04.03.2008
Update: GarageBand 4.1.2 & Aperture 2.0.1

Update: GarageBand 4.1.2 & Aperture 2.0.1

In Cupertino werden fleißig Softwarefehler behoben. Jüngstes Ergebnis ist das Update für GarageBand. Die heute Nacht veröffentlichte Version 4.1.2 verbessert die allgemeine Stabilität des Programms und behebt Probleme mit der Automation von Software-Instrument-Parametern, FireWire- und USB-basierten Audiogeräten sowie Magic GarageBand, so Apple. Das Update ist 19,9 MB groß und kann über die Software Aktualisierung heruntergeladen (...). Weiterlesen!
03.03.2008
ACID3-Test veröffentlicht, aktuelle Browser fallen durch

ACID3-Test veröffentlicht, aktuelle Browser fallen durch

Das Web-Standards-Projekt hat seinen Browser-Test Acid3 veröffentlicht. Der Acid3-Test konzentriert sich auf Elemente, die für moderne Webseiten relevant sind: DOM, Javascript und CSS.
Merkel, Sarkozy, Ballmer eröffnen Cebit 2008

Merkel, Sarkozy, Ballmer eröffnen Cebit 2008

Zur Stunde eröffnen führende Köpfe aus Wirtschaft und Politik die Cebit 2008 in Hannover. Steve Ballmer, CEO von Microsoft, betonte in seiner Keynote-Speech die Errungenschaften der IT-Branche in den letzten Jahren, die vor allem durch die immer stärkere Vernetzung von Menschen und Unternehmen durch das Internet möglich geworden seien. Seiner Ansicht nach erlebt die IT-Branche (...). Weiterlesen!
Cebit: 16 GB iPhone und Einsteiger-Tarif?

Cebit: 16 GB iPhone und Einsteiger-Tarif?

Heute Nachmittag werden Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und Microsoft-CEO Steve Ballmer in Hannover die Cebit eröffnen. Im Vorfeld mehren sich die Anzeichen dafür, dass T-Mobile auf der Messe einen neuen Einsteiger-Tarif für das iPhone präsentieren könnte. Bereits kurz vor Weihnachten hatte ein Marktforschungsinstitut in einer von T-Mobile beauftragten Kundenumfrage erklärt, dass es (...). Weiterlesen!
Cebit 2008

Cebit 2008

Vom 4.-9. März findet in Hannover zum 23. Mal die Cebit statt – die größte IT-Messe der Welt. Macnotes ist vor Ort und berichtet über alles, das auch für uns Mac-User interessant ist. Einen guten Einstieg für alle, die selbst hinfahren, bietet unsere Cebit-Vorschau für Mac-User.
Notizen vom 03. März 2008

Notizen vom 03. März 2008

iPod in purpur? Der amerikanische Shop Circuit City zeigt in seinem Angebot einen iPod nano in purpur, welcher jedoch nicht auf Apples Homepage zu finden ist. Sollte Circuit City, aufgrund der vielen eingehenden Links, das Angebotsbild wieder von der Webseite nehmen, so ist bei den Kollegen von MacRumors ein Screenshot zu finden. Die neuen MacBooks (...). Weiterlesen!
02.03.2008
MeinVZ gestartet und mit StudiVZ vernetzt

MeinVZ gestartet und mit StudiVZ vernetzt

MeinVZ ist gestartet und zeigt, das man die VZ-Netzwerke untereinander verknüpfen kann. StudiVZ ist mittlerweile nicht mehr “Beta”, sondern “Gamma”. Das hing maßgeblich mit dem Austausch der Technik hinter dem Netzwerk zusammen. In der Seitenleiste wurde es mehr oder weniger still angekündigt und im hauseigenen Blog diskutiert. Von einem neuen Motor war die Rede, der (...). Weiterlesen!
Tutorial: Webbrowser in 10 Minuten (Teil 2)

Tutorial: Webbrowser in 10 Minuten (Teil 2)

Nachdem wir uns im ersten Teil des Tutorials mit wenigen Klicks und Null Zeilen Programmcode einen einfachen Webbrowser gestrickt haben, werden wir diesmal etwas mehr Hand anlegen und den Browser erweitern. Dabei werden wir etwas über Delegates, das MVC-Paradigma und weitere Cocoa-Interna kennenlernen. Und diesmal werden wir auch eigenen Code schreiben. Versprochen!
SuperPong: Breakout-Klon für iPhone und iPod touch

SuperPong: Breakout-Klon für iPhone und iPod touch

Ein weiterer Spiele-Klassiker hat den Weg zum iPhone (und iPod touch, natürlich) gefunden: SuperPong ist momentan zwar noch im Beta-Stadium, was sich vor allem durch eine begrenzte Zahl von Leveln bemerkbar macht, aber wer einst Stunden mit Brickles Plus auf seinem 68k-Mac verbracht hat, der wird sich daran nicht stören. [nggallery id=189] SuperPong lässt sich (...). Weiterlesen!
01.03.2008
Probleme mit Flash unter 10.5.2

Probleme mit Flash unter 10.5.2

Das Update auf 10.5.2 brachte unter anderem auch die neueste Version des Flash-Players (9r115) mit. Soweit so gut, hätte diese Version nicht einige Bugs, die bei manchen Websites zum dauerdrehenden “Beachball of Death” führen. Chris von ifun.de schreibt uns: Das Problem war Adobe bereits vor Veröffentlichung von 10.5.2 bekannt, trotzdem wurde der Fehler bisher leider (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert