27.02.2009
Notizen vom 27. Februar 2009

Notizen vom 27. Februar 2009

mooPwn2Own ist wieder da Der Hacker-Wettbewerb Pwn2Own ist wieder da – Sponsor Tipping Point hat die Ausschreibung für den dritten Termin gerade bekannt gegeben. Der auf zwei Tage ausgelegte Wettbewerb startet am 18. März bei der diesjährigen CanSecWest in Kanada. Nachdem im vergangenen Jahr vor allem Mac OS X 10.2 begehrtes Angriffsobjekt war (siehe Notizen (...). Weiterlesen!
26.02.2009
MacOS iPhone Project: Mac OS 7 auf dem iPhone

MacOS iPhone Project: Mac OS 7 auf dem iPhone

moo Was waren das noch für Zeiten als Speicherschutz, preemptives Multitasking und Farbbildschirme für Mac-Benutzer noch Fremdworte waren. All jene die sich nach diesen Zeiten sehnen können diese mit Mac OS 7 auf ihrem iPhone aufleben lassen. Zumindest bald, denn noch haben die Entwickler des MacOS iPhone Projects den Code noch nicht freigegeben. Und auch (...). Weiterlesen!
Risse im MacBook-Gehäuse immer noch ein häufiges Problem

Risse im MacBook-Gehäuse immer noch ein häufiges Problem

mooRisse im MacBook-Gehäuse? Splitternde Topcases? Als Besitzer eines weißen MacBooks ist das fast schon der Normalfall. Seit 2006 gibt es das weiße Apple-Notebook jetzt, und seitdem hat einer großer Teil der Nutzer wenigstens einmal damit Bekanntschaft gemacht- auch wir in der Redaktion wurden nicht davon verschont.
Axiotron gibt erste europäische Handelspartner für das Modbook bekannt

Axiotron gibt erste europäische Handelspartner für das Modbook bekannt

mooLetzte Woche konnten wir bereits vermelden, dass es ab März das Modbook in allen mStores geben wird, letzte Woche hat auch Gravis verkündet, dass sie künftig eine „strategische Partnerschaft“ mit den Tablet-Mac-Machern von Axiotron zustande gekommen ist. Heute folgte dann eine offizielle Pressemeldung von Axiotron selbst, in der insgesamt vier Handelspartner in Deutschland bekannt gegeben (...). Weiterlesen!
Neue Version von launch2net und Preissenkung

Neue Version von launch2net und Preissenkung

mooMit der heute erschienenen Version 1.8.8.4 von launch2net kommt der Support für einige weitere Mobilfunkmodems von Anbietern wir Vodafone, ZTE und Option. Neu ist ab sofort auch der Preis: Bisher kostete das Programm rund 90€, ab sofort ist man mit 49,90€ dabei.
DoubleTwist: Mediaplayer soll Format-, Medien- und Netzwerkgrenzen überschreiten

DoubleTwist: Mediaplayer soll Format-, Medien- und Netzwerkgrenzen überschreiten

mooEin „Universal-Mediaplayer“ soll DoubleTwist sein bzw. noch werden. Auf allen Rechnern, Gadgets, Netzen, Browsern soll der Alleskönner laufen und abspielen, was Ton und/oder Bild aufweist – egal, ob es nun auf dem eigenen Rechner, den Handy oder dem Fileserver des Buddies liegt, egal, ob MP3 oder alles andere. Ein „einfaches Interface, das sich zu jedem (...). Weiterlesen!
Adobe Flash Player 10-Update schließt Sicherheitslücke

Adobe Flash Player 10-Update schließt Sicherheitslücke

mooBereits vorgestern wurde eine potentielle Schwachstelle im Adobe Flash Player 10.0.12.36 (und älter) entdeckt, die Angreifern ermöglichen kann, mittels eines infizierten SWF-Files Zugriff auf den Rechner zu bekommen. Updates gibt es in Folge dessen für Flash Player 10 für Mac, Windows und Linux, sowie AIR.
1Password deutsch: Der Passwort-Manager für Mac in neuer Version

1Password deutsch: Der Passwort-Manager für Mac in neuer Version

moo1Password ist nun in deutscher Lokalisierung erhältlich und die aktuelle Version 2.9.9 unterstützt bereits Safari 4. Der Passwortmanager schafft aber auch ein leichtes Dilemma, weil das Programm einerseits der Standard schlechthin in Sachen Passwortmanagement auf dem Mac ist, weiterhin hier in der Redaktion große Verbreitung und Beliebtheit genießt, Macnotes aber auch Werbepartner von 1Password ist. (...). Weiterlesen!
AIM 2.0 kommt mit SMS-Benachrichtigung und Ortungsdiensten

AIM 2.0 kommt mit SMS-Benachrichtigung und Ortungsdiensten

mooBereits im März letzten Jahres wurde die Push-Funktionalität mit dem iPhone OS 2.0 vorgestellt, bis jetzt ist in diesen Belangen aber nichts weiter passiert. Währenddessen arbeiten Entwickler von Apps aber daran, etwas vergleichbares wie Hintergrundtasks möglich zu machen, darunter zuletzt Google. Jetzt zieht auch der AIM-Client für das iPhone nach.
Notizen vom 26. Februar 2009

Notizen vom 26. Februar 2009

mooSafari 4 Benchmark CNet hat sich die Beta von Safari 4 vorgenommen und einen ersten Benchmarktest für Javascript veröffentlicht. Der Vergleich zeigt einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs: Safari sei der „schnellste Browser auf diesem Planet“; 42mal schneller als IE 7, 6mal als IE 8, 3,5mal schneller als Firefox 3. Den Test mit allen Grafiken findet ihr bei (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert