19.06.2017
Modern Keyboard: Microsoft zeigt Apple eine Bluetooth-Tastatur mit Fingerabdrucksensor

Modern Keyboard: Microsoft zeigt Apple eine Bluetooth-Tastatur mit Fingerabdrucksensor

Microsoft ist nun wahrlich kein Neuling bei Peripherie-Geräten – Mäuse und Tastaturen hat das Unternehmen schon sehr lange hergestellt. Das neue „Modern Keyboard“, das nun angekündigt wurde, ist dennoch eine Erwähnung wert. Denn es sieht verdächtig nach dem Magic Keyboard von Apple aus – hat aber ein vermisstes Feature.
Eddy Cue versteigert ein Treffen mit sich selbst

Eddy Cue versteigert ein Treffen mit sich selbst

Was Tim Cook kann, kann Eddy Cue schon lange: Nach seinem großen Boss versteigert der Chef für Apple-Services nun ein Mittagessen mit sich selbst auf Charitybuzz und will den Erlös einem guten Zweck zukommen lassen. Aktuell haben die Gebote die Erwartungen der Plattform schon übertroffen.
18.06.2017
Apple steckt eine Milliarde Dollar in Green Bond

Apple steckt eine Milliarde Dollar in Green Bond

Der Green Bond ist da – Apple hat die Einführung einer speziellen Anlage bekannt gegeben. Der Green Bond soll dem Konzern Mittel bereitstellen, um Projekte zu erneuerbarer Energie und Recycling zu finanzieren. Wie heise online unter Berufung auf Bloomberg berichtet, möchte Apple die Anleihe für den weiteren Ausbau der Versorgung von Apple-Standorten mit Wind-, Solar- (...). Weiterlesen!
17.06.2017
Apple will medizinische Daten auf iPhone speichern

Apple will medizinische Daten auf iPhone speichern

Berichten verschiedenen US-Medien zufolge plant Apple das iPhone zu einem zenralen Ort für Gesundheitsdaten zu machen. Es soll sogar ein Geheimteam in Cupertino geben, das bereits die Arbeit aufgenommen hat. Der Austausch von Patientendaten von einem Arzt oder Krankenhaus mit einem anderen ist gewöhnlich mit einigem Aufwand verbunden. Laut CNBC möchte Apple den Vorgang durch (...). Weiterlesen!
Chipentwickler Manu Gulati wechselt von Apple zu Google

Chipentwickler Manu Gulati wechselt von Apple zu Google

Nach acht Jahren bei Apple nun also der Wechsel zu Google. Manu Gulati verlässt den Konzern und wird sich fortan wohl bei Google in leitender Position um die Chipentwicklung für das Pixel-Smartphone kümmern. Das LinkedIn-Profil von ihm weist bereits auf den neuen Arbeitgeber hin. Google will sich bei der Entwicklung seiner Pixel-Smartphones offenbar mehr an (...). Weiterlesen!
16.06.2017
iPhone 8: Weiterführende Informationen aus Web-Statistiken

iPhone 8: Weiterführende Informationen aus Web-Statistiken

Jedes Mal, wenn Apple die Displaygröße ändert, gibt es die Fälle, in denen gewissermaßen auffällige Statistiken dazu erscheinen. Sie werden von gängigen Statistik-Tools wie Google Analytics erfasst – man braucht dafür nur eine hinreichend bekannte Webseite, die am besten noch themenrelevant ist.
CIA: AirPort und Time Capsule sind zu sicher für unsere Hacker

CIA: AirPort und Time Capsule sind zu sicher für unsere Hacker

Die CIA arbeitet daran, technische Geräte jedweder Art zu hacken und Wikileaks hat die passende Dokumentation dazu. Unter dem „Cherry Blossom“-Programm wurde daran gearbeitet, Router und Netzwerk-Hardware gefügig zu machen – nur mit Apple-Technik wollte das nicht so recht gelingen.
15.06.2017
Spotify wächst schneller als Apple Music

Spotify wächst schneller als Apple Music

Musik-Streaming ist total angesagt und wenn man die großen Plattformen so anschaut, dann gibt es vor allem Apple Music und Spotify. Aber für Spotify ist die Konkurrenz von Apple keine Bedrohung, sondern eine Chance – 140 Millionen Abonnenten hat der Streaming-Dienst nun zu vermelden.
Wistron: Kommendes iPhone besser vor Wasser geschützt und mit kabellosem Laden

Wistron: Kommendes iPhone besser vor Wasser geschützt und mit kabellosem Laden

Apple selbst hält sich gerne bedeckt, was mögliche neue Features angeht, aber dafür gibt es ja Gerüchte. Und es gibt Zulieferer, die sich auf Aktionärsversammlungen verplappern, wie zum Beispiel Wistron. Kein geringerer als der Firmenchef hat verraten, was zwei der neuen Features sein sollen.
14.06.2017
Project Titan: Apple arbeitet an selbstfahrendem Auto, eigener Wagen „vielleicht später“

Project Titan: Apple arbeitet an selbstfahrendem Auto, eigener Wagen „vielleicht später“

Das Apple-Auto – wird es das geben oder nicht? Was es auf jeden Fall gibt, sind Gerüchte ohne Ende und über 1000 Entwickler, die daran gearbeitet haben sollen. Apple-CEO Tim Cook hat sich in einem Interview Fragen in die Richtung gestellt – und erstaunlich klare Antworten gegeben.

Zuletzt kommentiert