07.01.2011
Zotac – Hersteller präsentiert auf CES 2011 neues Motherboard H67-ITX WiFi

Zotac – Hersteller präsentiert auf CES 2011 neues Motherboard H67-ITX WiFi

Im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Zotac ein neues Motherboard vorgestellt. Das Zotac H67-ITX WiFi ist eine Hauptplatine in Mini-ITX-Bauweise, die Intels Core i3, i5 und i7 Prozessor-Generation unterstützt. Zotac möchte mit dem neuen Mainboard H67-ITX WiFi eine „Plattform für anspruchsvolle High-End-Enthusiasten, die höchste System-Performance auf kleinstem Raum wünschen“, bieten. Verbaut (...). Weiterlesen!
Mac App Store: Über 1 Million Downloads seit Launch

Mac App Store: Über 1 Million Downloads seit Launch

Am ersten Tag nach der Öffnung des Mac App Store wurden über 1 Million Downloads gezählt. Rund 1000 kostenlose und kostenpflichtige Apps sind im Mac App Store zu finden, der Kauf und die Installation sind einfach und schnell – zumindest meistens.
Install0us 4 mit neuer MobileHunt-Funktion

Install0us 4 mit neuer MobileHunt-Funktion

Die Install0us App für iOS-Geräte, die das Downloaden und Installieren gecrackter Apps direkt auf einem iOS-Gerät ermöglicht, steht nun in Version 4.0 zum Download bereit und bringt neben einem neuen Design der Startseite und, wie die Entwickler sagen, zahlreichen Bugfixes, eine neue Funktion mit sich, die sich „MobileHunt“ nennt. Ist die „MobileHunt“-Funktion aktiviert, wird das (...). Weiterlesen!
Neonga – Björn Koschin wird neu in den Vorstand berufen

Neonga – Björn Koschin wird neu in den Vorstand berufen

Björn Koschin wird als Chief Administrative Officer den Vorstand des neu gegründeten Spiele-Publishers komplettieren. Neben Online-Games will die Neonga AG Online- und Mobile-Gamer über Item-Shops auch mit Premium-Inhalten versorgen. Björn Koschin gründete bereits im Jahr 1999 mit zwei Partnern eine Technologiegesellschaft, die sich mit Administration und Optimierung von Linux-Netzwerken beschäftigt. Der gamigo AG stand er (...). Weiterlesen!
Kickback crackt Apps für den Mac

Kickback crackt Apps für den Mac

Nicht ganz einen Tag nach der Öffnung des Mac App Store haben Hacker bereits erfolgreich den Kopierschutz der Apps für den Mac umgehen können. Die Apps des Mac App Store wurden gecrackt. Noch ist das Kickback genannte Tool zum Cracken und Installieren von Apps für den Mac nicht veröffentlicht worden. Die Hacker hinter Kickback wollen (...). Weiterlesen!
Bloomberg: Sucht Apple nach einem neuen Chief Financial Officer?

Bloomberg: Sucht Apple nach einem neuen Chief Financial Officer?

Laut Bloomberg plant Apple derzeit die Einstellung eines Chief Financial Officers. Laurence Tosi von der der Blackstone Group soll bereits von Apple angesprochen worden sein, den aktuellen CFO Peter Oppenheimer zu ersetzen. Apple dementiert die Gerüchte.
Weiterer iPad 2 Dummy und iPhone Baupläne

Weiterer iPad 2 Dummy und iPhone Baupläne

Nach den ersten Formen und semi Attrappen, hat ilounge nun einen weiteren iPad 2 Dummy auf der CES entdeckt. Wie auch die bisher aufgetauchten Hüllen und Plänen, verfügt der Dummy über einen Lautsprecher an der Unterseite, einer abgeflachten Rückseite und einer Kamera auf der Rückseite. Allerdings steht die zu erkennende Modell Nr. A1337 für das (...). Weiterlesen!
Android vor iOS: ComScore sieht mobil Google vor Apple

Android vor iOS: ComScore sieht mobil Google vor Apple

Dass Android 2011 einen größeren Marktanteil auf der Smartphone-Plattform vor Apples iOS erringen wird, wurde mehrfach prognostiziert, laut ComScore war es bereits Ende November 2010 soweit: in der jüngsten Erhebung der Statistiker war iOS auf Platz drei abgerutscht – trotz wachsender Verbreitung.
iDevice-Roundup: iPad 2-Grafik- und Hardware-Mockups, iPhone-Baupläne direkt von Foxconn?

iDevice-Roundup: iPad 2-Grafik- und Hardware-Mockups, iPhone-Baupläne direkt von Foxconn?

Nach den Gerüchten um eine neue Formgebung beim iPad 2 folgt MicGadget mit einer Handvoll Mockups, auf der CES ist außerdem ein Hardwaremockup auf der CES zu sehen. In China sind außerdem Zeichnungen eines iPhone aufgetaucht.
iPhone mit Wahlscheibe: Verspätetes Apple-Patent

iPhone mit Wahlscheibe: Verspätetes Apple-Patent

Ein Relikt aus Prä-iPhone-Zeiten ist ein kurz vor dem Jahreswechsel gewährtes Patent Apples auf eine Wählscheiben-Emulation auf iPhone-artigen Geräten mit Screen und Clickwheel. Sollte je eine iPhone-Nano-Variante mit dem iPod-Bedienelement erscheinen: die mögliche Retro-Oberfläche ist patentrechtlich abgesichert.

Zuletzt kommentiert