25.04.2008
Ebay-Deutschland zwingt Verkäufer zu Paypal

Ebay-Deutschland zwingt Verkäufer zu Paypal

Ebay verdonnert Verkäufer in gewissen Rubriken zur Nutzung von Paypal. Ähnlich wie bei der Autoversicherung gewisse Risikogruppen für Fahrzeuge aus Statistiken errechnet werden, werden nun auf der Auktionsplattform diverse Kategorien mit PayPal-Zwang versehen. Im vorliegenden Fall sollte ein Game-Boy-Advance-Spiel angeboten werden. Ebay teilte mir mit, ich müsste auf jeden Fall Paypal als Zahlungsmethode akzeptieren, weil (...). Weiterlesen!
24.04.2008
VMware Fusion 1.1.2 erhältlich

VMware Fusion 1.1.2 erhältlich

Seit dem heutigen Tag ist VMware Fusion 1.1.2 erhältlich. Laut den Entwicklern sind vor allem Geschwindigkeitsanpassungen, Lauffähigkeit auf MacBook Air Laptops und Kompatibilität mit Time Machine als Neuerungen enthalten. Für alle Besitzer von VMware Fusion ist die Aktualisierung kostenlos und wird beim Starten des Programms angeboten.
1 Millionen mal verkauft

1 Millionen mal verkauft

Parallels meldet, dass inzwischen die Virtualisierungslösung Parallels Desktop for Mac über eine Millionen mal weltweit verkauft wurde.
Notizen vom 24. April 2008

Notizen vom 24. April 2008

Übernahme von P.A. Semi in Gefahr? Die Übernahme des PowerPC-Entwicklers P.A. Semi könnte in Gefahr sein, berichtet heise.de. Das Militär hat für die kommenden Jahre einen Bedarf von mind. 70.000 Chips kalkuliert und sollte P.A. Semi – auf Grund der Übernahme durch Apple – dieses Volumen nicht bereitstellen können, wäre es denkbar dass sich das (...). Weiterlesen!
Neues iPhone SDK

Neues iPhone SDK

Seit heute ist nun die neue iPhone SDK Version erhältlich, unterstützt nun auch OpenGL ES. Mit diesem wird es nun möglich iPhone Spiele einfacher und grafischer zu gestalten. Enthalten ist natürlich auch wieder eine neue Betaversion der iPhone Firmware 2.0, dazu später mehr.
23.04.2008
Details aus dem Apple Conference Call

Details aus dem Apple Conference Call

Im Conference Call im Anschluss an die Veröffentlichung der Zahlen zum Rekordquartal gibt Apple weitere interessante Details zu den Zahlen bekannt. Hier findet ihr nochmal die wichtigsten Fakten, die von Finanzchef Peter Openheimer präsentiert wurden. Hohe Nachfrage Die Nachfrage nach Macs war höher als erwartet. Zum um 43 Prozent höheren Umsatz haben höhere Erlöse bei (...). Weiterlesen!
Q2-Bilanz: 43% mehr Umsatz, 50% mehr Macs

Q2-Bilanz: 43% mehr Umsatz, 50% mehr Macs

Was für ein Quartal für Apple: Das eigentlich schwache Nach-Weihnachtsquartal ist für Apple sehr erfreulich verlaufen. Die Erwartungen wurden in allen Bereichen übertroffen. Der Umsatz betrug 7,51 Milliarden US-Dollar. Das ist eine Steigerung von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal (5,26 Milliarden US-Dollar Umsatz). Der Gewinn betrug 1,05 Milliarden US-Dollar gegenüber 770 Millionen US-Dollar im Q2/07. (...). Weiterlesen!
Ab 22:30 Uhr: Apples Bilanzpressekonferenz

Ab 22:30 Uhr: Apples Bilanzpressekonferenz

Apple präsentiert heute ab ca. 23:00 Uhr deutscher Zeit die Bilanz des abgelaufenen zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2008. Die Monate Januar bis März sind (nicht nur bei Apple) traditionell eher schwach, dennoch gehen die Analysten fast einstimmig von einer deutlich positiven Geschäftsentwicklung aus. Erwartet wird ein Umsatz von rund 7 Milliarden Dollar bei einem Gewinn (...). Weiterlesen!
Apple kauft P.A. Semi

Apple kauft P.A. Semi

Apple geht auf Einkaufstour und kauft laut Forbes.com für 278 Millionen Dollar die Firma P.A. Semi. P.A. Semi produziert mit dem PWRficient einen hoch effizienten 64-bit-PowerPC-Doppelkern-Prozessor. Die Firma hat 150 Mitarbeiter. Details zur Übernahme sollen nach der Apple-Quartalszahlenkonferenz bekannt gegeben werden.
Notizen vom 23. April 2008

Notizen vom 23. April 2008

Heute gibt es unsere Notizen mal als Spätausgabe und nicht wie gewohnt als Frühstücksbeilage, dafür aber auch deutlich illustrierter als gewohnt. Vorschau auf RapidWeaver 4 ArsTechnica konnte einen ersten Blick auf RapidWeaver 4 werfen. Als erstes sollte wohl jedem die überarbeitete Benutzeroberfläche auffallen. Mehr Bilder gibt es auf ArsTechnica.com Nachdem ArsTechnica nun die neuen Version (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert