11.10.2007
Notizen vom 11. Oktober 2007

Notizen vom 11. Oktober 2007

Spekulationen Die Gerüchteseite Think Secret wagt einen Blick in die Glaskugel und prophezeit überarbeitete MacBook Modelle für Ende Oktober / Anfang November. Dabei soll vor allem das Innenleben der Mobilcomputer überarbeitet und neue Prozessoren verbaut werden. Denkbar seien Modelle mit 2,16 – 2,33 Gigahertz oder Geräte mit Intels Santa Rosa-Chipsatz welcher Taktfrequenzen bis zu 2,8 (...). Weiterlesen!
10.10.2007
Notizen vom 10. Oktober 2007

Notizen vom 10. Oktober 2007

Verteidigt In der alljährlichen Leser-Umfrage des amerikanischen PC Magazine konnte Apple wieder einmal die Spitzenposition belegen. Dabei werden unter anderem Noten in den Kategorien Zuverlässigkeit, Support und Reparaturanfälligkeit vergeben. Im Bereich Notebook-Einrichtung bekam das Unternehmen aus Cupertino sogar die bestmögliche Wertung. Obwohl derartige “wissenschaftliche” Umfragen mit Vorsicht zu genießen sind, scheint das Apple “Out of (...). Weiterlesen!
09.10.2007
Notizen vom 9.Oktober 2007

Notizen vom 9.Oktober 2007

Prognose Der Verkaufsstart von Mac OS X 10.5 Leopard rückt immer näher und pünktlich dazu meldet sich Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster zu Wort: seiner Ansicht nach könnte das neue Betriebssystem aus Cupertino der Firma einen zusätzlichen Gewinn von rund 240 Millionen US-Dollar bescheren. Beim Release des aktuellen Systems 10.4 vor zwei Jahren waren binnen der ersten (...). Weiterlesen!
08.10.2007
Notizen vom 8.Oktober 2007

Notizen vom 8.Oktober 2007

Visuelles Auf der amerikanischen Apple Webseite stehen drei neue iPhone Clips bereit: in Mankind, Meredith und One Thing berichten Anwender über die Vorzüge des Mobiltelefons aus Cupertino. Von der Machart her erinnern die Spots allerdings sehr an die ersten Videos der “Switch Kampagne” vergangener Tage, in welchen Benutzer über die Vorteile des Macs berichteten. Sicherheitslücke (...). Weiterlesen!
07.10.2007
Die Woche (KW 40)

Die Woche (KW 40)

Im Moment tut sich in der Mac Welt nicht viel – vielleicht ist es auch nur die Ruhe vor dem Sturm? Die Meldungen der letzten Tage waren allenfalls als unspektakulär zu bezeichnen: die interessantesten News haben wir für Euch zusammengefasst. Anfang der Woche sorgte Apple mit der Veröffentlichung der Interface-Guidelines (HIG) für das iPhone für (...). Weiterlesen!
04.10.2007
Notizen vom 4. Oktober 2007

Notizen vom 4. Oktober 2007

Spekulationen In Cupertino dürften dieser Tage die Vorbereitungen für den Verkaufsstart des kommenden Betriebssystem Mac OS X 10.5 Leopard wohl auf Hochtouren laufen, wobei ein genauer Veröffentlichungstermin zurzeit noch nicht bekannt ist. Umso interessanter sind die Berichte einiger Leser der französischen Webseite MacBidouille: dort vermeldeten mehrere User unerklärliche Lieferverzögerungen bei ihren Bestellungen. Anscheinend wurde die (...). Weiterlesen!
02.10.2007
Notizen vom 2. Oktober 2007

Notizen vom 2. Oktober 2007

Überteuert Das Magazin Xonio.com prognostiziert in einem kürzlich veröffentlichten Artikel, dass das iPhone für den deutschen Markt zu teuer sein wird. Daran soll vor allem der an den Kauf des Mobiltelefons gebundene Vertrag bei T-Mobile Schuld sein, welcher nach eigenen Schätzungen eine monatliche Grundgebühr von 40 bis 80 Euro aufweisen könnte. Dies sei auf dem (...). Weiterlesen!
Ein wenig Apple ?

Ein wenig Apple ?

Durch das ganze hin und her bei meinen iPods und Adapter kauf sieht es bei mir gerade so aus:
01.10.2007
Notizen vom 1. Oktober 2007

Notizen vom 1. Oktober 2007

Veröffentlicht Über Nacht hat man in Cupertino die Interface-Guidelines (HIG) für das iPhone freigegeben, welche Entwicklern einen detaillierten Einblick in das bei dem Mobiltelefon verwendete User Interface ermöglicht. Das scheint ein Schritt in die richtige Richtung zu sein, denn bisher laufen nur web basierte Anwendungen auf dem Gerät und Apple sah bisher keinerlei Veranlassung auch (...). Weiterlesen!
29.09.2007
Widget der Woche: YouTube

Widget der Woche: YouTube

Das Videoportal YouTube ist nicht erst seit der Google-Übernahme in aller Munde. Für die Einen Zeitvertreib gegen chronische Langeweile, für die Anderen Sprungbrett für die große Musikkarriere. Nicht verwunderlich erscheint es da, dass Apple dem Videoportal auf de iPhone und iPod touch einen eigenen Button spendiert. Mit dem Widget von Chris Beauchamp findet YouTube nun (...). Weiterlesen!

App(s) und Produkte zum Artikel

BayonettaName: Bayonetta
Hersteller: "Sega of America, Inc."
Preis: 38,99 EUR

Zuletzt kommentiert