02.10.2008
Notizen vom 2. Oktober 2008

Notizen vom 2. Oktober 2008

Apple beantragt Abweisung der Psystar-Klage Im Anklage-Karussell Psystar vs. Apple & Apple vs. Psystar (wir berichteten) geht es weiter rund. Apple hat auf die von Psystar eingereichten Klage mit einem Antrag auf Abweisung gekontert. Die Anhörung ist für den 6. November anberaumt. 8,2 Prozent Marktanteil für OS X im Web Von Net Applications gibt es (...). Weiterlesen!
Nokias Comes with Music fordert Apple iTunes heraus

Nokias Comes with Music fordert Apple iTunes heraus

Endlich, ein Gegner: Nokia meldet sich als iTunes-Konkurrent auf dem Apple-dominierten Musikmarkt für Mobilgeräte. „Comes with Music“ soll der Dominanz Apples auf dem Musikmarkt fürs Handy ein Ende bereiten. Dafür werden schwere Geschütze aufgefahren: scheinbar wird sogar eines der ehernen Gesetze der Musikbranche gebrochen. Bisher galt: wenn Musikflatrate, dann per Abo, und wenn das Abo (...). Weiterlesen!
Ubisoft feiert Tom Clancys 10-Jähriges

Ubisoft feiert Tom Clancys 10-Jähriges

Strategie und Action sind die Genres in denen Videospielumsetzungen der Marke Tom Clancy sich tummeln, auf vielen Konsolen und Computersystemen – schon lange. Ubisoft gibt zum 10-jährigen Bestehen der Tom Clancy-Spielereihe Preisreduzierungen bekannt. Zahlreiche Konsolen- und Handheldtitel werden in neu kreierten Spezialausgaben in den Handel kommen, und zwar für deutlich weniger Geld als bisher. Benedikt (...). Weiterlesen!
Apple lockert iPhone-NDA

Apple lockert iPhone-NDA

Wie TUAW berichtet und beim Aufruf der iPhone-Entwicklerseiten zu lesen ist, verabschiedet sich Apple vom Non Disclosure Agreement für veröffentlichte iPhone-Software. Das NDA verbietet es Entwicklern über Details des iPhone-SDKs zu sprechen oder zu berichten. Auch die Veröffentlichung von Code-Beispielen ist damit nicht gestattet. In dem Statement von Apple begründet das Unternehmen das bisherige Festhalten (...). Weiterlesen!
01.10.2008
Notizen vom 1. Oktober 2008

Notizen vom 1. Oktober 2008

Unstimmigkeiten bei T-Mobile Heute ist es soweit: T-Mobile bietet offiziell das iPhone mit Prepaid-Option. Allerdings ist so einiges anders wie zuvor kommuniziert. Ein Xtra Pac Apple iPhone 3G 8GB schwarz schlägt mit 569,95€ zu Buche, und kommt mit 5€ Startguthaben. Zur Erinnerung: Die Rede war mal von 100€ Startguthaben und ganz anderen Konditionen. Fring VoIP (...). Weiterlesen!
Deutschland ist PES-Europameister

Deutschland ist PES-Europameister

Sven „S-Butcher“ Wehmeier sichert sich innerhalb eines rein deutschen Finales den Titel des PES Champions während glanzvollem Event in Rom. Deutschland ist Europameister: Beim diesjährigen Europa-Finale der PES League in Rom machten zwei deutsche Spieler das Endspiel unter sich aus und sicherten Deutschland damit den ersten und zweiten Platz dieser PES Europameisterschaft. Konami lud zum (...). Weiterlesen!
30.09.2008
Macstore München im Bild: Weitere Fortschritte am Bau

Macstore München im Bild: Weitere Fortschritte am Bau

Seit unseren letzten Eindrücken vom Rohbau des Münchener Apple Store hat sich einiges getan. Bilder schickten unsere Leser Udo, Patrick und Marius. Seine Form wird zwar noch nicht erkennbar, aber wo das große Apple-Logo hinsoll, wird schon deutlich: mit großen Plastikplanen ist das Wahrzeichen bislang noch verhängt. In einer der besten Einkaufslagen in München, der (...). Weiterlesen!
Notizen vom 30. September 2008

Notizen vom 30. September 2008

Was bringt 2.2 AppleInsider hat eine weitere Reihe Screenshots der neuen Firmware 2.2 für das iPhone veröffentlicht. Zu sehen sind unter anderem vermutlich neue Standardeinstellungen für Safari (ab sofort default mit Google Searchbar) und eine neue Listenpräsentation für den App Store. Das Update auf 2.2 wird für Oktober erwartet. Apple mit eigenem Channel bei YouTube (...). Weiterlesen!
Free Apps im App-Store: Nur noch erschwert zu finden

Free Apps im App-Store: Nur noch erschwert zu finden

Wohlwollend interpretiert: Apple fördert die App Store-Entwickler, die mit ihren kostenpflichtigen Programmen und Addons auch ein Auskommen zu bestreiten haben. Verärgerter formuliert: Freeware-Nutzern macht man das Leben ein wenig schwerer. Im App Store ist der Link zu den Free Apps verschwunden, wer sich die Gratis-Applikation für zwischendurch installieren will, ist nun gezwungen, die Kategorien zu (...). Weiterlesen!
29.09.2008
Der letzte Release-Kandidat für OpenOffice.org 3.0 ist da

Der letzte Release-Kandidat für OpenOffice.org 3.0 ist da

Jetzt geht es in die heiße Phase: Wenn der geplant letzte Release-Kandidat für OpenOffice.org 3.0 keine „schwerwiegenden“ Fehler aufweisen sollte, wird OpenOffice den Versionssprung noch im Oktober offiziell launchen. OpenOffice 3.0 Suite läuft erstmals nativ unter Mac OS X und hat sich in Sachen Bedienoberfläche und Featureliste sehr geändert. Neu sind unter anderem ein Start-Center (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert