16.09.2008
PES 2008 für den Bäm-Award nominiert

PES 2008 für den Bäm-Award nominiert

Neben Konamis Action-Adventure Metal Gear Solid 4 ist auch Pro Evolution Soccer 2008 nominiert für den BÄM! Games Award! Da wir am 4ten Oktober aus Spaß an der Freude ein Turnier mit eben jenem PES 2008 spielen, wollen wir vielleicht das Zünglein an der Waage spielen, wenn es darum geht, ob PES 2008 den Award (...). Weiterlesen!
Apple Remote Desktop 3.2.2 Client veröffentlicht

Apple Remote Desktop 3.2.2 Client veröffentlicht

Appel veröffentlicht den Apple Remote Desktop 3.2.2 Client. Mit dem Programm lassen sich entfernte Macs fernsteuern. Das Update behebt mehrere Probleme mit der allgemeinen Zuverlässigkeit und Sicherheit. Die neue 2,28 MB große Version ist über die Softwareaktualisierung und auf der Homepage des Herstellers verfügbar und setzt eine ältere Version des Programms voraus.
Spanning Sync 2.0 veröffentlicht

Spanning Sync 2.0 veröffentlicht

Wer seine Google-Kalender bidirektional verwalten möchte, kommt an Spanning Sync schwerlich vorbei. Nach zahlreichen Betas ist die Applikation in der finalen Version 2.0 erschienen. Zahlreiche Neuerungen und Fehlerbereinigungen haben die Macher um Charlie Wood in das Programm integriert. Spanning Sync kann nun auch Kontakte des Adressbuches inklusive Avatare an Google übertragen. Wie schon bei den (...). Weiterlesen!
Gears: Google Docs in Safari offline bearbeiten

Gears: Google Docs in Safari offline bearbeiten

Das Open Source Projekt hat eine neue Version des Programms Gears veröffentlicht. Die neue Version ist nun unter Safari 3.1.1 lauffähig und kann Web-Applikationen (wie z. B. Google Docs) zu Offline-Arbeit verfügbar machen.
Notizen vom 16. September 2008

Notizen vom 16. September 2008

Und wieder: Anklage wegen Rückdatierung von Aktienoptionen Kaum ist die eine Runde ausgestanden, steht eine neue Anklage aufgrund Rückdatierungen von Aktienoptionen bei Apple ins Haus. In einem Bericht bei Bloomberg wird etwas Licht in den aktuellen Fall gebracht: Nach neuesten Informationen sei Steve Jobs „the center of the backdating scheme“ – also der Kopf hinter (...). Weiterlesen!
Neue Notebooks im Oktober?

Neue Notebooks im Oktober?

Apple macht seine Produkte fit für die kommende Weihnachtssaison. Letzte Woche ging es beim Let’s-Rock-Special-Event um iTunes und iPods. Nun sind nach einhelliger Meinung der Gerüchte-Seiten Apples Laptops, Verzeihung, Notebooks an der Reihe. Die letzte Aktualisierung von MacBook und MacBook Pro liegt bereits über ein halbes Jahr zurück. Im Februar 2008 renovierte Apple die gesamte (...). Weiterlesen!
Apple Back-to-School und Extras von Unimall

Apple Back-to-School und Extras von Unimall

Wie jedes Jahr bietet Apple in der „Back-to-School-Saison“ Rabatte für Schüler, Studenten und Dozenten an. Wer zu den angesprochenen Gruppen gehört und vor dem 31. Oktober 2008 einen Mac zusammen mit einem iPod nano oder touch kauft, erhält 125 Euro Rabatt von Apple. Unser Partner Unimall bietet im Rahmen der Back-to-School-Aktion weitere Sonderangebote: wer seinen (...). Weiterlesen!
VMWare Fusion 2.0 freigegeben

VMWare Fusion 2.0 freigegeben

Bereits am Freitag hat VMWare still und heimlich Version 2.0 seiner Virtualisierungslösung zum Download freigegeben. Fusion 2.0 bringt diverse Neuerungen und Verbesserungen (Kurzvorstellung bei uns) u.a. bessere Windows-Mac-Integration, Multi-Display-Unterstützung und DirectX 9 Shader Model 2. Für Besitzer von Fusion 1.x ist das Update kostenlos. Sie müssen lediglich die neue Version herunterladen und installieren. Der Registrierungsschlüssel (...). Weiterlesen!
15.09.2008
Mac OS X 10.5.5 veröffentlicht

Mac OS X 10.5.5 veröffentlicht

Apple hat soeben die neue Aktualisierung von Mac OS X Leopard in der Version 10.5.5 (9F33) veröffentlicht. Wie immer ist die neue Version in unterschiedlichen Größen per Softwareaktualisierung erhältlich. Mehr Informationen zu den Änderungen und Verbesserungen kann man direkt bei Apple nachlesen.
VLC 0.9.2 erschienen

VLC 0.9.2 erschienen

Der beliebte VLC-Mediaplayer macht den Sprung von Version 0.8.6 auf Version 0.9.2. Die neue Version „Grishenko“ bringt nach mehr als zwei Jahren eine große Liste an Neuerungen mit. Die Windows- und Linux-Variante haben eine neue Benutzeroberfläche erhalten, die ffmpeg-Bibliothek wurde durch avcodec ersetzt. Mittels Skripting sollen sich Videos aus den Videoportalen wie YouTube, Dailymotion oder (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert