31.12.2013
Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Alexander (at)

Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Alexander (at)

2013 war solide und ist unter dem Strich für Apple besser ausgegangen, als man es im Sommerloch über die vielen Aktien-Diskussionen hätte erwarten sollen. 2014 muss deshalb meines Erachtens nicht unbedingt besser werden. Allerdings gibt es Produkte wie ein Apple TV oder eine iWatch-Smartwatch, über die sich nachdenken lassen muss. Zu meinen Überraschungen gehören OS (...). Weiterlesen!
Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Andreas (ar)

Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Andreas (ar)

2013 hat mit dem neuen Mac Pro gezeigt, was Apple hinbekommen kann, wenn sie anders denken als die Konkurrenz. Wünschenswert ist, dass man anfängt und dieses Andersdenken auf andere Produkte überträgt. 2013 fand ich eher “normal” und echte Highlights konnte ich nicht ausmachen, dafür habe ich mich aber in Spotify verliebt und finde iOS 7 (...). Weiterlesen!
Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Stefan (stk)

Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Stefan (stk)

2013 geht vorbei und iOS 7, das iPhone 5s und der Mac Pro haben mich positiv überrascht. Das iPad Air hingegen hat mich nicht aus den Latschen gehauen und für 2014 hoffe ich auf eine Überraschung von Apple.
30.12.2013
Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Florian (fs)

Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Florian (fs)

Wie schon im letzten Jahr möchten wir die tendenziell eher ruhige Zeit “zwischen den Jahren” nutzen, um euch unsere persönlichen High- und Lowlights des Jahres 2013 näher zu bringen. Den Anfang macht diesmal Florian, der iOS 7 am Anfang hässlich fand, etwas enttäuscht vom iPhone 5c war und in diesem Jahr ein Macianer wurde.
06.12.2013
Sascha Pallenbergs Drohnen-Versand-Luftnummern-Show nur eine Luftnummer?

Sascha Pallenbergs Drohnen-Versand-Luftnummern-Show nur eine Luftnummer?

Am 2. Dezember gibt Jeff Bezos bekannt, dass Amazon Drohnen für den Paketversand nutzen will, nennt den Service Amazon Prime Air. Am gleichen Tag nennt Sascha Pallenberg dies eine Marketing-Luftnummer. Nun kommt heraus: Nicht jeder, der laut schreit, hat Recht. DHL testet Drohnen Denn: Die DHL testet in Bonn über einige Tage Drohnen zur Auslieferung (...). Weiterlesen!
03.12.2013
Meedia-Autor hält PS4-Gaming-Community für unreif

Meedia-Autor hält PS4-Gaming-Community für unreif

In der Meedia Topstory wird von Felix Disselhoff ein Fass aufgemacht, er hält die PS4-Gaming-Community für unreif und berichtet, dass Twitch das “Streaming”-Feature der PlayStation 4 kurzerhand abgeschaltet hat. Das ist falsch. Trotzdem argumentiert D., denn das Thema ist im Netz angesagt und bringt Quote. Schließlich gibt es eine Menge zu lachen und viel “Skandalöses”. (...). Weiterlesen!
27.11.2013
Warum SteamOS ein Grund ist, die PlayStation 4 mit Other-OS-Funktion anzubieten

Warum SteamOS ein Grund ist, die PlayStation 4 mit Other-OS-Funktion anzubieten

Die PlayStation 4 sollte die Other-OS-Funktion wiederbekommen, denn in Zeiten, da Valve sich anschickt Steam Machines gegen Konsolen antreten zu lassen, wäre dies ein geschickter Schachzug. Auf der PlayStation 3 gab es lange Zeit die Möglichkeit, ein alternatives Betriebssystem zu installieren. Da man aber den Zugriff auf den Grafikprozessor verweigert hat, hatte diese Funktionalität wenig (...). Weiterlesen!
Führt Preisspirale zu über 80 Euro für ein Go-Kart in Angry Birds Go! auf iOS und Android?

Führt Preisspirale zu über 80 Euro für ein Go-Kart in Angry Birds Go! auf iOS und Android?

Rovio Entertainment hat sein Kart-Rennspiel Angry Birds Go! in Neuseeland im App Store für iPhone und iPad veröffentlicht. Das Spiel selbst ist kostenlos, doch das teuerste Kart kostet über 80 Euro. In-Game-Items in Freemium-Games sind mit der Zeit immer teurer geworden. Doch warum genau verlangt ein angesehener Independent-Entwickler Wucherpreise in einem Kinderspiel? Sogenannte “Mikrotransaktionen” sorgen (...). Weiterlesen!
26.11.2013
Hat Super Mario den Zenit überschritten?

Hat Super Mario den Zenit überschritten?

Joseph Bernstein von BuzzFeed stellt öffentlich die Frage, ob Super Mario seinen Zenit überschritten hat. Obwohl er diese Meinung vertritt, liefert er selbst aber Argumente dagegen. Ende November, am Tag, an dem die PS4 in den Handel kommt, wird hierzulande Super Mario 3D World für Wii U veröffentlicht. Laut Josh Bernstein könnte dies das letzte (...). Weiterlesen!
23.11.2013
Amazon Coins: Der späte Zug für die eigene Bilanz?

Amazon Coins: Der späte Zug für die eigene Bilanz?

Amazon führt nun auch in Deutschland die Amazon Coins ein. Dabei handelt es sich um eine virtuelle Währung, die beim Kauf von Apps und Inhalten für Amazons Kindle Fire Produkte genutzt werden können. Es gibt zwei Gedanken, die ich zur Einführung der Amazon Coins gerne vorbringen möchte. Zu spät auf den Zug aufgesprungen? Der erste (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert