25.02.2009
AppleTV-Softwareupdate blockiert die bekannten Hacks

AppleTV-Softwareupdate blockiert die bekannten Hacks

Viel ist nicht bekannt über das gestern veröffentlichte AppleTV-Softwareupdate 2.3.1 (auch das Support-Dokument ist noch nicht erneuert worden) eines wurde aber jetzt schon festgestellt: Nach der Installation lassen sich Zusatzprogramme wie Boxee nicht mehr nutzen.
Photoshop CS4: Update von Adobe

Photoshop CS4: Update von Adobe

Einige Anwender hatten mit der aktuellen Photoshop CS4-Version Probleme, neben der Behebung kommen mit Version 11.0.1. auch Erweiterungen: bessere Erkennung von 3D-Texturen, höhere Qualität bei mit „Ebenen automatisch füllen“ bearbeiteten Bildern und verbesserte Problembehandlung bei kaputten Schriftarten und beim Einfügen von formatiertem Text. Update gibts via Download (Mac) oder Autoupdate.
OmniWeb 5.9 ab sofort Freeware

OmniWeb 5.9 ab sofort Freeware

Die OmniGroup vertreibt vier ihrer Programme ab sofort als Freeware, darunter auch den einst ohne Frage fortschrittlichsten Mac-Browser OmniWeb. Zu Zeiten, als Safari und Firefox noch in den Kinderschuhen steckten, war OmniWeb für viele Mac-Nutzer der Browser der Wahl. Inzwischen ist er aber etwas in Vergessenheit geraten – was nicht zuletzt daran liegt, dass seit (...). Weiterlesen!
RipDev erklärt den Kopierschutz Kali

RipDev erklärt den Kopierschutz Kali

Nachdem Apples eigener DRM-Kopierschutz für Apps, praktisch seit Beginn an geknackt ist und es praktisch ein Kinderspiel ist jede Applikation vom DRM zu berfreien. Gibt es nun seit ca. 1 1/2 Wochen einen zusätzlichen Kopierschutz, entwickelt wurde der so genannte „Kali Anti-Piracy“ vom RipDev Team, die bereits den Installer und ähnliche Applikationen entwickelten. Entwickler können (...). Weiterlesen!
Safari 4 Beta: Ein Blick ins Detail

Safari 4 Beta: Ein Blick ins Detail

Nach der Developer-Preview vom Juni 2008 hat Apple heute eine öffentliche Beta-Version des kommenden Safari 4 zum Download bereit gestellt. Die Neuerungen sind zahlreich und betreffen sowohl die Oberfläche als auch den Unterbau des Browsers. Insgesamt wirbt Apple mit 150 Funktionen für Safari. Wir haben uns die Vorabversion genauer angeschaut und sagen euch was sich (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. Februar 2009

Notizen vom 25. Februar 2009

iPhone ab Mai in China? China Unicom soll nach neuesten Gerüchten das iPhone ab Mai in China vertreiben. Der Telekomanbieter scheint damit aus den nicht enden wollenden Verhandlungen zwischen Apple und China Mobile zu profitieren. Der iTunes Pass Ein interessantes neues Angebot ist im iTunes Store aufgetaucht: Der iTunes Pass. Damit wird ein zeitbegrenzter Download (...). Weiterlesen!
Saints Row 2: Böses Fan-Outing-Erwachen

Saints Row 2: Böses Fan-Outing-Erwachen

Was wird wohl eine Ikone machen, wenn man ihr gesteht, dass man ihr größter Fan ist? – Dir in den Mund schießen, lautet die Antwort, die Volition sich für Saints Row 2 ausgedacht hat. Im Augenblick des größten Triumphs lässt man sich als Saints-Mitglied nämlich nicht mehr länger auf der Nase rumtanzen. Alle drei rivalisierenden (...). Weiterlesen!
Sprengmeister-Simulator im März

Sprengmeister-Simulator im März

Am 20. März 2009 will UIG den Sprengmeister Simulator veröffentlichen. Ab diesem Zeitpunkt kann aus jedem Hobbypyromanen ein virtueller Sprengmeister werden. Eine Webseite zum Spiel gibt es nicht, dafür einen URL, der direkt zum Onlineshop weiterleitet. Sei’s drum: Unter UIEG.de erreichen Interessierte das Spiel. Oder aber demnächst im gut sortierten Fachhandel, wobei wohl jeder Media (...). Weiterlesen!
CSI New York für PC ab morgen

CSI New York für PC ab morgen

Am 26. Februar wird exklusiv für PCs ein Spiel zur TV-Serie CSI: New-York von Ubisoft verlegt. Der Spieler wird als Mac Taylor und Stella Bonasera ermitteln dürfen. Die vier Kriminalfälle, die dem Spiel zugrunde liegen, wurden speziell für das Videospiel neu geschrieben und orientieren sich an der Story der Serie. Genau wie in der TV-Serie (...). Weiterlesen!
Planet 51: Spiel zum Film angekündigt

Planet 51: Spiel zum Film angekündigt

Demnächst wird es einen neuen Kinofilm aus der Feder des Autors von Shrek 1 und 2 geben. Passend zu dem neuen Animationsfilm wird es ein Videospiel geben, das von SEGA vertrieben werden wird. Man gab heute offiziell die Vereinbarung mit den in Madrid ansässigen Pyro Studios bekannt. Planet 51 wird im Winter 2009 für verschiedene (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert