16.01.2017
Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich kompromittiert

Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich kompromittiert

mooWhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren Entdecker und die Entwickler folgen WhatsApps Argumentation.
14.01.2017
Marktforschung: Apple wird Microsoft bei Betriebssystemen überholen

Marktforschung: Apple wird Microsoft bei Betriebssystemen überholen

mooEiner neuen Prognose des IT-Marktforschers Gartner zufolge könnte Apple schon in diesem Jahr Microsoft bei der Anzahl neuer Betriebssysteme überholen – zumindest dann, wenn iOS und macOS zusammen gegen Windows und Windows Mobile gezählt werden. Ohne die mobilen Versionen der Betriebssysteme behält Microsoft die Nase vorn. Die amerikanische Computerworld hat neue Zahlen von Gartner veröffentlicht. (...). Weiterlesen!
iTunes-Gutscheinkarten: Apple warnt vor Betrug

iTunes-Gutscheinkarten: Apple warnt vor Betrug

mooEiner neuen Betrugsmasche zufolge werden in den USA und anderen Ländern Menschen am Telefon aufgefordert, Schulden beim Staat mit Gutscheinkarten von iTunes zu bezahlen. Apple hat nun ganz offiziell vor diesem Betrug gewarnt. Einem Bericht von heise online zufolge warnt Apple auf der offiziellen Supportseite vor einer neuen Betrugsaktion, die sowohl in den USA als (...). Weiterlesen!
13.01.2017
Wegen App Store-Monopol: Apple könnte verklagt werden

Wegen App Store-Monopol: Apple könnte verklagt werden

mooDas Monopol zur Installation von iOS-Apps einzig über den App Store könnte rechtswidrig sein. Ein US-Richter kam zur Auffassung, dass Klagen gegen Apple zulässig sein könnten.
Sicherheitslücke in WhatsApp untergräbt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung [Update]

Sicherheitslücke in WhatsApp untergräbt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung [Update]

mooEine Sicherheitslücke in WhatsApp könnte die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung weitestgehend unwirksam gemacht haben. Das Problem besteht anscheinend schon seit April letzten Jahres.
Online Marketing: Was ist das und wofür ist es gut?

Online Marketing: Was ist das und wofür ist es gut?

mooEs gibt viele Buzz-Words, mit denen man im Internet konfrontiert wird. Sie klingen eindrucksvoll, aber was steckt eigentlich dahinter? Heute werfen wir einen Blick hinter das Online Marketing. Die Kunst der Platzierung Marketing ist der Ausdruck dafür, etwas zu platzieren. Das bedeutet, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung so bekannt gemacht wird, dass der Konsument (...). Weiterlesen!
Bericht: TV-Eigenproduktionen in Apple Music noch dieses Jahr

Bericht: TV-Eigenproduktionen in Apple Music noch dieses Jahr

mooApple Music wird mit Videoinhalten aufgerüstet. Apple möchte in den kommenden Monaten anscheinend erste Eigenproduktionen in das Angebot integrieren.
Eine Billion Dollar: Wie viel Apple mit iOS-Geräten verdient hat

Eine Billion Dollar: Wie viel Apple mit iOS-Geräten verdient hat

mooApple hat bald eine Billion Dollar mit iOS und daraus resultierenden Geschäftsaktivitäten verdient. Es brauchte dafür rund zehn Jahre.
12.01.2017
Apple veröffentlicht Beta 4 von macOS 10.12.3

Apple veröffentlicht Beta 4 von macOS 10.12.3

mooHeute hat Apple eine weitere Beta von macOS freigegeben. Beta 4 von macOS 10.12.3 kann ab sofort geladen werden.
Leere Akkus: Apple entwickelt Fix für stromfressenden Safari-Bug

Leere Akkus: Apple entwickelt Fix für stromfressenden Safari-Bug

mooDie verweigerte Kaufempfehlung von Consumer Reports hat doch noch etwas bewirkt. Apple ist auf einen Bug in Safari gestoßen, der die Akkulaufzeit stark reduzieren kann. Es testet derzeit ein Bugfix im Beta-Programm.

Zuletzt kommentiert