12.03.2009
iPhone OS 3.0 Vorstellung am 17.03.

iPhone OS 3.0 Vorstellung am 17.03.

Wie Engadget und AppleInsider aktuell berichten, wird es am kommenden Dienstag den 17.03. gegen 18 Uhr unserer Zeit einen Special Event zum iPhone OS 3.0 geben. Wahrscheinlich wird Apple, das iPhone OS 3.0 und passenden SDK vorerstellen bzw. einen ersten Einblick ermöglichen. Mit eine direkte Veröffentlichung ist nicht zu rechnen, eher gegen Juni / Juli (...). Weiterlesen!
Special Event am 17. März für das iPhone OS 3.0

Special Event am 17. März für das iPhone OS 3.0

Nicht der 24. März, sondern der 17. März wird es sein: Am 17. März wird Apple in einem Special Event eine Vorschau der neuen iPhone 3.0-Software präsentieren.
Windows Marketplace: Microsoft gibt Details für Entwickler bekannt

Windows Marketplace: Microsoft gibt Details für Entwickler bekannt

Microsoft plant mit dem Windows Marketplace bereits seit längerem einen Online-Store für Programme und will sich mit Glaubwürdigkeit und einer besseren Preisstruktur von anderen Stores absetzen. Erreicht werden soll dies unter anderem durch mehr Transparenz für die Entwickler.
Dell Studio One: Optisch ein bisschen iMac

Dell Studio One: Optisch ein bisschen iMac

Was Apple sein iMac, ist Dell sein Studio One: Der Dell Studio One 19 ist etwas schicker als der alte XPS One-All-In-One-Rechner, und erinnert optisch frappierend an die iMac-Reihe.
Sixt wirbt mit iPhone-Bildern unter CC-Lizenz

Sixt wirbt mit iPhone-Bildern unter CC-Lizenz

Apple sieht den kommerziellen Gebrauch der Pressebilder des iPhone ungern – daher existieren professionelle Aufnahmen des iPhone 3G, die vom 3Gstore unter Creative-Commons-Lizenz zur Verwendung, Verbreitung und Bearbeitung freigegeben sind. Der Autovermieter Sixt sah sich mit den unter „Copyleft“ freigegebenen Bildern auf der sicheren Seite – nach einem E-Mail-Newsletter wurde gestern auch eine großformatige Anzeige (...). Weiterlesen!
Bewertungssystem im App Store jetzt versionsbezogen

Bewertungssystem im App Store jetzt versionsbezogen

Das Bewertungssystem des App Store wurde einem kleinen, aber nicht unerheblichen Update unterzogen: Bewertungen im App Store werden künftig an die Versionsnummer gekoppelt. So kann man direkt erkennen, ob sich abgegegebene Bewertungen auf veraltete Versionen beziehen, die ein anderes Funktionsspektrum besitzen.
Front Row-Update für den iTunes-Support

Front Row-Update für den iTunes-Support

Neben dem iTunes 8.1-Update ist heute Nacht auch ein Update für Front Row erschienen. Einzige Änderung in Version 2.1.7: Der Support für iTunes 8.1. Der Download findet sich im Software-Update und direkt bei Apple.
iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

Die Meinung zum gestern vorgestellen iPod shuffle sind unterschiedlich. Die einen freuen sich über das Design, andere wiederum (so auch einige Nutzer unseres Forums) sind verärgert über die mangelden Knöpfe.
iTunes 8.1 bringt mit iTunes DJ eine interaktive Jukebox

iTunes 8.1 bringt mit iTunes DJ eine interaktive Jukebox

Mit dem iPod shuffle gestern kündigte sich auch eine neue iTunes-Version an, die jetzt verfügbar ist. Insgesamt soll iTunes 8.1 schneller geworden sein als der Vorgänger, außerdem gibt es eine neue Genius-Seitenleiste für Filme und Fernsehsendungen. Und den iTunes DJ, mit dem Partygäste Teil haben können an der Musikauswahl.
iTunes 8.1 veröffentlicht

iTunes 8.1 veröffentlicht

Wie gestern beim erscheinen des iPod Shuffles bereits für die nächsten Tage vermutet, hat Apple nun die nächste iTunes Version veröffentlicht. Neben verbessertet Geschwindigkeit, überarbeiteter Genuis-Funktion, sowie eine Umbenennung der Party-Jukebox in iTunes DJ, wurden ein paar weitere kleinere aber auch größere Fehler und Änderungen vorgenommen. Download gibt es hier oder per Updatefunktion. Hier einfach (...). Weiterlesen!

App(s) und Produkte zum Artikel

Battle vs ChessName: Battle vs Chess
Hersteller: TopWare Entertainment
Preis: 6,98 EUR

Zuletzt kommentiert