05.01.2008
Test: VladStudio & VS Companion

Test: VladStudio & VS Companion

Bei der Suche nach Wallpapern stößt man früher oder später auf die Webseite von Vlad Gerasimov. Auf seiner Webseite vladstudio.com bietet er seine Wallpaper kostenlos zum Download an, zusätzlich gibt es jedoch auch einen kostenpflichtigen Account, mit welchem die Wallpaper u.a. in höherer Auflösung heruntergeladen werden können. Neben der besseren Qualität und einer riesigen Auswahl (...). Weiterlesen!
Wegen Plaxo: Robert Scoble auf Facebook gesperrt, entsperrt und…

Wegen Plaxo: Robert Scoble auf Facebook gesperrt, entsperrt und…

Facebook hat mit Robert Scoble einen US-Topblogger von seinen Seiten verbannt. Warum? Scoble habe ein Script für die Konkurrenz „Plaxo“ ausprobieren wollen, um damit E-Mail-Adressen und Telefonnummern von Facebook-Freunden auszulesen, damit sie nach Plaxo exportiert werden können. Scoble verstieß gegen die AGB von Facebook, und wurde in einer automatisch generierten E-Mail informiert, dass sein Account (...). Weiterlesen!
04.01.2008
Kolumne: Weihnachten im Januar, Glaubensfragen und das Keynote-Trinkspiel

Kolumne: Weihnachten im Januar, Glaubensfragen und das Keynote-Trinkspiel

Ich hoffe ihr seid alle in das neue Jahr 2008 ohne große Zwischenfälle gerutscht oder geschlittert. Hauptsache gesund und glücklich! An dieser Stelle habe ich vor Weihnachten noch eine Tutorial-Reihe mit Infos und Tipps rund um Leopard geschrieben. Ich werde weiterhin Tutorials schreiben, aber ab heute soll meine neue Kolumne in regelmäßigen Abständen hier bei (...). Weiterlesen!
Wallstreet: Apple-Aktie unter Druck

Wallstreet: Apple-Aktie unter Druck

Wenige Tage vor Beginn der Branchen-Großereignisse CES (7.-10. Januar) und Macworld (14.-18. Januar, live bei Macnotes) gerieten heute an der Wallstreet die Kurse fast aller namhaften Hightech-Unternehmen unter Druck. Intel und AMD mussten dort bis zum Mittag Kursverluste von fast 10 Prozent verzeichnen, Palm und Blackberry-Hersteller RIM verloren etwa 6 Prozent. Aber auch Apples Aktienkurs (...). Weiterlesen!
Things: Öffentliche Beta-Version verfügbar

Things: Öffentliche Beta-Version verfügbar

Eine erste, interne Version von Things haben wir schon im Dezember vorgestellt. Nun gibt es auch eine öffentliche Beta-Version des vielversprechenden Todo-Tausendsassas. Wer sich also selbst ein Bild machen will, greift zum gerade einmal 3 MB großen Download. Die Beta-Version läuft am 15. April automatisch aus. Das fertige Programm soll 49 Dollar kosten. Einen Rabatt (...). Weiterlesen!
Dokumentation: Die iPod-Erfolgsgeschichte

Dokumentation: Die iPod-Erfolgsgeschichte

Nicht mehr ganz taufrisch, aber immer noch sehenswert: Eine gut 40 minütige Dokumentation vom Discovery Channel zur Erfolgsstory des iPod. Natürlich gibt es den unvermeidlichen Lobgesang auf Steve Jobs, aber auch viele interessante Anekdoten und Zitate: Die Teile 2, 3 und 4 finden sich bei Youtube. Alternativ gibt es die Dokumentation auch am Stück und (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Januar 2008

Notizen vom 4. Januar 2008

Patente Reichlich Apple-Patente machen derzeit wieder die Runde: eines beschreibt das Verschieben von Icons im iPhone-Springboard, wie es für die Firmware 1.1.3 erwartet wird. Geeignet die Gerüchte um ein Subnotebook zu befeuern ist das Patent für eine iMac-artige Dockingstation mit integriertem Display. Dynamische OLED-Tastaturen sind dagegen an sich schon ein alter, wenn auch teurer Hut. (...). Weiterlesen!
Far Cry 2: Ego-Shooter kommt auch für PS3 und Xbox 360

Far Cry 2: Ego-Shooter kommt auch für PS3 und Xbox 360

Es gibt Grund zur Freude für alle Konsolenspieler: Als Inhaber der PlayStation 3 oder XBox 360 dürft ihr euch auf den neuen First-Person-Shooter Far Cry 2 freuen. Ubisoft Montreal entwickelt zur Zeit auch eine Version des Ego-Shooters für die PlayStation 3 und Xbox 360. Mit der Veröffentlichung sei laut Ubisoft im Geschäftsjahr 2008-2009 zu rechnen. (...). Weiterlesen!
03.01.2008
Test: OnyX 1.9

Test: OnyX 1.9

Onyx soll dem Mac eine Frischzellenkur verordnen. So zumindest die Zielsetzung der Freeware der französischen Entwickler von Titanium Software. Das Programm soll Mac OS X von unnötigen Ballast befreien und somit das System beschleunigen. Weiterhin lässt sich mit dem Tool Mac OS X individuell an die Benutzerbedürfnisse anpassen. Seit Version 1.9 verrichtet das Programm nun (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. Januar 2008

Notizen vom 3. Januar 2008

Radiohead bei iTunes Das Radiohead-Album „In Rainbows“ ist jetzt bei iTunes erhältlich. Das wäre nicht weiter erwähnenswert, wenn die Band das Album nicht schon online angeboten hätte. Ohne DRM, als MP3 mit 160kbps und zu dem Preis, den man als Käufer zu zahlen bereit war. Diese Wahl hat man im iTunes Store nicht, dort kostet (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert