21.01.2009
Free your Phone: US-Bürgerrechtler der EFF für Jailbreaks, gegen Simlocks

Free your Phone: US-Bürgerrechtler der EFF für Jailbreaks, gegen Simlocks

Die Electronic Frontier Foundation setzt sich seit Jahren – durchaus erfolgreich – für Bürgerrechte im digitalen Zeitalter ein. Nun stehen Unlocks und Jailbreaks auf der Agenda der Bürgerrechtler. Der DMCA – das Gesetz, das die Modifikationen in den USA in rechtliche Grauzonen rückt – soll nach dem Willen der EFF mit Ausnahmeregelungen für Handys versehen (...). Weiterlesen!
Kleinstes MacBook erhält neue Grafikkarte

Kleinstes MacBook erhält neue Grafikkarte

Ganz heimlich still und leise wurde das weiße MacBook offenbar gerade einem Grafikupdate unterzogen: Ab sofort steckt im weißen Plastikgehäuse eine Nvidia GeForce 9400M, wie auch in den Alu-Modellen. Zudem hat es nun den sparsameren 2GHz-Intel Core 2 Duo-Prozessor mit 1066MHz Frontsidebus. Aktuell ist das aufgefrischte Modell nur im US-Store erhältlich.
iPhone-Verkäufe in den USA gehen um 24% zurück

iPhone-Verkäufe in den USA gehen um 24% zurück

Heute abend werden die Apple-Quartalszahlen bekannt gegeben (wir werden euch darüber berichten), kurz vorher hat die Finanzfirma Morgan Stanley Ergebnisse von Studien bekannt gegeben, die ein wechselhaftes Bild auf Apple werfen. Nach wie vor ist das iPhone demnach beliebt, während T-Mobile in den USA von insgesamt 300 000 verkauften G1 spricht, wurden bei AT&T rund (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. Januar 2009

Notizen vom 21. Januar 2009

Patent auf neue passive Kühlung Apple hat in einem angemeldeten Patent (Nummer 7480145) eine neue passive Art der Kühlung präsentiert. Dadurch werden die Gerüchte über einen neuen Quad-Core iMac unterstrichen, der eine neue Art der Kühlung benötigen wird. Das System beruht auf dem Sandwich-Prinzip, ist quasi ein Hitzeschild mit einem mehrschichtigen Kühlkörper aus Metall (erste (...). Weiterlesen!
Truveo: YouTube-Alternative für iPhone und Desktop?

Truveo: YouTube-Alternative für iPhone und Desktop?

Besser als Youtube, das ist ungefähr das Fass, das die Videosuchmaschine Truveo aufmacht, die es nun auch für das iPhone gibt. 300 Millionen Videos habe man indexiert, die Eindrücke gehen auseinander, aber einer kostenlosen App gibt man gerne eine Chance.
Live bei Macnotes: Apples Quartalszahlen

Live bei Macnotes: Apples Quartalszahlen

Heute Abend gegen 23 Uhr MEZ wird Apple die Quartalszahlen für das erste fiskalische Quartal 2009 (Oktober bis Dezember 2008) bekannt geben. Es dürfte spannend werden, denn zum einen lag in den vergangenen Monaten das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft, auf der anderen Seite wird sich Apple den allgemeinen wirtschaftlichen Tendenzen auch nicht entzogen haben können. So musste (...). Weiterlesen!
20.01.2009
Clippy: Copy & Paste für iPhones mit Jailbreak

Clippy: Copy & Paste für iPhones mit Jailbreak

Copy&Paste ist seit Ewigkeiten eine der Funktionen, die viele iPhone-Nutzer glücklich machen würde, die Apple aber wohl in naher Zukunft nicht einbauen wird. Es gibt aber mittlerweile einige Lösungen, die wenigstens im Ansatz kopieren und einfügen lassen. Eine lautet Pastebud, eine andere Clippy. Das Programm, dass sich derzeit nur mit Jailbreak-iPhones nutzen lässt, hat einen (...). Weiterlesen!
Kommentar: iWork 09 Trial zur Vollversion machen – Bug oder Feature?

Kommentar: iWork 09 Trial zur Vollversion machen – Bug oder Feature?

Es geistert durch die Foren: mit einem simplen Edit einer Preferences-Datei kann die iWork 09 – Trialversion zu einer vollwertigen Retail-Version freigeschaltet werden. Eingabe von Seriennummern oder Registrierung entfällt. Dass diese einfache Möglichkeit in der iWork 09-Demo versehentlich besteht, scheint wenig wahrscheinlich, und die „Strategie“ kommt einem auch irgendwie recht bekannt vor.
BlackBerry bringt im Frühjahr eigenen App-Store

BlackBerry bringt im Frühjahr eigenen App-Store

Der App Store von Apple hat den Anfang gemacht, noch im Frühjahr soll es auch bei BlackBerry losgehen. Im Entwicklerbereich fordern sie Entwickler auf, Programme einzureichen. Auch bei BlackBerry müssen die willigen Entwickler sich zuerst einen Account einrichten, um dann Programme einreichen zu können, die von RIM freigegeben werden. Im Vergleich zu den Verkaufsrichtlinien des (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. Januar 2009

Notizen vom 20. Januar 2009

EFI-X-Verkaufsstopp in den USA In den USA darf derzeit EFI-X nicht mehr verkauft werden. Der Dongle wurde von dem Vertrieb (dummerweise) zusammen mit einem PC als Mac-Klon verkauft. The Inquirer berichtete daraufhin, dass aufgrund der Missachtung der Apple Lizenzbedingungen dem Vertrieb der Verkauf verboten wurde, nun jedoch ein weiterer Unternehmer bereit steht, der den Dongle (...). Weiterlesen!

App(s) und Produkte zum Artikel

Naughty BearName: Naughty Bear
Hersteller: 505 Games
Preis: 0,00

Zuletzt kommentiert