13.02.2009
Adminrechte auf Mac OS X Leopard erlangen, leichtgemacht

Adminrechte auf Mac OS X Leopard erlangen, leichtgemacht

Auf Firmenrechnern kann folgendes zu Abmahnungen und Kündigungen führen, also Nachdenken vor dem Handeln: Mac OS X Leopard bietet offenbar eine einfache Möglichkeit, um als Normaluser Adminrechte zu erhalten. Man bootet im Single User Mode und hängt mit einigen vom Hackszine beschriebenen Tricks den eigenen Namen an die Liste der Adminuser an. Anschließend habe man (...). Weiterlesen!
Full Screen und Privately: Zwei Browser fürs iPhone

Full Screen und Privately: Zwei Browser fürs iPhone

Full Screen ist nur heute kostenlos im App Store zu haben, anschließend werden vermutlich 79 Cent für den Vollbild-Browser verlangt, der 25% mehr Nutzfläche verspricht als Safari. Privately versucht mit automatischer Search- und Browserhistory- sowie Cookielöschung zu punkten, kostenlos und für Nutzer, die ihr iPhone auch mal aus der Hand geben, einen Blick wert.
iPhone-App für StudiVZ ab jetzt erhältlich

iPhone-App für StudiVZ ab jetzt erhältlich

Vorgestern haben wie sie euch noch vorgestellt, heute hat sie ihren Weg in den App Store gefunden: Die iPhone-App für das StudiVZ (Affiliate). Versionen für schülerVZ und meinVZ werden in den nächsten Tagen folgen.
Appstore-Erfolgsgeschichte: iShoot bringt eine halbe Million ein

Appstore-Erfolgsgeschichte: iShoot bringt eine halbe Million ein

Neben den gelegentlichen Klagen mal wieder eine Erfolgsgeschichte: Mit iShoot, einem Drei-Dollar-Game, verdiente der App-Entwickler in kurzer Zeit eine halbe Million Dollar – trotz der gerne beklagten Unübersichtlichkeit und dem Preiskampf im App Store.
Weitere Screenshots von Mac OS X 10.6 Snow Leopard aufgetaucht

Weitere Screenshots von Mac OS X 10.6 Snow Leopard aufgetaucht

Der mögliche Release von Mac OS X 10.6 Snow Leopard rückt immer näher, und freundlicherweise gibt es Entwickler, die uns mit Hilfe von Screenshots zeigen, welche neuen Funktionen das System so haben wird. Die aktuellsten Screenshots kommen aus Italien.
Google Docs auf dem iPhone: Spreadsheets bearbeiten nun möglich

Google Docs auf dem iPhone: Spreadsheets bearbeiten nun möglich

Die iPhone-Möglichkeiten für Google Docs werden kontinuierlich ausgebaut – das Bearbeiten von Tabellebdokumenten ist nun in einer iPhone-optimierten Ansicht möglich. Um von Grund auf größere Dokumente zu erstellen, ist die Smartphone-Oberfläche nur bedingt geeignet. Daten zu ergänzen oder zu modifizieren geht nun aber auch via iPhone-Browser in Google Docs recht angenehm von der Hand – (...). Weiterlesen!
MobileMe: Dateien via iDisk zur Verfügung stellen

MobileMe: Dateien via iDisk zur Verfügung stellen

Seit heute ist es bei MobileMe möglich, anderen via iDisk Dateien zur Verfügung zu stellen. Angekündigt war das schon im Juli letzten Jahres zum Start von MobileMe, bei dem aber nicht alles lief, wie geplant.
Jailbreak ist illegal: Apples erstes Statement zu EFFs FreeYourPhone

Jailbreak ist illegal: Apples erstes Statement zu EFFs FreeYourPhone

Die Electronic Frontier Foundation will rechtliche Sicherheit für Jailbreaker und fordert eine Ausnahmeregelung für Handys, die für die Software Dritter freigeschaltet werden. Auf die Aktion reagierte Apple nun erstmals offiziell und erklärte, der Jailbreak eines iPhone sei illegal. Der Streit dreht sich um die US-Copyrightbestimmungen, die im Digital Millennium Copyright Act geregelt sind, betreffen deutsches (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. Februar 2009

Notizen vom 13. Februar 2009

Retail Stores: Microsofts Pläne, Apples Pläne Gerüchte um Änderungen im Vertriebsmodell bei Microsoft: Demnach plant Microsoft laut Reuters eine eigene Kette von Retail Stores zu eröffnen. Interessanterweise ist der ehemalige DreamWorks-Angestellte David Porter als Verantwortlicher für die Stores eingesetzt worden. Währenddessen scheint Apple Pläne für ein neues Shop-Layout in der Tasche zu haben. ifoAppleStore berichtet, (...). Weiterlesen!
Java-Update für Mac OS X 10.4 und 10.5 verfügbar

Java-Update für Mac OS X 10.4 und 10.5 verfügbar

Sowohl das Java für Mac OS X 10.5 Update 3 als auch Java für Mac OS X 10.4 Release 8 verbessern die Sicherheit und Kompatibilität unter Mac OS X 10.5.6 bzw 10.4.11. Beide Updates sind für Intel- und PowerPC-Nutzer verfügbar.

Zuletzt kommentiert