31.01.2008
Tutorial: iPhone Soft-Jailbreak 1.1.3

Tutorial: iPhone Soft-Jailbreak 1.1.3

Es gibt nun eine Möglichkeit, euer unlocked 1.1.2er iPhone per Installer/AppTapp upzudaten. Ganz ohne Programme, das einzige was benötigt wird, ist ein Internetzugang über WLAN. Basierend auf dem neuen Jailbreak 1.1.3 des DevTeams. Eine wichtige Anmerkung: Da die Firmware entschlüsselt wird, ist die Installation eine Gratwanderung zwischen Legalität und Illegalität. Wir stellen euch hier genau (...). Weiterlesen!
Notizen vom 31. Januar 2008

Notizen vom 31. Januar 2008

Soft-Jailbreak für iPhone Firmware 1.1.3 Nachdem NateTrue letzte Woche einen recht ungaren Jailbreak für Version 1.1.3 veröffentlichte, gibt es nunmehr eine offizielle Version des Dev-Teams. Während die erste Anleitung kompliziert und umständlich das iPhone aktualisierte, gibt es nun eine komfortablere Lösung, die ganz ohne Computer funktioniert. Das so genannte Soft-Jailbreak wird über den Installer.app angeboten (...). Weiterlesen!
Hoch die Bilder: Flickr Uploadr 3.0

Hoch die Bilder: Flickr Uploadr 3.0

Die digitale Fotografie boomt und der Foto-Dienst Flickr ist aus der ebenfalls boomenden Web 2.0 Bewegung nicht mehr wegzudenken. Mit dem Flickr Uploadr 3.0 für Mac OS X gelingt der Upload von Fotos zum eigenen Flickr-Account ganz bequem und intuitiv.
30.01.2008
1Password für iPhone/iPod touch

1Password für iPhone/iPod touch

Bereits länger besteht die Möglichkeit, die in 1Password gespeicherten Passwörter auch als Bookmarklet auf das iPhone und den iPod touch zu übertragen. Dort können die gespeicherten Passwörter dann aufgelistet und durchsucht werden. Das direkte Ausfüllen von Formularen war bisher nicht möglich und da Apple seiner Mobil-Version von Mac OS X keine Zwischenablage gönnt, können die (...). Weiterlesen!
10.5.2-Vorbereitungen: Update für iWeb

10.5.2-Vorbereitungen: Update für iWeb

Weiter geht’s mit dem Update-Reigen: Nach dem iWork-Paket gestern, ist jetzt auch iWeb dran. Version 2.0.3 verbessert offiziell die „Kompatibilität mit Mac OS X“ und dürfte ebenfalls zur Vorbereitung auf das bevorstehende 10.5.2 dienen. Das Update ist rund 20 MB groß und wie immer über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple erhältlich. (Danke, Thomas!)
Dateien sortieren mit File Actions

Dateien sortieren mit File Actions

Mit der Einführung von Stacks, wurde unter Leopard zwar der Schreibtisch entrümpelt, leider wütet das Dateien-Chaos bei vielen Anwendern nun aber im Downloads-Ordner. Einmal längere Zeit nicht aufgeräumt und ausgemistet, schon befindet man sich mitten im Durcheinander. Scripte schreiben und über „Folder Actions“ einbinden, kann dieses Problem zwar lösen, ist aber auch nicht jedermanns Sache. (...). Weiterlesen!
Apple TV: Software-Update erst in 1-2 Wochen

Apple TV: Software-Update erst in 1-2 Wochen

Wie Apple gerade mitteilt, wird es noch weitere ein bis zwei Wochen dauern, bis das Software-Update für das Apple TV erscheint. Mit dem Update wird es möglich sein, direkt vom Apple TV aus Filme zu mieten – bis auf weiteres aber nur in den USA. Auf der Macworld hatte Steve Jobs noch angekündigt, dass Update (...). Weiterlesen!
Notizen vom 30. Januar 2008

Notizen vom 30. Januar 2008

1 Jahr Windows Vista Vor genau einem Jahr, am 30. Januar 2007, startete der Verkauf von Windows Vista. Zum Geburtstag versucht Microsoft noch einmal, gute Stimmung zu verbreiten und lädt per Pressemitteilung „zum Mitfeiern“ ein. Über 100 Millionen mal sei das System weltweit verkauft worden – und das trotz des teilweise vernichtenden Urteils, das viele (...). Weiterlesen!
29.01.2008
iWork ’08: Updates für Keynote, Pages und Numbers

iWork ’08: Updates für Keynote, Pages und Numbers

Apple hat gerade Wartungs-Updates für alle drei iWork-Programme freigegeben. Die jeweils rund 30 Megabyte großen Updates dienen der Fehlerbehebung, neue oder verbesserte Funktionen gibt es nicht. Vermutet werden darf daher, dass sie iWork auch auf das unmittelbar bevorstehende 10.5.2 vorbereiten (Danke, Christian!). Download wie immer über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple.
Qtrax: Das Märchen von 25 Millionen Gratis-Songs

Qtrax: Das Märchen von 25 Millionen Gratis-Songs

Nach der Ankündigung, 25 Millionen Songs kostenlos und legal zum Download anbieten zu wollen, beherrschte die neue Tauschbörse Qtrax in den vergangenen Tagen weltweit die Schlagzeilen. Der werbefinanzierte Dienst konnte sich vor medialen Vorschusslorbeeren kaum retten, die einen oder anderen Kollegen sahen sogar schon ernsthafte Konkurrenz für Apples iTunes Store heraufziehen. Dabei hat bis heute (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert