21.03.2011
Jonathan Ive bleibt bei Apple

Jonathan Ive bleibt bei Apple

Die Gerüchte, Apple-Designer Jonathan Ive würde Apple verlassen, sind offensichtlich falsch. Ein ehemaliger Kollege sagte gar, dass er sein Haus in Großbritannien verkaufen will.
Apple-Aktie: Kursziel bei $500, Instagram-Update, MMORPG für iPhone & iPad & Updates: Notizen vom 21.3

Apple-Aktie: Kursziel bei $500, Instagram-Update, MMORPG für iPhone & iPad & Updates: Notizen vom 21.3

Apple-Aktie: Kursziel bei $500 Credit Suisse hat ein neues Kursziel für die Apple-Aktie herausgegeben. Aufgrund der Marktdominanz bei Tablet-Computern werde der Gewinn weiter steigen und der Aktienwert auf $500 klettern. Analyst Kulbinder Garcha prognostiziert bis 2015 einen Marktanteil für Apple bei den Tablets, der bis $120 Milliarden wert sein werde. Dazu komme weitere Gewinnoptimierung und (...). Weiterlesen!
PS3 Jailbreak – Hacker ermöglicht Kinect-Steuerung von Killzone 3 an Sonys NextGen-Konsole

PS3 Jailbreak – Hacker ermöglicht Kinect-Steuerung von Killzone 3 an Sonys NextGen-Konsole

Der Programmierer Shantanu Goel – wenn er denn wirklich so heißt – hat eine Implementierung von Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die PlayStation 3 entwickelt. In einem Video zeigt er sogar, wie er Killzone 3 auf der PS 3 mit seinem Körper fernsteuert. Shantanu Goel heißt ein Programmierer, der zwei Welten zusammenbringt, die eigentlich nicht zusammengehören (...). Weiterlesen!
Hacker Koushik lehnt Job-Angebot von Sony ab

Hacker Koushik lehnt Job-Angebot von Sony ab

Sony Computer Entertainment America hatte dem Android-OS-Hacker Koushik Dutta einen Job in der Forschungsabteilung bei Sony PlayStation in Aussicht gestellt. Dieser lehnte nun dankend ab, mit Hinweis auf Sonys Vorgehen im Fall von George Hotz. Der Hacker war zuletzt vor allem durch seine Hacks des Android-basierten Motorola-Tablets Xoom in Erscheinung getreten. Um Dutta das Jobangebot (...). Weiterlesen!
Test: Die Zauberer vom Waverly Place: Total verzaubert für Nintendo DS

Test: Die Zauberer vom Waverly Place: Total verzaubert für Nintendo DS

Zu der erfolgreichen Disney-Channel-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ erreichte uns ein Lizenzspiel, das mit dem Untertitel „Total Verzaubert“ eine magische Geschichte rund um die zauberhafte Clique auf euren Nintendo DS bringt. Wir haben das Ganze einmal für euch im Review genau unter die Lupe genommen und sagen euch, ob und vor allem für wen (...). Weiterlesen!
20.03.2011
T-Mobile USA an AT&T für 28 Mrd. Euro verkauft

T-Mobile USA an AT&T für 28 Mrd. Euro verkauft

Die Konkurrenz in den USA schrumpft: Die Telekom hat ihren US-Ableger T-Mobile USA an den Konkurrenten AT&T verkauft. Der Preis teilt sich in 18 Mrd. in bar und weitere 10 Mrd. Euro in Aktien von AT&T.
Die zehn Mac-freundlichsten Länder der Welt, iPad 2: Erschossen in Slow Motion & Updates: Notizen vom 20.3

Die zehn Mac-freundlichsten Länder der Welt, iPad 2: Erschossen in Slow Motion & Updates: Notizen vom 20.3

„Die zehn Mac-freundlichsten Länder der Welt“ Mit „die zehn Mac-freundlichsten Länder der Welt“ überschreibt Pingdom die Ergebnisse einer Studie zur Die Zahlen basieren auf StatCounter, die dafür Webbesucher auf über drei Millionen Webseiten auswerteten. Eines der hinein-interpretierten Ergebnisse nennt die Schweiz als Mac-freundlichstes Land der Welt, mit einem Mac-Marktanteil von 17,61%. Auf die Schweiz folgen (...). Weiterlesen!
Foxconn plant neue Fertigungsstätte in Brasilien

Foxconn plant neue Fertigungsstätte in Brasilien

Der größte Apple-Zulieferer Foxconn plant offenbar eine neue Fertigungsstätte im brasilianischen Bundesstaat São Paulo. Damit könnte sich ein Teil der Produktion der iOS-Geräte von China nach Südamerika verlagern.
ePlug 200 HD  – Neues Stromnetzwerk-Set von Hercules vorgestellt

ePlug 200 HD – Neues Stromnetzwerk-Set von Hercules vorgestellt

Hercules bringt eine neue neue Reihe an HD-optimierten Power-Line-Adaptern für Hochgeschwindigkeits-Internet-Anschlüsse heraus. Mit dem Stromnetzwerk-Set ePlug 200 HD kann der Nutzer einfach über die Steckdose ins Internet gelangen. Mit dem ePlug 200 HD bringt Hercules ein Stromnetzwerk-Set heraus, mit dem Nutzer über die Steckdose einen Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet herstellen können. Das ePlug 200 HD besteht aus (...). Weiterlesen!
19.03.2011
Right to be forgotten online – EU will Soziale Netzwerke zu voreingestellten Privatsphäre-Einstellungen bewegen

Right to be forgotten online – EU will Soziale Netzwerke zu voreingestellten Privatsphäre-Einstellungen bewegen

Unter dem Credo Right to be forgotten will die Europäische Union dafür sorgen, dass die sozialen Netzwerke wie z. B. Facebook ihren Usern automatisch den bestmöglichen Privatsphäre-Schutz bieten. Wie die britische Tageszeitung The Guardian (engl.) berichtet, möchten EU-Parlamentarier durchsetzen, dass in sozialen Netzwerken wie Facebook standardmäßig die bestmöglichen Privatsphäre-Einstellungen für die Nutzer voreingestellt sind. In einer Rede (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert