23.12.2007
Kurzvorstellung: Guitar Tuner

Kurzvorstellung: Guitar Tuner

Die festlichen Tage rücken immer näher und in vielen Familien wird wieder musiziert und gesungen. Nachdem jedoch die Instrumente das Jahr über ein Schattendasein in der Ecke fristen müssen, steht vor dem Spiel erst einmal das Stimmen desselbigen an. Wer nicht nach Gehör stimmen kann, der muss sich unterschiedlicher Hilfmittel bedienen: Stimmgabel oder Stimmgerät. Eine (...). Weiterlesen!
22.12.2007
T-Mobile plant offenbar 29€-Tarif für iPhone

T-Mobile plant offenbar 29€-Tarif für iPhone

Wie uns Leser Delmar im Macnotes-Forum berichtet, wurde er vom Meinungsforschungsinstitut Info im Auftrag von T-Mobile zu den iPhone-Tarifen befragt. In dem Fragebogen wird für „demnächst“ ein Tarif „Complete S“ für monatlich 29 Euro angekündigt: Außerdem wurde gefragt, ob man sich vorstellen können, den bisherigen (Nicht-iPhone-)Tarif um 24 Monate zu verlängern und das iPhone für (...). Weiterlesen!
Macworld vergibt Eddy-Awards

Macworld vergibt Eddy-Awards

Die amerikanische Macworld (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Messe) hat zum 23. Mal die Eddy-Awards für die nach Meinung der Redaktion besten Produkte des Jahres verliehen. Natürlich konnte sich Apple auch in diesem Jahr wieder einen Großteil der Preise sichern, unter anderem für das iPhone (wer hätte das gedacht?), den iPod nano, Mac OS (...). Weiterlesen!
Zweiter Versuch: Security Update 2007-009 1.1

Zweiter Versuch: Security Update 2007-009 1.1

Update für ein Update: Apple hat über Nacht eine überarbeitete Version 1.1 seines Security Updates 2007-009 veröffentlicht. Damit soll laut Apple ein Problem behoben werden, das Safari beim Aufrufen bestimmter Websites zum Absturz brachte. Auch wer das Security Update bisher nicht installiert hat, kann gleich zur Version 1.1 greifen. Zu haben ist das Update wie (...). Weiterlesen!
Widget der Woche: Festive Lights

Widget der Woche: Festive Lights

Draussen ist es eisig kalt, die letzten Geschenke werden verpackt und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Doch was hat das mit eurem Mac zu tun? Nicht viel. Jedoch gibt es eine schicke Möglichkeit die Weihnachtsstimmung auch auf euren Mac überspringen zu lassen. Dabei handelt es sich um das stimmungsvolle Widget: Festive Lights. Mit Festive (...). Weiterlesen!
21.12.2007
Tutorial: Leopard Benutzer

Tutorial: Leopard Benutzer

Liebe Leopard Tutorial Leser! Weihnachten steht vor der Tür und Leopard wird demnächst auf 10.5.2 aktualisiert. Zum Glück, werden einige von euch sagen. Ja das stimmt! An einigen Ecken und Kanten klemmt es noch etwas, aber nichtsdestotrotz ist das aktuelle Betriebssystem von Apple eines der besten und es wird immer besser. In dieser letzten Ausgabe (...). Weiterlesen!
LeopardAssist hilft älteren Macs

LeopardAssist hilft älteren Macs

Mit dem Upgrade auf Leopard sortiert Apple gnadenlos aus: Wer einen Mac mit weniger als 867 MHz besitzt, muss draußen bleiben. Die Leopard-DVD verweigert auf diesen Macs ganz einfach die Installation. Mit LeopardAssist gibt es jetzt ein Tool, das diese Sperre mit einem Klick aufhebt. Der Trick: Dem System wird durch eine Modifikation im Parameter (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. Dezember 2007

Notizen vom 21. Dezember 2007

Lebenszeichen vom iPod Hi-Fi Im September 2007 wurde die Produktion des iPod Hi-Fi eingestellt (unsere Traueranzeige). Apples hauseigene iPod-Lautsprecher verkauften sich einfach zu schlecht – unter anderem auch wegen des hohen Preises von 360 Euro. Nun hat MacNN ein Patent entdeckt, welches auf ein neues Lautsprecher-System – sogar mit integriertem Display – von Apple hindeuten (...). Weiterlesen!
Die Bibel auf dem iPhone

Die Bibel auf dem iPhone

Nach den Gelben Seiten nun die heilige Schrift: Wie uns die beauftrage Agentur mitteilt, lässt sich unter die-bibel.de jetzt auch die Bibel auf dem iPhone und dem iPod touch lesen – powered by Deutsche Bibel-Gesellschaft: Wer auf dem Weg zur Heiligabend-Messe die Weihnachtsgeschichte wiederholen möchte, der wird die iPhone-Bibel sicherlich zu schätzen wissen.
iPhone beim Discounter

iPhone beim Discounter

Ein Schelm, wer da an an den Weihnachts-Lockvogel denkt: In einigen österreichischen Filialen des Discounters Penny wird das iPhone ab heute ohne SIM-Lock verkauft. „Der letzte Schrei“ soll für 799 Euro über die Ladentheke gehen und auch online erhältlich sein. Damit unterbietet Penny die Telekom um 200 Euro, aber auch dieses Angebot hat einen entscheidenden (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert