MACNOTES
Werbung
Seite 552 von 555« Erste...10...552553...Letzte »

Notizen vom 15. Januar 2007
 15.01.2007   0

Notizen vom 15. Januar 2007

Gelüftet AppleInsider.com wollen aus vertraulichen Kreisen neue Details über die verbauten Komponenten der Set-Top-Box Apple-TV erfahren haben. Danach soll der “Multimedia-Alleskönner” aus Cupertino über einen 1GHz PentiumM Prozessor, eine nVidia G72M Grafikkarte mit 64MB Videospeicher sowie 256MB fest verlöteten Arbeitsspeicher verfügen. Die entstehende Abwärme soll mit einem Lüfter aus dem Gehäuse befördert werden. Zudem sollen zur geplanten Markteinführung im Februar diesen Jahres neue Versionen der Programme iTunes (7.1) und Quicktime (7.1.5) vorliegen. Wir sind gespannt. Abgemahnt Kurz nach der Vorstellung des iPhones tauchten einige Icon-Sets auf, mit denen Windows-Mobile Nutzer ihre Geräte zumindest optisch ein wenig aufpeppen konnten. Anscheinend wurden (...). Weiterlesen!
Die Woche (KW 02)
 14.01.2007   6

Die Woche (KW 02)

Was für eine Woche! Seit einigen Tagen ist die Mac-Szene in freudiger Ekstase über die Keynote, Apple TV und natürlich dem iPhone. An der Macworld ging also kein Weg vorbei. Wer noch einmal nachlesen will, was bei der Keynote geschah, kann dies hier tun: “Zusammenfassung der Keynote” oder bei Apple den Stream dazu anzusehen. Die neu vorgestellte Hardware war ebenfalls Teil der Berichterstattung. Da hätten wir hier die neue AirPort Extreme Basisstation (hier mit Bildern), die nun den n-Standard unterstützt. Und da gäbe es Apple TV, Apples innovatives Zwischenstück, um Macs mit dem Fernsehgerät anzufreunden. Außerdem das zum ModBook mutierte (...). Weiterlesen!
Video der iPhone-Vitrine
 13.01.2007   4

Video der iPhone-Vitrine

Wir Normalsterbliche werden wohl frühestens im Juni zum ersten Mal ein iPhone in den Händen halten. Bis dahin kommt man nicht näher an das Gerät, als es die Plexiglas-Vitrine und das dazugehörige Security-Personal auf der Macworld zuließen. Allen Daheimgebliebenen empfehlen wir deshalb, sich unser Video anzuschauen:
iPhone bei Amazon
 13.01.2007   5

iPhone bei Amazon

Heute hat Amazon das iPhone in den Verkaufskatalog aufgenommen. Auf den Seiten des Onlineverkäufers finden sich beide Versionen des Mobiltelefones. Offenbar handelt es sich um Geräte ohne SIM-Lock. Diese könnten sich dann ohne Beschränkungen in die bekannten Mobilfunknetze einbuchen. Das iPhone mit 4 GB Speicher kostet EUR 899,00, die 8-GB-Variante wird mit EUR 999,00 ausgepreist. Kurios ist das Erstellungsdatum. Angeblich soll das Angebot bereits seit 17. August 2004 bei Amazon eingestellt sein. Das Gerät findet sich ausschließlich auf den deutschen Seiten von Amazon. In Nordamerika gibt es diese Angebot nicht. Ob Amazon das iPhone nur als “Platzhalter” für zukünftige Eventualitäten (...). Weiterlesen!
Kommentar: Was uns das iPhone über Leopard sagt
 12.01.2007   3

Kommentar: Was uns das iPhone über Leopard sagt

Nach der Keynote am Dienstag waren viele enttäuscht, dass Steve Jobs keine Silbe über die nächste Mac OS X Version alias Leopard verloren hat. Angesichts der Veröffentlichung von Windows Vista vom Lieblingskonkurrenten Microsoft, galt es unter eingefleischten Macianern als ausgemacht, dass Jobs zumindest einige der, auf der WWDC im August 2006, noch als “secret features” zurückgehaltenen Neuerungen der Öffentlichkeit präsentieren wird. Nachdem ich mir heute die Keynote-Aufzeichnung angesehen habe, denke ich, dass Steve Jobs bei der Vorstellung des iPhones ein paar Hinweise auf Leopard gegeben hat. Ich behaupte sogar, dass auf dem iPhone eine Vorversion von Mac OS X 10.5 (...). Weiterlesen!
iPhone FAQ
 12.01.2007   9

iPhone FAQ

Wir haben in unserem Faktenüberblick schon alle bekannten Features des neuen Handys besprochen. Doch es sind noch viele Fragen offen, die weder in der Keynote noch auf Apples Webseite beantwortet wurden. Dieser Artikel soll, in Anlehnung an einen Artikel von David Pogue, eine Übersicht über nicht vorhandene, aber teilweise wünschenswerte Features bringen und noch einige offene Fragen klären. Gibt es eine vertragsfreie Version? Für den amerikanischen Markt hat Cingular einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Apple, das innerhalb dieser Zeit kein iPhone ohne Cingular-Vertrag angeboten wird bzw. werden darf. Wie das für den deutschen Markt aussieht, lässt sich nur erahnen. Apple wird wohl (...). Weiterlesen!
Notizen vom 12. Januar 2007
 12.01.2007   0

Notizen vom 12. Januar 2007

iPhone Auch drei Tage nach der Vorstellung des iPhones reißen die Nachrichten darum nicht ab. Wie Heise berichtet stößt das Gerät auf starkes Interesse der europäischen Mobilfunkanbieter. Die spanische Telefónica, zu der auch O2 gehört, führt bereits erste Gespräche mit Apple, über die Vermarktung des iPhones. Keynote TV Wer sich selbst die Keynote vom Dienstag anschauen möchte und sich dabei nicht an dem etwa briefmarkengroßen QuickTime-Stream die Augen verdrehen möchte, der kann die Aufzeichnung der Keynote jetzt auch in deutlich höherer Auflösung über den iTunes Store laden. Vorteil ist, dass man sie so z. B. auch auf dem iPod betrachten kann. (...). Weiterlesen!
iPhone im Überblick
 11.01.2007   2

iPhone im Überblick

Mit der Vorstellung des iPhones auf der Keynote am Dienstag wurde laut Steve Jobs das Handy neu erfunden. Apple dringt damit in einen neuen Markt ein, der alles andere als unumkämpft ist. Die vier großen Handy-Hersteller Nokia, Motorola, Samsung und SonyEricsson haben nun einen weiteren Konkurrenten, der behauptet, ihnen in der Entwicklung um fünf Jahre voraus zu sein. Jobs selbst ist so überzeugt vom iPhone, dass Apple für 2008 einen weltweiten Marktanteil von 1% anstrebt. Bei knapp einer Milliarde Handys entspräche dies einem Absatz von 10 Millionen iPhones ab Juni 2007, denn erst dann wird es zum Verkauf freigegeben. Technologie (...). Weiterlesen!
iPhone Demo von CBS
 11.01.2007   2

iPhone Demo von CBS

Viele haben ja mit Begeisterung die Keynote in unserem Live-Ticker verfolgt und danach natürlich auch das komplette Video auf Apples Homepage gesehen. CBS hat nun ein Video veröffentlich, in welchem Phil Schiller ausführlich die Funktionen des Handys demonstriert.
Interview mit Steve Jobs bei CNBC
 11.01.2007   1

Interview mit Steve Jobs bei CNBC

Der Fernsehsender CNBS sendete gestern ein Interview mit Steve Jobs, das wir Euch nicht vorenthalten möchten. Dieses Gespräch wurde am Dienstag abend nach der Keynote aufgezeichnet und kann seit heute bei YouTube angeschaut werden. Im Interview wird Jobs zum neuen iPhone aber auch zum Aktien-Option-Skandal befragt. Auf die Frage wie es um seine Stelle als CEO bei Apple bestellt ist, antwortete er, dass er solange CEO bleibt wie ihn das Board als CEO behalten wolle. Uns soll es Recht sein!

Seite 552 von 555« Erste...10...552553...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de