22.06.2009
Push Notificatons: Apple und DevTeam versprechen Besserung demnächst

Push Notificatons: Apple und DevTeam versprechen Besserung demnächst

Die erwartete Flut von Push-Apps im App Store blieb bislang aus: bisher wurden nur bestehende Apps mit Push-Diensten nachgerüstet. Apple verspricht Besserung: offenbar bessert man noch einige Bugs im System aus. Bestehende Push-Apps verrichten ihren Dienst, Neuerscheinungen bleiben bislang aus. Passend dazu: auf Jailbreak-iPhones 2G scheint Push generell nicht zu funktionieren, das DevTeam verspricht ebenso, (...). Weiterlesen!
Apple-Patent: Mac OS X oder Avatare mit Gesten steuern

Apple-Patent: Mac OS X oder Avatare mit Gesten steuern

„Motion Tracking User Interface“ nennt sich die Technik, mit der Apple Gestensteuerung auf Mac OS X bringen will. 2007 reichte Apple ein entsprechendes Patent ein, das nun veröffentlicht wurde. Mit Kopf- oder anderen Gesten, aufgenommen per Kamera, sollen beispielsweise Fenster gesteuert werden oder einfache Objektmanipulationen möglich sein.
1 Millionen iPhone 3GS und 6 Millionen 3.0 Downloads

1 Millionen iPhone 3GS und 6 Millionen 3.0 Downloads

Gestern hatten wir bereits hier über die Verkaufszahlen in DE berichtet, nun hat Apple die weltweiten Verkaufszahlen per Pressemitteilung bekannt gegeben – 1 Millionen Geräte wurden am vergangenen Wochenende verkauft. Und damit noch nicht genug, die neuen 3.0er Firmware wurden 6 Millionen mal in 5 Tagen geladen. Die komplette Pressemitteilung findet ihr hier. Aber auch (...). Weiterlesen!
Picasa Web Albums Uploader jetzt auch mit Account-Download

Picasa Web Albums Uploader jetzt auch mit Account-Download

Der Online-Fotoservice Picasa von Google hat seiner App zum Upload von iPhoto-Bildern vom Mac eine neue Funktion hinzugefügt: Jetzt lassen sich auch alle Alben eines Accounts auf einmal herunterladen. Hält man im Programm unter „Existing Albums“ nun die Wahltaste gedrückt, ändert sich die Schaltfläche „Download Album“ in „Download All“ und man kann eine Komplettsicherung aller (...). Weiterlesen!
c64-Emulator für iPhone: Im Appstore unerwünscht

c64-Emulator für iPhone: Im Appstore unerwünscht

Den Brotkasten aufs iPhone: dass zeitlose Spielideen auch auf modernem Gerät bestens funktionieren, zeigen die Remakes zahlreicher Klassiker, die unter anderem auch fürs iPhone erschienen. Die Emulation des c64 wiederum, mit der Unmengen an Games aufs iPhone wandern würden, ist hingegen unerwünscht bei Apple: es wird ausführbarer Code nachgeladen und zusätzliche APIs verwendet. Die Entwickler (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. Juni 2009

Notizen vom 22. Juni 2009

32 GB: Derzeit nicht lieferbar Das iPhone 3GS mit 32 GB ist bei T-Mobile derzeit nicht lieferbar, was auf einen großen Ansturm auf das neue große Modell schließen lässt. Am ersten Verkaufstag des 3G S sind rund 20 Prozent mehr Geräte über den Ladentisch gegangen als 2008 bei der Einführung des iPhone 3G. T-Mobile-Sprecher Alexander (...). Weiterlesen!
21.06.2009
DevTeam veröffentlicht redsn0w Bugfix 0.7.2 & Ultrasn0w Status

DevTeam veröffentlicht redsn0w Bugfix 0.7.2 & Ultrasn0w Status

Das DevTeam hat soeben ein kleines Bugfix Update, für redsn0w veröffentlicht. Was genau  „gefixt“ wurde ist noch nicht bekannt. redsn0w ist nur für „neue“ Jailbreaker nötig, alle die bereits den OS 3.0 Jailbreak durchgeführt haben, müssen keinen neuen durchführen. Änderungen: Bugfix für Mac PPC ICY Unterstützung div. kleinere Fehlerkorrekturen In Sachen Ultrasn0w, gibt es ebenfalls (...). Weiterlesen!
Navigieren mit dem iPhone

Navigieren mit dem iPhone

Die NAVIGON AG verwandelt das iPhone 3G (s) dieser Tage in ein vollständiges Navigationsgerät. Derzeit für den Preis von 74,99€ (bis 30.06.2009) im AppStore zu kaufen, ist es das erste von sicherlich einigen Programmen dieser Art.
Ultrasn0w wird PIN kompatible [UPDATE]

Ultrasn0w wird PIN kompatible [UPDATE]

Ein Problem des „alten“ 3G Software Unlocks yellowsn0w war bzw. ist eine aktive PIN Abfrage, nun meldet das DevTeam Mitglied MuscleNerd per Twitter: „Ultrasn0w wird PIN kompatible“. Kleines Update: Wann Ultrasn0w veröffentlich wird, ist aktuell noch nicht klar, sollte aber bereits letzten Freitag erscheinen. Doch durch die hier berichteten Probleme mit QuickPwn und Pwnage, hat (...). Weiterlesen!
20.06.2009
Auch Woz kaufte sich ein 3G S

Auch Woz kaufte sich ein 3G S

Wie auch letztes Jahr kaufte sich Steve Woz (Mitgründer von Apple) das neue iPhone, dies mal im Apple Store in Valley Fair (San Jose, CA).

Zuletzt kommentiert