04.04.2008
[OS X] Pwnage Anleitung Allround Tool

[OS X] Pwnage Anleitung Allround Tool

Wie gestern schon versprochen, hier die passende Schritt für Schritt Anleitung für das neue iPhone Dev Tool “Pwnage”. Mit dem neuen Tool könnt ihr euer iPhone Aktivieren, Jailbreaken, Unlocken und Bootloader Down/Updaten. Kurz gesagt ihr habt nun die freie Wahl und alle geziphonten iPhone können z.B für Garantiefälle wieder auf den Bootloader 4.6 geupdatet werden.
Notizen vom 4. April 2008

Notizen vom 4. April 2008

iTunes Live in Berlin Vom 26. April bis 10. Mai finden im Radialsystem V in Berlin insgesamt 15 Konzerte im Rahmen des ersten deutschen “iTunes Live”-Festivals statt. Die Konzerte werden allesamt aufgezeichnet und anschließend in der entsprechenden Rubrik im iTunes Store zum Download angeboten. Tatsächlich live dabei sein kann nur, wer eine Karte gewinnt. Photoshop (...). Weiterlesen!
Einladungen für Evernote zu vergeben

Einladungen für Evernote zu vergeben

Mit Evernote.com geht demnächst eine äußerst interessante Applikation an den Start, die sich nahezu jeder schoneinmal gewünscht oder zumindest erdacht hat: Jegliche Bilder, Skizzen und ähnliches in eine Applikation laden und die archivierten Bilder nach beliebigen Zeichenketten durchsuchen… Damit man auch jederzeit auf seine Daten zugreifen kann, gibt es sowohl eine native Applikation für OS (...). Weiterlesen!
03.04.2008
Neue iPhone T-Mobile.de Tarife & Preise

Neue iPhone T-Mobile.de Tarife & Preise

Nun senkt T-Mobile die Preise des 8 GB-Variante mehr als drastisch, mit einem XL Vertrag gibt es das Gerät für nur 99 Euro, Complete L / 149, Complete M/199. Dann gibt es noch den schon aus Österreich (zumindest Namentlich) bekannten Complete S Tarif, mit diesem liegt das iPhone dann bei 249 Euro. Die Preise sind (...). Weiterlesen!
T-Mobile: Einsteigertarif und iPhone ab 99 Euro

T-Mobile: Einsteigertarif und iPhone ab 99 Euro

T-Mobile hat heute seine Vertriebsmitarbeiter über neue iPhone-Konditionen informiert, die ab kommenden Montag gelten. Demnach wird es zum einen den schon länger erwarteten Einsteiger-Tarif “Complete S” für 29 Euro pro Monat geben. Dieser enthält 50 Inklusivminuten und ist auf 500 MB Datentransfer via EDGE beschränkt. Jedes zusätzliche Megabyte schlägt mit happigen 49 Cent zu Buche. (...). Weiterlesen!
Updates: iTunes 7.6.2, Front Row 2.1.3 und QuickTime 7.4.5

Updates: iTunes 7.6.2, Front Row 2.1.3 und QuickTime 7.4.5

Über Nacht hat Apple drei Wartungs-Updates veröffentlicht: iTunes 7.6.2 (45 MB) und Front Row 2.1.3 (22 MB) beheben nicht näher benannte Probleme. QuickTime 7.4.5 (rund 50 MB, für 10.3, 10.4 und 10.5) stopft eine Reihe von potentiellen Sicherheitslecks und erfordert einen Neustart. Die Updates sind wie immer auch direkt über die Software-Aktualisierung zu haben.
iPhone Dev Tool: Pwnage released

iPhone Dev Tool: Pwnage released

Wie schon angekündigt für diese Woche, gibt es nun das iPhone Dev Tool Pwnage. Mit diesem ist es nun möglich modifizierte iPhone Firmware über iTunes direkt einzuspielen. Sowie das direkt Flashes des Bootloaders. Nach ein paar Test, alles weitere später hier.  Download http://www.iphone-dev.org/ (Vorerst gibt es Pwnage für OS X) [UPDATE] Andreas hat nun die ersten Versuche (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. April 2008

Notizen vom 3. April 2008

WWDC 2008: Apple veröffentlicht Programm Apple hat das Programm der diesjährigen Worldwide Developer Conference (WWDC) veröffentlicht. Auf der Entwicklerkonferenz vom 9.-13. Juni in San Francisco wird es über 60 verschiedene Sessions und Workshops geben. Die Entwicklung nativer Anwendungen für das iPhone nimmt dabei eine besonders prominente Rolle ein. Tickets für die Konferenz gibt es ab (...). Weiterlesen!
02.04.2008
Diashows besser exportieren: FotoMagico 2.2

Diashows besser exportieren: FotoMagico 2.2

Manchmal muss es etwas mehr sein: Wem die Diashow-Fähigkeiten von iPhoto nicht reichen, dem bietet FotoMagico aus der Münchener Softwareschmiede Boinx eine professionelle Alternative. Das seit heute erhältliche Update auf Version 2.2 bringt eine ganze Reihe interessanter Neuerungen – die wichtigsten stellen wir hier vor.
Erster Blick auf Photoshop Lightroom 2 (Beta)

Erster Blick auf Photoshop Lightroom 2 (Beta)

Spätestens seitdem Apples Aperture mit Version 2.1 eine Schnittstelle für Bildbearbeitungs-Plugins bietet, ist Adobe mit seinem Konkurrenzprodukt Lightroom unter Zugzwang: Will man auf Dauer nicht Kunden an Aperture verlieren, dann muss auch Lightroom in Zukunft deutlich mehr Bearbeitungs-Funktionen bieten – selbst wenn das auf Kosten der Verkaufszahlen von Photoshop geht. Auch deshalb wird die für (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert