06.06.2011
Apple Store Hamburg Jungfernstieg: Opfer von Nerd-Vandalismus geworden

Apple Store Hamburg Jungfernstieg: Opfer von Nerd-Vandalismus geworden

In Hamburg soll im Spätsommer der zweite Apple Store öffnen. Bislang ist er nur in eine schwarze Fassade gekleidet, die einige Nerds wohl recht langweilig fanden und sie deshalb verziert haben. Leider waren sie dabei etwas unaufmerksam.
WWDC 2011: iCloud ersetzt MobileMe

WWDC 2011: iCloud ersetzt MobileMe

Im Rahmen der Keynote hat Apple nicht nur OS X Lion und iOS 5 vorgestellt, sondern auch den neuen Service iCloud. Er soll MobileMe ersetzen, aber noch viel mehr Optionen bieten. iCloud gratis Steve Jobs selbst sagte über MobileMe, es sei, salopp formuliert, nicht unbedingt der Brüller. Mit iCloud soll vieles besser und leichter werden. (...). Weiterlesen!
05.06.2011
Final Fantasy VI – Remake im PlayStation Network für PS3 erhältlich

Final Fantasy VI – Remake im PlayStation Network für PS3 erhältlich

Jetzt, da das PSN wieder online ist, können auch wieder neue Spiele eintrudeln. So geschehen mit dem Remake von Final Fantasy 6, das ab sofort für PS3 und PSP im PlayStation Network zu haben ist. Nicht weniger als 17 Jahre ist es her, als Final Fantasy VI erstmals für den SNES in Japan veröffentlicht wurde. (...). Weiterlesen!
iSteve: Biografie von Steve Jobs vorbestellbar

iSteve: Biografie von Steve Jobs vorbestellbar

Zum Preis von 21,30 Euro bietet Amazon die offizielle Biografie von Steve Jobs nun zur Vorbestellung an. Geschrieben wurde „iSteve: The Book of Jobs“ von Walter Isaacson und soll ab 6. März 2012 verfügbar sein. Die Audio-Version auf CD soll 21,99 Euro kosten. Derzeit lässt sich die Biografie leider nur in englischer Sprache bestellen.
Windows-Logo am neuen Apple-Store in Hamburg

Windows-Logo am neuen Apple-Store in Hamburg

In Hamburg wird derzeit an einem neuen Apple Retail Store gearbeitet. Während der Arbeiten wird die Front der Geschäfte mit einem schwarzen Holzgestell blickdicht verdeckt. Zwei als Bauarbeiter verkleidete Männer befestigten nun an diesem Gestell ein Windows-Logo. Welche Aussage sie mit dieser Aktion transportieren wollten ist mir nicht bekannt. Was haltet ihr von der Aktion? (...). Weiterlesen!
Dark Souls – Action-RPG kommt im Oktober für PS3 und Xbox 360

Dark Souls – Action-RPG kommt im Oktober für PS3 und Xbox 360

Das Action-Rollenspiel Dark Souls aus dem Hause Namco Bandai soll Anfang Oktober für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheinen. Dies kündigte der Publisher nun an. Es handelt sich hierbei um den geistigen Nachfolger zu Demons Souls, wie es heißt. Der „geistige Nachfolger“ für das 2009 für PS3 erschienene Demon’s Souls soll in Europa (...). Weiterlesen!
PES 2012 – E3-Trailer zur Fußball-Simulation veröffentlicht

PES 2012 – E3-Trailer zur Fußball-Simulation veröffentlicht

Konami hat anlässlich der nächste Woche in Los Angeles stattfindenden Spielemesse E3 einen PES2012-Trailer veröffentlicht, der Neuerungen in der kommenden Ausgabe verdeutlichen soll. Der Release ist erst für Herbst geplant, auf den üblichen Plattformen, wie beispielsweise der PS3 und der Xbox 360. Die E3 in Los Angeles steht vor der Tür. Dies nutzen viele Hersteller, (...). Weiterlesen!
Nintendo 3DS  – Line-up zum Start des eShops bekanntgegeben

Nintendo 3DS – Line-up zum Start des eShops bekanntgegeben

Zum Start des Nintendo eShops, der mit einem Update in der nächsten Woche verfügbar sein wird, sollen zahlreiche Titel für den Nintendo 3DS verfügbar sein, vor allem die Japaner kommen in den Genuss einiger Spiele. Ab dem 6. Juni wird Nintendo 3DS-Usern in den USA (und am 7. Juni in Japan und Europa) die Möglichkeit (...). Weiterlesen!
Nokia-CEO: Angestellte sollen eher iPhones benutzen

Nokia-CEO: Angestellte sollen eher iPhones benutzen

Eine kleine Anekdote aus dem Hause Nokia: Nachdem ein ranghöheres Tier von Microsoft im September 2010 der erste nicht-finnische CEO von Nokia wurde und der Deal mit Windows Phone 7 eingefädelt wurde, ist Stephen Elop nun etwas „enttäuscht“, dass nur so wenige seiner Angestellten ein iPhone haben.
PlayStation Network – THQ sieht keine großen negativen Auswirkungen des PSN-Ausfalls für Sony

PlayStation Network – THQ sieht keine großen negativen Auswirkungen des PSN-Ausfalls für Sony

Laut THQs Paul Pucino hat Sony auch durch den langen PSN-Ausfall nicht mit großen Konsequenzen zu rechnen, obwohl digitale Downloads ein großer Faktor des Unternehmens sind. Für Paul Pucino, CFO bei THQ, hat der Ausfall des Playstation Networks wohl keine größeren Auswirkungen für Sony. Auf der Cowen and Company Technology Media & Telecom Conference berichtet (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert