21.12.2007
Die Bibel auf dem iPhone

Die Bibel auf dem iPhone

Nach den Gelben Seiten nun die heilige Schrift: Wie uns die beauftrage Agentur mitteilt, lässt sich unter die-bibel.de jetzt auch die Bibel auf dem iPhone und dem iPod touch lesen – powered by Deutsche Bibel-Gesellschaft: Wer auf dem Weg zur Heiligabend-Messe die Weihnachtsgeschichte wiederholen möchte, der wird die iPhone-Bibel sicherlich zu schätzen wissen.
iPhone beim Discounter

iPhone beim Discounter

Ein Schelm, wer da an an den Weihnachts-Lockvogel denkt: In einigen österreichischen Filialen des Discounters Penny wird das iPhone ab heute ohne SIM-Lock verkauft. „Der letzte Schrei“ soll für 799 Euro über die Ladentheke gehen und auch online erhältlich sein. Damit unterbietet Penny die Telekom um 200 Euro, aber auch dieses Angebot hat einen entscheidenden (...). Weiterlesen!
Anno 1701: DEAP !70! der etwas andere Patch veröffentlicht

Anno 1701: DEAP !70! der etwas andere Patch veröffentlicht

DEAP !70! ist ein Akronym für „Der Etwas Andere Patch zu Anno 1701″. Mit dieser Modifikation aus der Community werden einige elementare Bestandteile des Spiels geändert. Durch den Patch für Anno 1701 werden die Einstellungsdateien des Spiels geändert, wodurch es ermöglicht wird grundsätzliche Eigenschaften zu modifizieren. So ist es euch zum Beispiel jetzt erlaubt die (...). Weiterlesen!
Call of Duty 4 kriegt Update zum Fest

Call of Duty 4 kriegt Update zum Fest

Kurz vor Weihnachten haben die Entwickler von Call of Duty 4: Modern Warfare noch ein Update für die Spieler des Ego-Shooters spendiert. Das Update verbessert den Server-Browser, Mod-Support und Waffen. Als besonderes, weihnachtliches Extra ist eine spezielle Weihnachtsversion der Mehrspieler „Crash“-Karte im Download enthalten. Den knapp 70 MB großen Download gibt es bei Worthdownloading.
Battlefield 2: Mod Forgotten Hope 2 veröffentlicht

Battlefield 2: Mod Forgotten Hope 2 veröffentlicht

Nach langer Wartezeit ist der Battlefield-2-Mod Forgotten Hope 2 fertig. Die aus der Fangemeinde stammende Erweiterung lässt euch mit Battlefield 2 in das Kriegsgeschehen des Zweiten Weltkriegs eintauchen. Der Nachfolger zum Forgotten Hope-Mod für Battlefield 1942 ist fertig gestellt: Mit Forgotten Hope 2 könnt ihr nun auch mit den Einheiten und Waffen aus dem Zweiten (...). Weiterlesen!
20.12.2007
Abmahnwelle gegen Gebraucht-Buchhändler

Abmahnwelle gegen Gebraucht-Buchhändler

Aktuell werden Händler von gebrauchten Büchern mit Abmahnungen drangsaliert. Grund ist einerseits das Wettbewerbsrecht und andererseits die Tatsache, dass Bücher mindestens 25 Jahre auf dem Index jugendgefährdender Schriften verweilt. Anwältin Christine Erhardt überzieht derzeit Antiquare in ganz Deutschland mit Abmahnungen mit Gerichts- und Anwaltskosten von „mindestens“ 4.141,30 Euro. Dabei handelt die Anwältin nicht in eigener (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. Dezember 2007

Notizen vom 20. Dezember 2007

Think Secret wird geschlossen Das allseits beliebte Webmagazin Think Secret wird sein Webangebot beenden. Dies ist das Ergebnis einer Einigung mit Apple. Durch diesen Schritt muss Think Secret seine Informanten nicht preisgeben, was wohl auch die jeweiligen Personen freuen dürfte, die damit einem Rechtsstreit mit Apple entgehen. Apple hatte den Think Secret-Herausgeber Nick Ciarelli und (...). Weiterlesen!
Macworld Expo 2008

Macworld Expo 2008

Vom 14.-18. Januar fand in San Francisco wieder die Macworld Expo statt, das unumstrittene Highlight im Mac-Jahr 2008. Macnotes war die ganze Woche für euch vor Ort und berichtete vom Messe-Geschehen. Auch die Keynote haben wir wieder live und direkt aus dem Moscone-Center übertragen. Alle unsere Artikel zur Macworld 2008 könnt ihr hier noch einmal (...). Weiterlesen!
19.12.2007
Things: Intelligente Aufgaben-Verwaltung

Things: Intelligente Aufgaben-Verwaltung

Things nennt sich der jüngste Spross der deutschen Softwareschmiede Cultured Code. Hinter dem wenig spektakulären Namen verbirgt sich ein Programm mit viel Potential: Es greift das „Getting things done“-Konzept auf und entwickelt es zu einem intelligenten Aufgaben-Verwalter für den Mac weiter. Wir konnten bereits eine erste Alpha-Version testen und waren recht angetan: Das Programm lässt (...). Weiterlesen!
Apple sucht „Multi-Touch-Ingenieur“ für den Mac

Apple sucht „Multi-Touch-Ingenieur“ für den Mac

Nachdem Apple mit dem iPhone und dem iPod touch bereits zwei seiner Produktlinien mit Multi-Touch-Interface ausgestattet hat, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich auch der Mac auf die Mehrfinger-Bedienung versteht. Jetzt gibt es erstmals handfeste Indizien dafür, dass Apple offensichtlich an entsprechenden Produkten arbeitet. In einer Stellenanzeige sucht das Unternehmen einen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert