26.01.2009
Trojanervariante in Photoshop entdeckt

Trojanervariante in Photoshop entdeckt

Trojaner, die zweite: Eine Variante des letzte Woche in einem illegalen Download von iWork ’09 aufgetauchten Trojaners iWorkServices ist in einer ebenfalls illegalen Version von Adobe Photoshop aufgetaucht. Das Installationstool ist laut Intego sauber, der eigentliche Trojaner steckt in einem Crack-Programm, das das Programm mit eine Seriennummer versieht. Über das Hintertürchen könnte der Urheber des (...). Weiterlesen!
iTunes Remote Control für Android

iTunes Remote Control für Android

Überzeugter iTunes-Nutzer sein, und trotzdem ein Android-Handy nutzen? Solche Leute gibt es offenbar, und für die gibt es nun einen Android-Client zur iTunes-Fernsteuerung mit dem Handy. Neben der Android DACP Remote Control hat Jeffrey Sharkey auch eine Einführung in die Funktionsweise des verwendeten Protokolls für die iTunes-Fernbedienung veröffentlicht.
Teure Werbung mit „Vista Capable“

Teure Werbung mit „Vista Capable“

Nicht nur Apple verspricht gelegentlich (zu) viel in der Werbung: „Vista Capable“ – Sticker auf Rechnern könnten teuer werden. Weil auf vielen der so beworbenen Maschinen nur Vista Home Basic läuft, drohen nun durch eine Sammelklage bis zu 8,5 Milliarden Dollar Kosten. So Schlussfolgerungen aus nun veröffentlichten Prozessunterlagen, Microsoft nennt die Summe „absurd“.
Mit Secrets versteckte Programm- und Systemfunktionen aktivieren

Mit Secrets versteckte Programm- und Systemfunktionen aktivieren

Tief in den Katakomben von OS X gibt es zahlreiche versteckte Funktionen, die teilweise aus Gründen der Stabilität, teilweise wohl einfach nur so nicht freigeschaltet sind. Programme wie TinkerTool machen es möglich, ohne große Terminalkenntnisse von erweiterten Einstellungen für das Dock oder das System Gebrauch zu machen. Auch das Systemtool Secrets ist so ein kleiner (...). Weiterlesen!
Ustream liefert Erotik auf dem iPhone

Ustream liefert Erotik auf dem iPhone

Für alle, die es noch nicht wussten: In den Regeln für den iTunes App Store gibt es auch einen Abschnitt, der sich mit den anzüglichen Bereichen beschäftigt. Aber wollen wir nicht um den heißen Brei reden: Apps mit erotischen und pornografischen Inhalten sind nicht erlaubt. Einige Male hat Apple schon von dieser Regel Gebrauch gemacht (...). Weiterlesen!
25 Jahre Macintosh: Presserückblick

25 Jahre Macintosh: Presserückblick

Neben dem Mainstream haben sich auch die einschlägigen Ticker und Magazine teilweise recht liebevoll mit dem 25. des Macintosh auseinandergesetzt. Was Apple in 25 Jahren vollbracht und verbrochen hat, ob der Mac in weiteren 25 Jahren Designobjekt oder intelligentes Papier ist, die unvermeidliche Apple-Werbung und eine kleine Liebeserklärung an… den Atari ST.
Notizen vom 26. Januar 2009

Notizen vom 26. Januar 2009

Gravis weiter auf „Expansionskurs“ In einem Interview mit der Wirtschaftswoche hat Gravis-Chef Archibald Horlitz den Expansionskurs seines Unternehmens für 2009 untermauert. Trotz Umsatzrückgang und Entlassungen plant Horlitz demnach unter anderem, die Anzahl der Gravis-Stores von 30 auf 50 zu erhöhen. In Zeiten der Wirtschaftskrise seien die Immobilienpreise für eine Expansion verlockend. Das Interview findet ihr (...). Weiterlesen!
Valentinstag für iPhone Apps

Valentinstag für iPhone Apps

Am 14. Februar ist nicht nur Valentinstag, sondern auch die erste Apps For Sale Aktion deutschsprachiger iPhone Entwickler. Angelehnt an das amerikanische Vorbild aus dem letzten Jahr bietet das Mobile Butler (iTunes Link) Entwicklungsteam rumd um Holger Frank für 24 Stunden populäre Anwendungen deutscher Firmen kostenlos oder zum reduzierten Sonderpreis an. Ziel der unter www.appsforsale.de (...). Weiterlesen!
Jetzt geht's los!

Jetzt geht's los!

Keine Panik! Mit dem vielleicht etwas seltsam anmutenden Titel dieses Artikels leutet iPhone-notes nicht etwa verfrüht die Karnevals-Saison ein. „Jetzt gehts los!“ habe ich mir an diesem Montagmorgen gedacht, als ich den iMac aufgeweckt habe, um meinen ersten Artikel für iPhone-notes zu schreiben! Ich freue mich, ab sofort Andre beim weiteren Auf- und Ausbau zu (...). Weiterlesen!

App(s) und Produkte zum Artikel

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)Name: Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)
Hersteller: Activision
Preis: 14,99 EUR

Zuletzt kommentiert