17.07.2008
EIGA: Hessen vergibt Spiele-Award, warum?

EIGA: Hessen vergibt Spiele-Award, warum?

Dieses Jahr noch, Anfang November wird in Hessen ein Spiele-Award vergeben, der EIGA (European Innovative Games Award). Eine Auszeichnung nicht nur für Entwickler, sondern auch für die ganze Branche? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Antworten eines hessischen Landespolitikers lauscht, der unserer Redaktion Rede und Antwort stand. Frankfurt hatte sich ebenfalls bemüht, als (...). Weiterlesen!
Notizen vom 17. Juli 2008

Notizen vom 17. Juli 2008

Apple ist drittgrößter Computerverkäufer Laut The Street ist Apple mittlerweile der drittgrößte Computerverkäufer in den USA. Der US-Marktanteil beträgt demnach stolze 8,5%. Die führenden Konkurrenten sind Dell und HP, die auf 31,9% bzw. 25,3% kommen. Auch international hat sich was getan, dort liegt Apple bei soliden 4,4%. Eine tabellarische Übersicht gibt es bei Appleinsider. 3,5 (...). Weiterlesen!
16.07.2008
Betthupferl: Mix it Baby!

Betthupferl: Mix it Baby!

Die Firma Blendtec ist für ihre besonders leistungsstarken Mixer bekannt. Bereits das Einstiegsmodell hat eine Leistung von 1500 Watt (= 2 PS). Was man mit einem solchen Mixer alles anstellen kann, haben wir bereits an dieser Stelle berichtet. Tom Dicksons neuestes Mix-Objekt ist, wie sollte es anders sein, das neue iPhone 3G. Im Smoothie-Modus kann (...). Weiterlesen!
Test: Things auf dem iPhone

Test: Things auf dem iPhone

Zeitgleich mit dem Start des App Store waren auch die beiden Platzhirsche im Bereich der GTD- Applikationen Things (Affiliate)) und OmniFocus (Affiliate) in einer speziellen Version für iPhone und iPod touch verfügbar. Things gibt es derzeit zum Einführungspreis von 9,99 US-Dollar bzw. 7,99 Euro im App Store und wird zu einem späteren Zeitpunkt für einen (...). Weiterlesen!
Apple entschuldigt sich für MobileMe-Disaster

Apple entschuldigt sich für MobileMe-Disaster

Als kleine Wiedergutmachung für den problematischen Wechsel von .Mac auf MobileMe verlängert Apple die Mitgliedschaft kostenlos um 30 Tage. In den Genuss dieser Aktionen kommen alle die am 09. Juli über eine .Mac Vollmitgliedschaft verfügten bzw. vor oder am 15. Juli 2008 eine MobileMe Vollmitgliedschaft erworben haben.
WinPwn geht auch weiter

WinPwn geht auch weiter

Den Entwickler von WinPwn ist es nach 6 Stunden warten im Manhattaner Apple Store gelungen ein iPhone 3G zu ergattern und somit kann die Entwicklung an WinPwn weitergehen.
Update 1.1.5 für iPod touch

Update 1.1.5 für iPod touch

Apple hat gestern noch ein Update der iPod-touch-Software auf Version 1.1.5 bereitgestellt. Im Gegensatz zum kostenpflichtigen 2.0-Update bringt es laut Macworld keine neuen Funktionen und Apple hat bislang keine Release-Notes zu diesem Update veröffentlicht. Vermutlich hat das System einige Sicherheitsupdates spendiert bekommen.
Apple bezieht Stellung zur MobilMe Einführung

Apple bezieht Stellung zur MobilMe Einführung

Soeben erreicht mich eine E-Mail mit de folgenden Inhalt: Allerdings kann man hier von holprig sprechen. Was immer noch nicht ausgemerzt ist, sind Probleme in der Accountverwaltung, so beschwert sich MobilMe in meinem Falle, dass die Kreditkarte nicht problemlos zu benutzen sei – dabei ist alles eingegeben und bei iTunes kaufe ich mit den selben (...). Weiterlesen!
Notizen vom 16. Juli 2008

Notizen vom 16. Juli 2008

Apple veröffentlicht neue HP-Druckertreiber Apple hat die HP-Druckertreiber Version 1.1 für Mac OS X veröffentlicht. Ihr könnt euch die Treiber über die Softwareaktualisierung oder als Download-Link besorgen. Die erste Variante funktioniert aber nur dann, wenn ein HP-Drucker an den Mac angeschlossen ist. Die Software ist bis zu 405 MB groß und setzt mindestens Mac OS 10.5.3 voraus. (...). Weiterlesen!
Dev Team zum aktuellen Stand

Dev Team zum aktuellen Stand

Da sich einige User in den Kommentaren des Dev Team Blogs über die lange Entwicklungszeit beschweren, stellt das Dev Team nochmal klar, das erst 5 Tage seit dem erscheinen des iPhone 3G vergangen sind und dies noch ja noch keine lange Zeit ist. Mit dem Release des iPhone 3G, wurden in verschiedenen Ländern „Test Geräte“ (...). Weiterlesen!





App(s) und Produkte zum Artikel

Die Legende der WächterName: Die Legende der Wächter
Hersteller: Warner Interactive
Preis: 32,20 EUR

Zuletzt kommentiert