24.10.2008
Big Brother Awards Deutschland: Heute Abend in Bielefeld

Big Brother Awards Deutschland: Heute Abend in Bielefeld

[singlepic id=1749 w=100 float=right] Die deutschen „Oscars für Datenkraken“ werden jährlich in Bielefeld vergeben und heute Abend ruft wieder der FoeBuD e.V. zur Verleihung der Antipreise auf. In mehreren Kategorien werden Personen, Organisationen und Unternehmen gewürdigt, die sich besonders für die Abschaffung der Privatsphäre und Missachtungen des Datenschutzes verdient gemacht haben. Apple blieb bislang verschont, (...). Weiterlesen!
Kostengünstig SMS versenden mit biteSMS

Kostengünstig SMS versenden mit biteSMS

Der Titel sagt eigentlich schon alles – ich stelle hier ein kleines Programm vor, welches den Versand von SMS zu niedrigstpreisen ermöglicht: biteSMS. Das Programm findet man in Cydia in der Kategore SMS. Ein Jailbreak ist also Voraussetzung. Grundsätzlich ist die Software kostenlos, denn man bezahlt nur für die gesendeten SMS. Die Bezahlung erfolgt jedoch nicht (...). Weiterlesen!
Veränderte iPhone-NDA nun auch offiziell veröffentlicht

Veränderte iPhone-NDA nun auch offiziell veröffentlicht

Vor knapp drei Wochen hat Apple die Lockerung des iPhone-NDA angekündigt, nun wurden die offiziellen neuen Bedingungen auch veröffentlicht. Wie von vielen Entwicklern erhofft, dürfen sich diese ab sofort untereinander austauschen. Wichtig vor allem, wenn es um die Problemlösung geht und andere Entwickler dabei helfen können. Außerdem ist es ab sofort auch erlaubt, Entwicklertrainings zu (...). Weiterlesen!
Die "Neuen"

Die "Neuen"

Damit es übersichtlich bleibt, habe ich hier einmal die Vorstellungen der „Neuen“ in einem Beitrag zusammengefasst.
23.10.2008
7 Jahre iPod

7 Jahre iPod

Ist es wirklich schon 7 Jahre her, dass der Ur-iPod vorgestellt wurde? Ja, ist es. Sehr anschaulich zeigt die Geschichte des einzig wahren Walkman-Nachfolgers die iPod + iTunes Timeline unseres Users serendipity. Am 23. Oktober 2001 stellte Steve Jobs den ersten iPod vor: 5GB Festplatte, das damals noch mechanische Click Wheel und mit einem Preis (...). Weiterlesen!
Path Finder 5

Path Finder 5

Die Finder-Alternative Path Finder ist in Version 5 erschienen. Unterstützt werden jetzt auch Features aus Mac OS X 10.5 wie z. B. QuickLook. Die Version 5 gibt es als kostenpflichtiges Upgrade: für Besitzer einer Vorversion werden $19,95 fällig, eine neue Lizenz kostet $39,95.
Apple gibt Migrations-Tipps

Apple gibt Migrations-Tipps

Speziell für die neuen MacBooks ohne Firewire hat Apple einige Migrations-Tipps (englisch) zusammen gestellt. Überraschende neue Informationen sucht man in diesem Dokument aber vergebens.
NVIDIA und das MacBook Pro: Entdeckt Apple die Möglichkeiten?

NVIDIA und das MacBook Pro: Entdeckt Apple die Möglichkeiten?

[singlepic id=1715 w=100 float=right] Als Apple bei der Vorstellung der neuen Notebooks angekündigt hat, künftig zwei Grafikkarten in die MacBook Pro-Reihe einzubauen, war die Diskussion nach dem „Warum?“ fast schon vorprogrammiert. Der vermeintliche Hauptgrund: Die 9400M-Onboardkarte soll vor allem für unterwegs ausgelegt sein, da sie weniger Strom verbraucht, während die zusätzliche 9600M GT vor allem (...). Weiterlesen!
Zwischenablage beim iPhone

Zwischenablage beim iPhone

Leider gibt es immer noch keine Orginale Apple Zwischenablage wie wir Sie von den gängigen anderen Systemen kennen. Bis jetzt gibt es nur eine Zwischenablage bei der Notizbuchsoftware “MagicPad” auf dem iPhone. Diese Zwischenablage funktionierte allerdings bis dato nur innerhalb der Anwendung selbst. Nun aber haben sich die Entwickler von MagicPad zu OpenClip.org zusammengeschlossen. Damit (...). Weiterlesen!
equinux veröffentlicht CoverScout 3

equinux veröffentlicht CoverScout 3

Besteht die iTunes-Library weitestgehend aus bekannten und aktuelle Songs, so findet iTunes die dazugehörigen Albumcover recht zügig und ordnet diese den jeweiligen Stücken zu. Sind die Musikstücke etwas älter oder aber recht selten, stößt die Suche recht schnell an ihre Grenzen. Wo iTunes aufhört, fängt CoverScout erst richtig an. Das Programm findet auch die Cover (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert