem iPhone und iPod Touch im App Store. NNG Global Services aus Ungarn bieten ihre Navigationssoftware iGO My Way 2009 derzeit in drei unterschiedlichen Varianten für Westeuropa, ganz Europa und in einer Edition für Nordamerika an. Der Anbieter setzt einerseits auf Navteq- und Topmap-Kartenmaterial und hat eine teilweise 3D-Ansicht in seine Navigationssoftware integriert. Das Paket für Westeuropa gibt es bereits ab 69,99 Euro, und andererseits verspricht der Anbieter laufend das Kartenmaterial zu aktualisieren. Selbiges wird lokal auf dem Gerät gespeichert, sodass man nicht Gefahr läuft, ein zu (...). Weiterlesen!
Zombies vs. Sheep – Untote auf dem iPhone
 06.08.2009   4

Zombies vs. Sheep – Untote auf dem iPhone

Das iPhone mit seinem Touch-Screen ist nahezu prädestiniert für Shoot-’em-Up-Spiele, denn das Zielen geht extrem leicht von der Hand und ist zudem noch intuitiv. Was das arme Schaf erwartet, wenn Zombies die Weide anzugreifen versuchen, klären wir jetzt. Zombies vs. Sheep ist ein Spiel für das iPhone und den iPod Touch, bei dem es darum geht, das Schaf im unteren Bildbereich vor den Angriffen der Zombies und deren Anhängen zu beschützen. Das Schaf ist dabei mit einer Schrotflinte bewaffnet und kann sich entsprechend gegen die Angriffe zur Wehr setzen.   In Deckung! [singlepic id=4111 w=thumb float=left] Alles Gute kommt von (...). Weiterlesen!
Universal Search: Websuche aus Spotlight am iPhone
 05.08.2009   0

Universal Search: Websuche aus Spotlight am iPhone

Das iOS-Tool Universal Search durchsucht über die Spotlight-Schnittstelle auf dem iPhone oder iPod touch das Web. Efiko Software, die Entwickler von qTweeter, haben eine weitere Erweiterung für iPhone 3G, iPhone 3Gs und iPod touch mit mindestens iPhone OS 3.0 bereitgestellt. Voraussetzung ist ein Jailbreak und der Download kostet $4.99. Dafür kann man über Spotlight auf dem iOS-Device eine Websuche durchführen. Universal Search bietet unter anderem die ortsabhängige Suche, Transfer zur Karten-App, Nutzung schneller Suchengine und vieles mehr. Wie das Tool funktioniert, kann man sich in einem umfangreichen Video des Herstellers ansehen. Die Präsentation dauert rund fünfeinhalb Minuten. Im Cydia Store (...). Weiterlesen!
8 GB iPhone 3GS bald als Prepaid-Nachfolger des iPhone 3G
 05.08.2009   0

8 GB iPhone 3GS bald als Prepaid-Nachfolger des iPhone 3G

Medienberichten zufolge steht beim kanadischen Mobilfunk-Anbieter Rogers eine 8GB-Variante des iPhone 3Gs kurz vor der Einführung in den Verkauf. Rogers bietet in Kanada bislang das iPhone von Apple exklusiv an. Nun heißt es bei BGR, dass der Anbieter auch ein iPhone 3Gs mit 8GB Speicher ins Portfolio aufnehmen will. Screenshots aus dem Warenwirtschaftssystem und internen Mitteilungen legen dies nahe. Mit der Umstellung der Produktion auf das iPhone 3Gs ist nun allmählich ein Ende der Verfügbarkeit des iPhone 3G erreicht. Die kleine Variante des iPhone 3Gs könnte die Nachfolge des iPhone 3G als $99-iPhone antreten, bzw. als Prepaid-Variante dienen.
iPhoneDevCamp München: Sessionaufzeichnungen jetzt verfügbar
 05.08.2009   3

iPhoneDevCamp München: Sessionaufzeichnungen jetzt verfügbar

Am Wochenende fand in München das iPhoneDevCamp statt, ab sofort stehen die Sessions für alle Daheimgebliebenen als Aufzeichnungen zur Verfügung. Das Themenspektrum umfasst allgemeine Frage-Antwort-Sessions bis hin zu Usability- und Entwicklungs-Workshops. Zu finden sind die Videos bei BoinxTV, eine Downloadmöglichkeit gibt es auch.

Seite 416 von 554« Erste...10...416417...420...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de