24.06.2008
Notizen vom 24. Juni 2008

Notizen vom 24. Juni 2008

Leopard 10.5.4 in den Startlöchern Kaum haben wir das Megaupdate 10.5.3 „verdaut“ schickt Cupertino schon den Nachfolger an den Start. Apple hat gestern den Build 9E17 an ausgewählte Entwickler verteilt. Neuerungen und Überarbeitungen erfahren u. a. AirPort und Netzwerk insbesondere in Zusammenarbeit mit Windows, Spaces, iChat, die iLife Suite, und Mail. Die kommenden finale Version von (...). Weiterlesen!
iPhone 3G bei Gravis

iPhone 3G bei Gravis

Wie die Wirtschaftswoche berichtet, wird auch Gravis zukünftig das iPhone in Verbindung mit einem T-Mobile Vertrag vertreiben. Schon zum Start des ersten iPhones machte Gravis von sich reden mit einer großangelegten Werbeaktion, ging Gravis auf iPhone Interessenten Fang, nur wurde es dann exklusiv von T-Mobile vertrieben. Auch MediaMarkt und Saturn versuchen das iPhone in ihre (...). Weiterlesen!
23.06.2008
Testtagebuch Metal Gear Solid 4 #2: Solid Snake ist Geschichte auf der PS3

Testtagebuch Metal Gear Solid 4 #2: Solid Snake ist Geschichte auf der PS3

Und eigentlich ist der Protagonist von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots es doch wieder nicht. Wer das Spiel bis zum bitteren Ende gespielt hat, wird merken, dass Solid Snake zwar seinen Abgang inszeniert hat, die letzten Monate seines Lebens jedoch ungewiss scheinen. Ich habe das Spiel durchgespielt und bin zu der Erkenntnis (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. Juni 2008

Notizen vom 23. Juni 2008

iPhone bei Gravis Fleiss wird belohnt. Nachdem Deutschlands größter Apple-Händler zur Produkteinführung des iPhones kräftig die Werbetrommel rührte, blieb Gravis beim Verkauf des iPhones außen vor. Die T-Punkte des (iPhone-) Monopolisten blieben bislang die einzigen Verkaufsstellen. Dies soll sich nun nach Informationen der WirtschaftsWoche ändern. So wird das iPhone ab dem 11. Juli nicht nur (...). Weiterlesen!
22.06.2008
Kolumne: Ein Sommerloch oder doch ein Sommermärchen?

Kolumne: Ein Sommerloch oder doch ein Sommermärchen?

Nach den turbulenten Spielen der vergangenen Tage, kann man eine gewisse Neuordnung in der Welt des Fußballs sehen. Die Favoriten verlieren und die Underdogs gewinnen. Ohne jetzt große Vergleiche zwischen unserem Lieblingshersteller mit dem angebissenen Apfel und dieser Entwicklung zu ziehen, aber irgendwie scheinen Nokia und Co. doch etwas ins Grübeln zu kommen… Abgesehen von (...). Weiterlesen!
20.06.2008
MultiFirefox 2.0

MultiFirefox 2.0

Wer mit mehreren Profilen für Firefox oder gleich mit unterschiedlichen Versionen des Browsers parallel auf dem Mac arbeiten möchte, der kann das einfach mit MultiFirefox 2.0 realisieren.
Notizen vom 20. Juni 2008

Notizen vom 20. Juni 2008

AppleScript/Apple Remote Desktop Lücke Das Systemprogramm ARDAgent läuft unter Mac OS X mit root-Rechten und da es zudem per AppleScript gesteuert wird und den Befehl „do shell script“ unterstützt lässt sich auf diesem Weg beliebiger Code mit root-Rechten ausführen. Über diesen Weg lässt sich ein Mac OS X Rechner komplett übernehmen, da der User root (...). Weiterlesen!
Safari 3.1.2 für Windows

Safari 3.1.2 für Windows

Apple reagiert auf die Kritik, dass Safari für Windows unbekannte Downloads ohne Nachfrage auf dem Desktop speichert. Safari 3.1.2 für Windows fragt jetzt zukünftig nach und behebt noch einige weitere Schwachstellen bei der Verarbeitung von Bitmap- und GIF-Bildern sowie von Javascript. Das kritisierte Safari-Verhalten konnte im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer zu einer gefährlichen Sicherheitslücke (...). Weiterlesen!
19.06.2008
iTunes Store: 5 Milliarden Songs heruntergeladen

iTunes Store: 5 Milliarden Songs heruntergeladen

Apple gab heute bekannt, dass die Marke von 5 Milliarden heruntergeladenen Songs via iTunes Store geknackt wurde. Mit 50.000 verkauften bzw. vermieteten Filmen pro Tag ist der iTunes Store außerdem der weltweit erfolgreichste Online-Filmverleiher.
Notizen vom 19. Juni 2008

Notizen vom 19. Juni 2008

Apple Retail Store Sydney Einen Bericht aus dem ersten australischen Apple Retail Store in Sydney liefert Matthew JC. Powell für die australische Macworld. Als Pressevertreter durfte er schon vor der offiziellen Eröffnung einen Blick in den 215. Apple Retail Store werfen. Für die Wochenendausgabe des Macworld-Podcasts ist eine Special Edition zum Store angekündigt u. a. mit (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert