08.01.2009
MWSF: Eye-Fi für iPhone lädt Fotos drahtlos auf den Mac

MWSF: Eye-Fi für iPhone lädt Fotos drahtlos auf den Mac

Eye-Fi war einer der interessanteren Neuheiten auf der Macworld 2008 (wir berichteten). Die SD-Karte mit integriertem WLAN-Modul lädt Fotos automatisch von der Kamera auf den Computer und von dort auf Wunsch zu einer Reihe von Online-Bilderdiensten, darunter Flickr und Picasa. [nggallery id=630] Auf der Macworld hat der Hersteller jetzt Entsprechendes für das iPhone angekündigt. Dabei (...). Weiterlesen!
MWSF: 2010 – Der Anfang vom Ende?

MWSF: 2010 – Der Anfang vom Ende?

Der Beginn einer neuen Ära – so trommelt Veranstalter IDG überall auf dem Messegelände für die erste Macworld ohne Apple im nächsten Jahr. Am Mittwoch Nachmittag lud man die Messebesucher zu einer offenen Diskussionsrunde über die Zukunft der Macworld. [nggallery id=631] „Ohne Apple haben wir mehr Freiraum, um unsere Ideen umzusetzen“, versuchte Paul Kent, Geschäftsführer (...). Weiterlesen!
MWSF: Microsoft Live-Messenger für Mac mit Audio- und Videochatfunktion

MWSF: Microsoft Live-Messenger für Mac mit Audio- und Videochatfunktion

Mitte Dezember ging bereits die Kunde um, dass Microsoft an einer Consumer-Version des neuen Microsoft Live-Messengers für den Mac arbeitet. Auf der Macworld kann man sich den neuen Messenger aktuell bereits anschauen. Dort findet sich eine noch nicht öffentliche Beta-Version, die einige Features mitbringt, über die sich vor allem für die Mac-Gemeinde freuen dürfte.
Robert Basic erobert die BILD

Robert Basic erobert die BILD

Ob der Wahl-Usinger damit gerechnet hätte? Die BILD-Zeitung „adelt“ den Blogger auf ihre Art. Die Nachricht über den Verkauf seines Blogs wird so einem Millionenpublikum zugänglich gemacht, und der Erlös damit bestimmt nicht geringer. Er hat nie behauptet, dass seine Idee neu wäre. Er möchte eigentlich nicht, dass die Leute denken, er hätte zu viel (...). Weiterlesen!
MWSF: Externes BluRay-Laufwerk für 99 Dollar

MWSF: Externes BluRay-Laufwerk für 99 Dollar

Fastmac zeigt auf der Macworld 2009 ein Produkt, das noch Schlagzeilen machen wird (hier habt ihr es zuerst gelesen): Ein externes BluRay-Laufwerk zum (Messe-)Preis von gerade einmal 99 Dollar (ca. 70 Euro), kompatibel mit fast allen aktuellen Macs. [nggallery id=626]
MWSF: Live von den „Best of Show“-Awards

MWSF: Live von den „Best of Show“-Awards

Jedes Jahr vergibt die Macworld die „Best of Show“-Awards für die interessantesten und innovativsten Produkte der Messe. Wir sind für euch live dabei und erzählen euch, was von den Juroren der Macworld dieses Jahr für besonders bemerkenswert erachtet wurde. [nggallery id=627]
07.01.2009
MWSF: EyeTV 3.1 mit Kindersicherung und Serien-Abo

MWSF: EyeTV 3.1 mit Kindersicherung und Serien-Abo

Nachdem Elgato 2008 ein regelrechtes Produktfeuerwerk zündete, gibt es zur Macworld in diesem Jahr nur Weiterentwicklungen der bestehenden Angebote. Besonders interessant ist das in den nächsten Tagen anstehende Update für die EyeTV-Software. [nggallery id=625] EyeTV 3.1 bringt eine ausgefeilte Kindersicherung mit: Sowohl das Live-Programm als auch bereits vorhandene Aufzeichnungen lassen sich mit einem passwortgeschützten Filter (...). Weiterlesen!
MWSF: Equinux zeigt LiveTV, iSale mobile, SongGenie

MWSF: Equinux zeigt LiveTV, iSale mobile, SongGenie

Die Münchener Softwarebauer von Equinux nutzen die Macworld Expo, um vor allem ihre neuen iPhone-Programme vorzustellen. Wir haben uns diese und alle anderen Neuheiten gerade in Aktion zeigen lassen und alles Sehenswerte für euch festgehalten. [nggallery id=623]
MWSF: SeeFiles Meldung zum Mac Mini nur ein Marketing-Gag

MWSF: SeeFiles Meldung zum Mac Mini nur ein Marketing-Gag

SeeFile machte am Tag vor der Keynote Schlagzeilen mit einer Pressemitteilung, in dem der Software-Hersteller ein Bundle-Angebot mit dem „neuen Mac mini“ ankündigte (wir berichteten) – doch wurde am Dienstag bekanntlich kein neuer Mac mini vorgestellt. Im Gespräch mit uns am Messestand gab ein Mitarbeiter jetzt zu, dass die Meldung lediglich ein Marketing-Gag gewesen sei. (...). Weiterlesen!
MWSF: Kollaboratives Arbeiten mit FUZE

MWSF: Kollaboratives Arbeiten mit FUZE

Gerade in Momenten, wo es nötig ist, komplette Teams über verschiedene Kommunikationskanäle zusammenzubringen, zeigt sich die Stärke von Kollaborationstools. FUZE ist so eines, ausgerichtet vor allem auf Firmen, deren Mitarbeiter häufiger unterwegs sind und für die es oft schwierig ist, alle an einen Tisch zu bekommen. FUZE ist eine Meetingsoftware, die verschiedene über mehrere Kommunikationswege (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert