29.01.2009
Papermaster bei Apple: IBM wacht weiter über die Geschäftsgeheimnisse

Papermaster bei Apple: IBM wacht weiter über die Geschäftsgeheimnisse

Dass Mark Papermaster ungeachtet seiner einjährigen Sperrzeit von IBM zu Apple wechseln und nun die iPhone/iPod-Sparte leiten kann, war länger unklar: Details der Einigung wurden nun bekannt. IBM hat unter anderem durchgesetzt, dass Papermaster mehrmals Erklärungen abgibt, keine Geschäftsgeheimnisse an Apple weiterzugeben. Regelmäßige Rücksprache bei IBM ist ebenfalls vorgesehen.
iDVD nur noch beiläufig Teil von iLife ’09

iDVD nur noch beiläufig Teil von iLife ’09

Seit einigen Jahren nutze ich nun schon iLife in den verschiedensten Versionen, erst im Oktober des letzten Jahres habe ich aber zum ersten Mal Gebrauch gemacht von iDVD, um eine Foto-DVD mit Menüs zu erstellen. Mittlerweile scheint iDVD so etwas wie das Stiefkind in der iLife-Familie geworden zu sein: In iLife ’09 gab es weder (...). Weiterlesen!
Pusher: Erster Jailbreaker für Firmware 2.2.1

Pusher: Erster Jailbreaker für Firmware 2.2.1

RipDev hat eine neue Version von Pusher veröffentlicht, die ein Jailbreak (keinen Unlock!) der neuen Firmware 2.2.1 für iPhone 3G ermöglicht. Pusher ist nur für den Mac erhältlich, eine Windowsversion soll folgen. Nur der Installer steht anschließend zur Verfügung, Cydia nicht. Ansonsten gelten nach wie vor die Warnhinweise des DevTeams.
Notizen vom 29. Januar 2009

Notizen vom 29. Januar 2009

„iPhone 2.1“ in Firmware aufgetaucht Via MacRumors kommt ein neuer Hinweis auf das kommende iPhone-Modell. Mal wieder wurden in der Konfigurationsdatei der neuen Firmware versteckte Verweise auf das „iPhone 2.1“ gefunden. Das derzeitige Modell iPhone 3G zeigt sich als „iPhone 1.2“ in den Dateien. Laut MacRumors deutet der Versionssprung von 1.x auf 2.x auf große (...). Weiterlesen!
Hinweise auf neue iPhone Hardware (?)

Hinweise auf neue iPhone Hardware (?)

Wie MacRumors berichtet, befinden sich in der in dieser Woche aktualisierten iPhone Firmware (Version 2.2.1) Hinweise auf die nächste Generation der iPhones. Die im update image Paket enthaltene Property List (USBDeviceConfiguration.plist) enthält einen in den bisherigen Firmware Versionen nicht enthaltenen Eintrag für das „iPhone2,1“. Die Modellnummern sind nicht zu verwechseln mit der Versionsangabe für die (...). Weiterlesen!
28.01.2009
1…2…3… iPhone Werbevideos

1…2…3… iPhone Werbevideos

In den letzten Tagen hat Apple einige neue Werbevideo veröffentlicht, die wollten wir euch natürlich nicht vorenthalten: [youtube:http://de.youtube.com/watch?v=mn10NLEvJT0 370 310] App-Vorstellung: Snow Reports (App Store-Link), Lose it!, G-Park (App Store-Link). [youtube:http://de.youtube.com/watch?v=4WziikGo210 370 310] App-Vorstellung: Yelp, OsiriX (App Store-Link), Classics – A Collection of Literary Masterpieces (App Store-Link) [youtube:http://de.youtube.com/watch?v=Y_dQBzxzu3E 370 310] App-Vorstellung: Tipulator (App Store-Link), MultiLevel (...). Weiterlesen!
T-Mobile Combi Flat-Tarife auch für iPhone

T-Mobile Combi Flat-Tarife auch für iPhone

Letzte Woche haben wir euch über die neuen Combi Flat-Tarife von T-Mobile vorgestellt, die gleichzeitig mit dem Google G1 in Kraft treten sollen. Ob sie auch für das iPhone gelten würden, war zu dem Zeitpunkt nicht klar, jetzt aber ist es von T-Mobile-Pressesprecher Dirk Wende bestätigt worden.
Tube Berlin City weist den Weg im öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt

Tube Berlin City weist den Weg im öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt

Dank iPod touch und Fahr-Info Berlin muss man in Berlin nicht mehr (U-Bahn)-planlos durch die Gegend laufen. Seit gestern gibt es aber Konkurrenz für die deutsche App: Visual IT aus Großbritannien bietet mit Tube Berlin City eine App, die auch im Offline-Modus bestens funktioniert.
Notizen vom 28. Januar 2009

Notizen vom 28. Januar 2009

Infos zum Apple MacBook Pro Austauschprogramm Macfixit hat ein Update zum Austauschprogramm für MacBook Pro mit Grafik/Videoproblemen der Baureihen zwischen Mai 2007 und September 2008 ausgegraben. Apples Nachforschungen hatten herausgefunden, dass die häufig gemeldeten Grafik und Videoprobleme den NVIDIA GeForce 8600M GT Grafikchips zuzuordnen sind. Die Informationen zum Austauschprogramm, nachzulesen im englischsprachigen Support, sind nun (...). Weiterlesen!
Gameloft twittert: Wild West Guns für iPhone

Gameloft twittert: Wild West Guns für iPhone

Wild West Guns von Gameloft gibt es für die Wii, wo das Spiel für amüsant und etwas zu kurz befunden wurde. Die iPhone-Version soll im Februar kommen und wird vermutlich gut in die Casual Gaming-Ecke des iPhone passen. Fast noch interessanter als das anstehende Release ist die Ankündigung: die machte Gameloft zeitgeistgemäß auf 87 Zeichen (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert