25.04.2011
Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: „Wir verfolgen niemanden“

Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: „Wir verfolgen niemanden“

Bei der Diskussion um die in iPhone und iPad WiFi+3G mitgezeichneten Sendemastenkoordinaten hatte Apple bisher noch gar Stellungnahme abgegeben. Doch nun wurde MacRumors von einer E-Mail-Konversation mit Steve Jobs berichtet, in der er sich, wie immer, an der kurzen Leine zum Thema äußert.
PSN-Ausfall: Tag 5, und noch kein Ende in Sicht

PSN-Ausfall: Tag 5, und noch kein Ende in Sicht

Mittwoch am 20. April hatte Sony die PSN-Server abgeschaltet, für uns Europäer allerdings wahrscheinlich zur Unzeit, so dass kaum jemand davon betroffen. Richtig begann der Aha-Effekt erst ab Donnerstag dem 21. April – viele Nutzer konnten da nicht mehr mit ihrer PS3 online spielen. Heute wissen wir, es soll Angriffe von außen gegeben haben und (...). Weiterlesen!
PlayStation 3: PSN vielleicht noch Tage offline, in Japan nach wie vor down

PlayStation 3: PSN vielleicht noch Tage offline, in Japan nach wie vor down

Das PlayStation Network ist nach wie vor in Japan offline. Dieser Teil der Welt rückt in den Fokus, weil Sony zuletzt, Spekulationen zufolge, das Online-Netzwerk PSN zuerst in der Heimat wieder anschalten wollte. Darüber hinaus gibt es keine Neuigkeiten, außer dass Sony darüber aufklärt, welche Twitter-Accounts die echten sind. Sony weist aktuell daraufhin, dass lediglich (...). Weiterlesen!
Plant Apple Retina-Macs? Hinweise in Mac OS X Lion-Beta

Plant Apple Retina-Macs? Hinweise in Mac OS X Lion-Beta

In der zweiten Entwickler-Vorschau-Version von Apples kommenden Mac OS X 10.7 Lion wurden Hinweise darauf gefunden, dass Apple möglicherweise Macs mit besonders hoher Pixeldichte plant, ähnlich wie beim iPhone 4 mit dem Retina-Display. Gefunden wurden enorm große Hintergrundbilder, App-Icons und ein HiDPI-Modus.
Wii 2 in PDF auf Nintendo-Server, Präsentation auf E3?

Wii 2 in PDF auf Nintendo-Server, Präsentation auf E3?

Hinweise auf die Wii 2 sind heute in einem PDF auf den offiziellen Servern von Nintendo Japan aufgetaucht. In einem Brief-Dokument wird der Release der Wii 2 für 2012 bestätigt. Auf der E3 2011 soll die Konsole der Öffentlichkeit gezeigt werden. Wii 2 auf E3? Nintendo macht offenbar Ernst. Ein neues Dokument, das auf dem (...). Weiterlesen!
Cydia Server wieder online

Cydia Server wieder online

Nach guten 86 Stunden sind die Amazon EC2 Server, die Entwickler Jay „Saurik“ Freeman nutzt, um Cydia Account-Managment und den Cydia Store zu betreiben, nun wieder online. Auch die gespeicherten SHSH werden nun auf dem Cydia-Startbildschirm wieder angezeigt. Damit steht, seit den frühen Morgenstunden, Cydia wieder im vollen Funktionsumfang für Nutzer von jailbroken iOS-Geräten bereit.
Wii 2: Schwedischer Online-Händler will von Nachfrage profitieren

Wii 2: Schwedischer Online-Händler will von Nachfrage profitieren

Nintendos Wii 2 oder Stream, wie im Netz derzeit ein neuer Name kolportiert wird, hat der Gerüchteküche nach viele Chancen im kommenden Jahr veröffentlicht zu werden. Jetzt hat ein schwedischer Onlineshop das Gerät in sein Portfolio aufgenommen, für knapp 560 Euro. Stream, oder Wii 2, oder wie Nintendos nächste Konsolengeneration heißen könnte, soll zumindest keinen (...). Weiterlesen!
24.04.2011
Goodgame Café – Browsergame-Restaurant-Simulation erhält zur Osterzeit zahlreiche neue Items

Goodgame Café – Browsergame-Restaurant-Simulation erhält zur Osterzeit zahlreiche neue Items

Nach Oster-Items für die Bauernhof-Simulation Goodgame Farmer, erfährt auch die Restaurant-Simulation Goodgame Café von seinen Machern eine neue Erweiterung. Pünktlich zur Oster-Zeit wird nicht nur die Bauernhof-Simulation Goodgame Farmer mit Oster-Items bestückt – die Goodgame Studios haben zahlreiche Frühlings- und Oster-Items auch in ihre Restaurant-Simulation Goodgame Café integriert. Nicht nur das Restaurant kann mit diesen (...). Weiterlesen!
PSN-Ausfall: Hackergruppe Anonymous distanziert sich in neuer Videobotschaft

PSN-Ausfall: Hackergruppe Anonymous distanziert sich in neuer Videobotschaft

Seit Mittwoch dieser Woche hat Sony die Online-Netzwerke hinter der PS3 und der PSP offline geschaltet, wohl auch, um zu verhindern, dass sensible Daten gestohlen werden. Gleichzeitig wurde ein Hacker-Angriff als Grund für die PSN-Downtime genannt. Doch die Aktivisten von Anonymous distanzieren sich nun in einer neuen Videobotschaft erneut, und wollen nichts damit zu tun (...). Weiterlesen!
PlayStation 3: PSN weiterhin abgeschaltet, Sony arbeitet an komplettem Neuaufbau

PlayStation 3: PSN weiterhin abgeschaltet, Sony arbeitet an komplettem Neuaufbau

Am Mittwoch hat Sony die Online-Services des PlayStation Network abgeschaltet. Seither kommt es zu Fehlermeldungen auf der PS3, und warten Nutzer darauf, dass es wieder geht. Sony informierte nun darüber, dass man plant, das Netzwerk neu aufzubauen. Wer gehofft hatte, das PSN könnte heute schon wieder funktionieren, der wird wohl enttäuscht. Doch es gibt neue (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert