15.01.2008
Die Keynote, das war’s!

Die Keynote, das war’s!

So, die Keynote ist vorbei. Sind wir nun klüger als vorher? Updates für iPod touch und iPhone. Eine neue Software für das Apple-TV und auch der iTunes Store wird aktuallisiert (Zumindest in den USA). Das iPhone SDK kommt im Februar und das MacBook Air gibt es in der Top-Ausstattung für über 3.000 US-Dollar. Viel Freude (...). Weiterlesen!
Die Keynote beginnt! – Jetzt live bei Macnotes.

Die Keynote beginnt! – Jetzt live bei Macnotes.

Kaum eine MacWorld sorgte im Vorfeld für so viele Gerüchte, wie in diesem Jahr. Was sich hinter der vielsagenden Apple-Headline “There’s something in the air” verbirgt, werden wir sicherlich in wenigen Minuten von Steve Jobs erfahren. Nun hat das Warten ein Ende und wir beginnen jetzt mit unserer Live-Berichterstattung zur Apple-Keynote. Unser Chefredakteur Hendrik Auf’mkolk (...). Weiterlesen!
Apple Store offline

Apple Store offline

Das übliche Prozedere vor einer Keynote nimmt seinen Lauf. Das heute mit neuen Produkten aus Cupertino zu rechnen ist, gilt als abgemachte Sache. Nun sind seit einigen Minuten die Apple Stores offline. Der Onlinestore ist erfahrungsgemäß bis kurz nach der Keynote nicht mehr erreichbar. Die Spiele können beginnen.
iPhone Firmware 1.1.3 und iTunes 7.6 online

iPhone Firmware 1.1.3 und iTunes 7.6 online

Wie bereits schon gerade angekündigt hat Apple so eben die neue Firmware und iTunes 7.6 veröffentlicht. Hier nochmal der Hinweis: Vorerst NICH Updaten!! Es gibt momentan keine Möglichkeit nach einem Update ein Downgrade auf z. B. 1.1.2 oder 1.1.1 durchzuführen! UPDATE: Auch 999 Euro T-Com iPhones, scheinen mit der Aktivierung nach dem Update auf 1.1.3 Probleme (...). Weiterlesen!
Notizen vom 15. Januar 2008

Notizen vom 15. Januar 2008

Keynote Heute Abend um 18:00 deutscher Zeit ist es nun endlich soweit: Steve Jobs wird die Bühne im Moscone Center betreten und hoffentlich die ein oder andere Überraschung aus der Hosentasche dem Hut zaubern. Der Titel “There’s something in the air” sorgte im Vorfeld bereits für reichlich Diskussionsstoff und heizte die Gerüchteküche so richtig an. (...). Weiterlesen!
MWSF Video-Blog #3: Cupertino

MWSF Video-Blog #3: Cupertino

Am dritten Tag in San Francisco fuhren wir nach Cupertino zur Apple-Zentrale. Weltbewegendes gibt es dort zwar nicht zu sehen, aber man muss ja mal dagewesen sein. Und zur Einstimmung auf die Keynote heute Abend taugt das daraus entstandene Video auch ganz gut: Klicke auf das Bild, um das Video zu starten Was bisher geschah: (...). Weiterlesen!
Betthupferl: Das Geheimnis der Keynote ist gelüftet

Betthupferl: Das Geheimnis der Keynote ist gelüftet

Überall rätselt man darüber, was denn nun in San Francisco in der Luft liegt. Einige vermuten ein neues Subnotebook, die anderen ein Macbook mit WiMax-Anbindung. Die findigen Insider von Spreeblick haben allerdings das Geheimnis lüften können: Die iLamp
14.01.2008
pl0gbars am Abend der Keynote

pl0gbars am Abend der Keynote

Zur Online-Berichterstattung der mit Spannung erwarteten Keynote auf der MWSF 2008 bilden sich auch dieses Jahr wieder kleine Grüppchen, um das Geschehen gemeinsam zu verfolgen. In Nürnberg, Hannover und Köln werden pl0gbars stattfinden, bei denen Lokalitäten mit mobilen Macs und anderen Laptops belagert werden. In geselliger Runde werden dann die Keynote-Ticker verfolgt, wobei der Eintritt (...). Weiterlesen!
Neue Extensions für Daylite

Neue Extensions für Daylite

Marketcircle gab heute im Rahmen der Macworld in San Francisco die Veröffentlichung von drei neuen Extensions für Daylite bekannt. Mit dem Daylite MoneyWorks Connector spielt Daylite nun mit MoneyWorks zusammen, der LightSpeed Connector schafft die Verbindung zu LightSpeed und der FileMaker Connector tut was man von seinem Namen erwarten könnte. Weitere Informationen zu Marketcircle auf (...). Weiterlesen!
MWSF: Lasset die Spiele beginnen..

MWSF: Lasset die Spiele beginnen..

Montag Morgen, 9 Uhr Ortszeit: Wie verwandelt zeigt sich das Moscone Center am ersten Tag der Macworld. Herrschte am Wochenende noch gähnende Leere, so wird das Areal heute schon von Hunderten Frühaufstehern bevölkert. Am Moscone West zieht sich die Schlage bereits um einen ganzen Block – dabei geht es hier nur um die Abholung der (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert