20.08.2008
Endlich Nike+iPhone?

Endlich Nike+iPhone?

Laut der französischen Webseite iphon.fr wird es bald das Nike+ System auch für das iPhone und den iPod touch geben. Wie man anhand der Screenshots sehen kann, wird die Funktionalität des Produktes enorm gesteigert und auch direkt im iPhone oder iPod touch visualisiert. Wer bereits ein Nike+ besitzt kann hoffen, dass er sich kein neues (...). Weiterlesen!
19.08.2008
GCDC 2008: Crytek über die Zukunft der Spielegrafiken

GCDC 2008: Crytek über die Zukunft der Spielegrafiken

Auf der Games Convention Developer Conference 2008 erläutern Entwickler von Hard- und Software, wie sie sich die Zukunft mit ihren Produkten vorstellen. Wir haben den Worten von Crytek-Chef Cevat Yerli gelauscht, welchem Wandel CryEngine-Spiele bislang unterlagen, und wie die zukünftige Entwicklung aussehen wird. Woher kommen wir? Den Anfang des Vortrags machte allerdings nicht der Blick (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. August 2008

Notizen vom 19. August 2008

VoIP im App-Store Truphone heißt das erste offiziell über den App-Store erhältliche Programm für VoIP mit dem iPhone. Damit ist VoIP nun auch ohne Jailbreak möglich. Truphone bietet günstige Tarife für Gespräche und kostenlose Anrufe zwischen Truphone-Nutzern. Noch funktioniert die App für das iPhone anscheinend nur in „eine Richtung“ – man kann laut Mac Life (...). Weiterlesen!
Get a Mac lebt weiter

Get a Mac lebt weiter

Justin Long und John Hodgman haben sich erneut für Apple als Mac und PC für die Get a Mac-Werbung vor die Kamera gestellt. Die folgenden drei Filme sind dabei entstanden. Pizza Box, Throne und Calming Teas. Wie immer wird auf amüsante Weise der kleine aber feine Unterschied zwischen einem Mac und einem PC von den (...). Weiterlesen!
QuickPwn Windows GUI

QuickPwn Windows GUI

Das Dev Team hat passend zu ihrem Gestern veröffentlichten QuickPwn, die erst Windows GUI Version veröffentlicht. Eine Cross Plattform fähige Version, soll in den nächsten Tagen folgen. Die GUI vereinfacht aktuell „nur“ die Geräteauswahl (iPhone, iPod, 3G) und die dazu passenden Firmware. Alles weitere läuft aktuell noch über die Kommandozeile. Bei QuickPwn handelt es sich (...). Weiterlesen!
MobileMe: Apple entschuldigt sich erneut

MobileMe: Apple entschuldigt sich erneut

Steve Jobs höchstpersönlich musste unlängst Probleme beim Onlinedienst eingestehen und man spendierte daraufhin den Nutzern 30 Gratistage zusätzlich. Ein Blog wurde eingerichtet und auch die Verpackung wurde von nicht einzuhaltenden Aussagen (Push-Service) befreit. Erneut verteilt Apple nun Gratistage. Alle Nutzer erhielten in den Morgenstunden eine E-Mail vom MobileMe-Team. Diesmal gibt es gleich 60 Tage für (...). Weiterlesen!
Firmware 2.0.2 veröffentlicht + Mirror

Firmware 2.0.2 veröffentlicht + Mirror

Apple hat heute Nacht die nächste Bugfix Firmware veröffentlicht. Die Firmware 2.0.2 soll größtenteils, Fehler bei UMTS Verbindungen beheben, sowie die Verbindungsqualität des 3G’s verbessern. Weitere Bugfixes: Verbesserter App Start Verbesserte Reaktionzeiten der Tastaturanschläge Maps soll besser und schneller reagieren Für alle User mit Jailbreak heißt es wie immer warten, da durch das Update dieser (...). Weiterlesen!
iPhone Software 2.0.2 veröffentlicht

iPhone Software 2.0.2 veröffentlicht

Apple hat heute Nacht eine neue Firmware für das iPhone veröffentlicht. Die rund 250 MB große Software hat ein neues Baseband „an Board“, das vermutlich die Verbindungsabbrüche bei 3G-Geräten fixt. Die Software steht als Aktualisierung sowohl für iPhone, iPhone 3G und iPod touch in iTunes zur Verfügung. Über ein Feedback in den Kommentaren, ob die (...). Weiterlesen!
18.08.2008
QuickPwn

QuickPwn

Windows only: Das iPhone-Dev-Team hat QuickPwn vorgestellt – eine Betaversion ihres neuesten Jailbreakingtools. Mit QuickPwn soll es möglich werden auch ohne iTunes und die beim PwnageTool nötige anschließende Wiederherstellung das iPhone oder einen iPod touch für Software von Drittanbietern freizuschalten. Für weitere Plattformen ist QuickPwn noch in der Entwicklung.
Notizen vom 18. August 2008

Notizen vom 18. August 2008

MacBook Air Revision Unmittelbar bevorstehen soll der Start der überarbeiteten Version des MacBook Air. Phone News veröffentlicht eine Liste der Änderungen: CPU Standard Penryn Core 2 Duo, 2 GHz, bis 160 GB Festplatte, etc. Angeblich soll die Überarbeitung und die baldige Ausgabe an die Händler bereits offiziell verkündet worden sein. Wo sind die Push Notifications? (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert