06.10.2008
No audio output device: Hardwareprobleme beim Macbook Air?

No audio output device: Hardwareprobleme beim Macbook Air?

Mehrere User beschreiben aktuell recht identische Hardware-Probleme beim Macbook Air. Mit der Meldung „no audio output device found“ verweigere das schlanke Notebook die Soundwiedergabe, die Sound-Systemeinstellungen zeigen ein „No Input Devices Found“ und „No Output Devices Found“ bei ausgegrauten Lautstärkereglern an. Die Ursache ist offenbar nicht nur in Einzelfällen ein Hardwaredefekt. Bereits mehrfach seien auf (...). Weiterlesen!
iPhone OS 2.2 beta und die versteckten Funktionen

iPhone OS 2.2 beta und die versteckten Funktionen

Was versteckte Features angeht, ist Apple immer besonders fleißig dabei. Wie via Macrumors nun bekannt wurde, gibt es in der aktuellen iPhone OS 2.2-Version, die vor zwei Wochen an einige Entwickler weitergegeben wurde, einige hübsche Extras, die zwar noch nicht in der normalen Oberfläche, aber schon im Framework vorhanden sind.
Notizen vom 06. Oktober 2008

Notizen vom 06. Oktober 2008

Brick & Fertigungsprozess Neben neuen Bildern vom möglichen MacBook Pro verdichten sich die Gerüchte um einen neuen Herstellungsprozess für mobile Apple-Rechner. So ist die Rede von einem Aluminumgehäuse, das mit Hilfe von Lasern und Wasserdüsen aus einem Block (Brick) geschnitten wird. Mit dieser Technik könnten die Books deutlich leichter und dennoch stabiler werden. iTunes & (...). Weiterlesen!
Fring für das iPhone- auf Wunsch mit UMTS-Unterstützung

Fring für das iPhone- auf Wunsch mit UMTS-Unterstützung

So manch einer wird schon länger darauf gewartet haben, am Freitag war es dann soweit: Der Multi-Messenger Fring ist nun auch offiziell für das iPhone zu haben. Bisher gab es nur eine mehr oder weniger inoffizielle Version, die nur auf gecrackten iPhones lief. Neben der Unterstützung von Netzwerken wie Skype, MSN, AIM, Yahoo, ICQ, GTalk (...). Weiterlesen!
04.10.2008
Kolumne: Entenfütterung

Kolumne: Entenfütterung

Man schaue sich nur die Finanzkrise in den USA an. Die zuerst ganz entspannten Finanzbosse spielten um Milliardenbeträge, bis sie dann merkten, dass ihre Karten nichts mehr als heiße Luft waren. Anstatt zu passen, machten sie ein Pokerface und gaben noch mehr Gas, bis der Karren mit hoher Geschwindigkeit vor die Wand fuhr. Crash! Die (...). Weiterlesen!
Automator: PDFs zusammenführen

Automator: PDFs zusammenführen

Als erste Anregung möchte ich aufgreifen, wie sich mittels Automator PDFs zusammenführen lassen. Anhand dieses simplen Workflows lassen sich schon ein paar der Grundlagen für Automator verstehen. Im Beispiel sollen der Einfachheit halber im Finder ausgewählte PDF-Dateien zusammengeführt werden.
03.10.2008
Webkit: Web Inspector überarbeitet

Webkit: Web Inspector überarbeitet

Mit Hilfe des im WebKit integrierten Web Inspectors können Web-Designer Webseiten auf Herz und Nieren testen, analysieren und debuggen. In einem älteren Artikel haben wir bereits einmal die Möglichkeiten des in Safari integrierten Web Inspectors beleuchtet. Jetzt hat das WebKit-Team den Web Inspector gründlich überarbeitet und die Ergebnisse lassen sich bereits in den aktuellen Nightly-Builds (...). Weiterlesen!
Kommentar: Apple und das Monopol

Kommentar: Apple und das Monopol

In den vergangenen Wochen kam im Zusammenhang mit der Geschichte Apple gegen Psystar immer mal wieder die Diskussion um ein Apple-Monopol hoch. Denn in der von Psystar gegen Apple eingereichten Gegenklage argumentiert die Firma, dass die Kopplung von Betriebssystem und Hardware bei Apple dazu geeignet ist, das Hardware-Monopol von Apple zu verteidigen. Doch hat Apple (...). Weiterlesen!
Einheits-Kolumne: Mac, unvermeidbar

Einheits-Kolumne: Mac, unvermeidbar

Apple, man kommt nicht drum herum, aber so wirklich schlimm ist das gar nicht. Das sagt jetzt jemand, der sich seit einiger Zeit mit dem Gedanken trägt, endlich die Usergruppe „Mac-User wider Willen“ auf Macnotes zu starten und schwankte, hier statt „Kolumne“ lieber „Notes from the Mac Hell“ zu titeln. Altersmilde oder der bekannte Toleranzeffekt (...). Weiterlesen!
iPhone-Ständer prima selbstgemacht

iPhone-Ständer prima selbstgemacht

Wer sein iPhone schonmal zum Filme gucken benutzt hat, der kennt das Problem vielleicht: Es in der Hand zu halten wird irgendwann unbequem und es an irgendwas anlehnen ist dank der abgerundeten Form quasi unmöglich.

Zuletzt kommentiert