11.06.2009
iPhone OS 3.0: Tethering für alle Netze aktivieren

iPhone OS 3.0: Tethering für alle Netze aktivieren

Mit dem iPhone OS 3.0 implementiert Apple die Tethering-Funktion im Betriebssystem. Damit kann ein Rechner über Bluetooth oder das USB-Kabel die Internet-Verbindung des Telefons mitnutzen und die Notwendigkeit für einen zusätzlichen UMTS-Stick und eine zweite SIM-Karte entfällt. Praktisch ist es auch deshalb, weil man mit dem iPhone-Tarif meist eh eine Form von Internet-Flatrate gebucht hat. (...). Weiterlesen!
MacBook Pro in Einzelteilen: SD-Karte mobil nur bedingt als Startvolume nutzbar

MacBook Pro in Einzelteilen: SD-Karte mobil nur bedingt als Startvolume nutzbar

Das neue MacBook Pro wurde bereits von iFixit auseinandergenommen, wie gewohnt Schritt für Schritt. Auf einem Bild zeigt iFixit auch den SD-Slot. Dieser ist für all jene unpraktisch, die gehofft hatten, ihr System von der SD-Karte zu nutzen: Die Karte lässt sich nicht komplett versenken, sondern seht rund 1cm aus dem Gehäuse ab.
Notizen vom 11. Juni 2009

Notizen vom 11. Juni 2009

10.6 Desktopbilder Snow Leopard-Feeling schon jetzt: Die Desktopbildchen für Snow Leopard und Snow Leopard Server sind unter anderem bei ImageShack aufgetaucht und lassen sich einfach runterladen und in den Einstellungen als Desktophintergrund auswählen. Google Quick Search Box für den Mac Ab sofort gibt es die Google Quick Search Box auch für den Mac. Die Quick (...). Weiterlesen!
iPhone 3G S Newsmix

iPhone 3G S Newsmix

iPhone 3GS Cover Ihr erinnert euch bestimmt noch an diese Spypics? Der Aufdruck zeigt die Modell Nr. A1303 und die FCC Register Nr. BCGA1303A. Wenn man sich die jetzt veröffentlichten FCC Register Dokumente ansieht, wird eins klar – die Spypics sind echt, so sollte wohl mal das neue iPhone 3GS aussehen. Warum Apple sich gegen (...). Weiterlesen!
10.06.2009
iPhone 3G S bei T-Mobile vorbestellbar

iPhone 3G S bei T-Mobile vorbestellbar

Das iPhone 3GS ist ab sofort bei T-Mobile online vorbestellbar (Affiliate). Bestellen können es alle, die einen Neuvertrag abschließen möchten, Bestandskunden werden auf den 19.6. verwiesen. Die Preise für das iPhone 3GS entsprechen den gestern bereits veröffentlichten, das Gerät ist in Verbindung mit den üblichen Complete-Tarifen. Für VoIP und Tethering soll es in Zukunft spezielle (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.0: Neue Features im Detail

iPhone OS 3.0: Neue Features im Detail

Am 17. Juni kommt das iPhone OS 3.0 heraus, wir werden euch ab nächster Woche in Form einer Serie einen umfangreichen Überblick über die neuen Funktionen geben. Eine kurze Übersicht unserer persönlichen Highlights gibt es aber schon jetzt.
iPhone 3GS: Angebote vor Deutschland-Start

iPhone 3GS: Angebote vor Deutschland-Start

Nachdem am Montagabend das neue iPhone 3GS auf der WWDC 2009 von vorgestellt worden ist, gibt es schon den einen oder anderen Online-Shop, der das heiß erwartete neue Gerät hierzulande anbietet. Wie so oft ist aber vor allem bei der Suche nach Online-Auktionen besondere Vorsicht geboten.
Disney Interactive kündigt eine Reihe von iPhone-Spielen an

Disney Interactive kündigt eine Reihe von iPhone-Spielen an

Im Rahmen der Electronic Entertainment Expo E3 in Los Angeles gaben die Disney Interactive Studios einen Ausblick auf zukünftige Spiele. Darunter finden sich auch einige Titel für iPhone und iPod touch, die zum Teil noch im Sommer, aber auf jeden Fall noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen. G-Force: The Game wird im Juli veröffentlicht (...). Weiterlesen!
T-Mobile Vorbestellungen sind nun möglich

T-Mobile Vorbestellungen sind nun möglich

Wie vermutet sind ab jetzt auch Vorbestellungen des iPhone 3GS bei T-Mobile möglich. Hier (Affiliate) findet ihr alle Infos. Die Tarife hatten gestern bereits hier vorgestellt. Bestandkunden können erst ab dem 19.06. bestellen oder alternativ im T-Punkt reservieren und persönlich abholen. Aber auch die Modemfunktion (Tethering) wird kostenpflichtig:
MacBook Pro 13″ und 15″: Handbücher erklären Austausch von Festplatte und RAM

MacBook Pro 13″ und 15″: Handbücher erklären Austausch von Festplatte und RAM

Ab sofort werden alle MacBook Pro mit fest eingebautem Akku angeboten, anstatt einer Akkuabdeckung ist die Bodenabdeckung nun aus einem Guss, so wie bisher nur beim 17″-MacBook Pro. Ein Nachteil ist es in Sachen Nachrüstung von Arbeitsspeicher und Festplatte nicht: Es müssen nur einige Schrauben gelöst werden und der Weg zu RAM und HDD ist (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert