29.12.2006
Umfrage: Ist StudiVZ am Ende?

Umfrage: Ist StudiVZ am Ende?

Wenn es nach unseren LeserInnen geht, die an der Umfrage teilnahmen, ist diese Frage, ob das StudiVZ am Ende sei, beinahe als unentschieden zu betrachten. Von 105 Stimmen entfielen 50 auf die Antwort “Ja, auf jeden Fall” ist das StudiVZ am Ende. Das entspricht 47% der abgegebenen Stimmen. Nur 5 Personen weniger entschieden sich genau (...). Weiterlesen!
Apfel mit Fenster – CrossOver RC2

Apfel mit Fenster – CrossOver RC2

Das Team von CodeWeavers hat den Release Candidate 2 ihrer Virtualisierungssoftware CrossOver Mac veröffentlicht. Die, auf WINE aufbauende, Software kann von der offiziellen Homepage heruntergeladen werden und 60 Tage kostenlos getestet werden. CrossOver Mac erlaubt Besitzern von Intel Macs das Ausführen von Windows-Software unter OSX. CrossOver bzw. WINE ist eine Implementierung der Windows-API, so wird (...). Weiterlesen!
28.12.2006
Adobe veröffentlicht Fehlerliste zu Photoshop CS3

Adobe veröffentlicht Fehlerliste zu Photoshop CS3

In einem Forenbeitrag auf Adobe.com wurde eine Liste mit einigen Bugs der Betaversion von Photoshop CS 3 veröffentlicht. Dazu gehören u.a. Probleme beim Vergrössern bzw. Verkleinern von Bildern, nicht korrekt angezeigte Pinselspitzen und verschiedene Probleme mit dem RAW-Konverter. Ausserdem werden zu den meisten Problemen Workarounds gezeigt. Der Entschluss zur Veröffentlichung einer Betaversion scheint sich für (...). Weiterlesen!
Dvorak Tastaturlayout für MacBooks

Dvorak Tastaturlayout für MacBooks

Ein MacBook-User hat einige Bilder eines Umbaus der herkömmlichen QWERTY-Tastatur zu einer Dvorak-Tastatur bei Flickr online gestellt. Die Tasten werden einfach mittels einem kleinen Schraubenzieher von dem Untergrund abgelöst an ihre neue Stelle gesetzt. Auf einer Dvorak-Tastatur sollen die Finger nur 6% der Strecke wandern, wie auf einer herkömmlichen QWERTY-Tastatur. Neben diesem Vorteil soll Dvorak (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. Dezember 2006

Notizen vom 28. Dezember 2006

Jobs im Zentrum des Options-Skandals? Das “Jahr des Jobs” (Der Standard) könnte noch ein böses Ende nehmen: Nachdem gestern erstmals Gerüchte laut wurden, dass die Affäre um rückdatierte Aktienoptionen bei Apple wohl doch noch nicht ausgestanden sei, meldet die Financial Times heute, dass Jobs selbst von den Rückdatierungen profitiert haben könnte. Laut FT wurde im (...). Weiterlesen!
27.12.2006
Notizen vom 27. Dezember 2006

Notizen vom 27. Dezember 2006

Rätselraten um Options-Affäre AppleInsider zitiert einen Bericht auf law.com, nach dem die Affäre um rückdatierte Aktienoptionen offenbar doch weitere Kreise ziehen könnte als bisher bekannt. So untersuche die Staatsanwaltschaft derzeit angeblich gefälschte Dokumente aus dem Hause Apple, mit denen die Rückdatierungen verheimlicht werden sollten. Nichtsdestotrotz wolle Apple am Freitag den bisher zurückgehaltenen Jahresabschluss präsentieren. Das (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 2/3)

Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 2/3)

Das Ja-Wort zum Mac, Apple-Mania in New York, nicht ganz schneeweiße MacBooks, umstrittene iPod-Fabriken und die WWDC – der Mac-Sommer 2006 war alles andere als langweilig. Im zweiten Teil unseres großen Jahresrückblicks lassen wir ihn noch einmal Revue passieren. Mai Am 2. Mai startete Apple die “Get a Mac”-Kampagne mit den ersten sechs Spots im (...). Weiterlesen!
25.12.2006
Der große Rückblick auf das Mac-Jahr 2006

Der große Rückblick auf das Mac-Jahr 2006

Eine ganze Palette neuer Produkte, die ersten Vorboten von Mac OS X 10.5, eine überaus erfolgreiche Werbe-Kampagne und die Gewissheit, dass der Mac heute lebendiger denn je ist. Wir blicken zurück auf ein äußerst spannendes Jahr – Teil 1, Teil 2 und Teil 3.
Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 1/3)

Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 1/3)

Was Jauch und Kerner können, können wir schon lange. Statt emotionsgeladener Boulevard-Bilder gibt es bei uns jedoch den Mac-spezifischen Rückblick auf das Jahr 2006 – hier der erste Teil, mit den Monaten Januar bis April. Januar Schon traditionell wird das Jahr für Mac-Fans mit der Macworld in der zweiten Januar-Woche eingeläutet, und so kamen auch (...). Weiterlesen!
24.12.2006
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch allen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Verbringt ein paar erholsame und schöne Tage im Kreise der Familie und lasst den Mac ruhig mal aus. Auch in der Redaktion wird es über die Feiertage etwas ruhiger zugehen. Wir lesen uns Mitte der Woche wieder, dann mit unserem großen Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert