12.07.2008
Kommentar: Schwarzer Freitag in Cupertino

Kommentar: Schwarzer Freitag in Cupertino

Nun ist es vollbracht! Alle von Steve Jobs vollmundig angekündigten Soft- und Hardware-Versprechen wurden gestern eingelöst. Doch es lief alles nicht so glatt wie es sich die User vorgestellt haben. Der gestrige Tag mutierte schon in den Morgenstunden zum großen Desaster. Das Chaos setzte sich in den darauffolgenden Stunden weiter fort und sorgte nicht nur (...). Weiterlesen!
iPhone 3G vs. 2G

iPhone 3G vs. 2G

Wir haben gestern mal einen Vergleich, zwischen dem iPhone 3G mit T-Mobile UMTS und dem iPhone 2G mit E-Plus GPRS durchgeführt. Bei beiden Geräten wurde vorher der Safari zurück gesetzt und der Cache geleert. Auffällig auch, der schon auf einigen Seiten erwähnte „Gelb-Stich“ des iPhone 3G Displays. iPhone 3G: Kompletter Seitenaufbau in 23 Sekunden iPhone (...). Weiterlesen!
11.07.2008
Jailbreak und Unlock in den Startlöchern

Jailbreak und Unlock in den Startlöchern

Wenige Stunden ist die Firmware 2.0 erst alt, da meldet sich das iPhone Dev-Team bereits zu Wort. Die russischen iPhone-Hacker veröffentlichten heute ein Video, dass zur Musik von den Marx Brothers (iTunes-Link) den Unlock-Vorgang Schritt für Schritt bebildert. Die neue Software Pwnage 1.2 kann das iPhone mit Software 1.1.4 und 2.0 für alle Mobilfunknetze freischalten (...). Weiterlesen!
Dev Team veröffentlicht Video von Pwnage 2.0 [UPDATE 2]

Dev Team veröffentlicht Video von Pwnage 2.0 [UPDATE 2]

Das Dev Team hat soeben ein Video des neuen Pwnage 2.0 veröffentlicht und zeigt damit wie einfach der ganze Vorgang geworden ist. Doch wird die neue Version von Pwnage nicht mehr diese Woche veröffentlicht. Das neue Pwnage 2.0 führt einen Schritt für Schritt durch das neue „bunte“ Menü. Und erklärt jeden Schritt genau inkl. Laden (...). Weiterlesen!
MobileMe 1.1 veröffentlicht

MobileMe 1.1 veröffentlicht

Kaum veröffentlicht, erhält MobileMe schon das erste Update. Apple stellt das Software Update für MobileMe in Version 1.1 über die Software Aktualisierung bereit. Nachdem der Start leicht verpatzt wirkte soll wohl offensichtlich das Update einige der Probleme beheben. Folgerichtig heisst es dann auch im „Waschzettel“: Sie umfasst allgemeine Verbesserungen für den Übergang zu MobileMe. Ob (...). Weiterlesen!
MobileMe jetzt auch bei uns in der Softwareaktualisierung

MobileMe jetzt auch bei uns in der Softwareaktualisierung

Seit ein paar Minuten ist das Paket „Mac OS X Update für Mobile Me“ erhältlich. Für alle, die näheres Wissen wollen hat Apple ja wie immer schöne, bunte Seiten parat. http://www.apple.com/de/mobileme/ http://www.me.com Leopard sollte auf 10.5.4 sein, Tiger geht wohl auch und Panther wird nicht unterstützt laut Apple. MobileMe löst Apple’s .Mac Dienst ab und (...). Weiterlesen!
Installer 4.0 kommt mit Pwnage 2.0

Installer 4.0 kommt mit Pwnage 2.0

Wie das Rip Dev Team aktuell berichtet, wird die nächste Version des Installer (4.0), sofort oder kurz nachdem Release der nächsten Pwnage Version veröffentlicht. Im dann kommenden Versionssprung wird der Installer eine komplett neue Repo Struktur bekommen, dies ist auch nötig, da kaum Änderungen an der eigentlichen Repo Serverstruktur vorgenommen wurden.  Dies führt zu hoher (...). Weiterlesen!
iPhone Aktivierung überlastet

iPhone Aktivierung überlastet

Eine Aktivierung des iPhone 3G ist in den Geschäften der Mobilfunkbetreiber nicht zwingend notwendig. In den USA werden AT&T-Kunden nach Abschluss des Mobilfunkvertrages ohne Aktivierung des Gerätes nach Hause geschickt. In Deutschland wählt man bei T-Mobile den gleichen Weg. Nun sitzen Tausende Neubesitzer derzeit vor Ihren Macs und PCs um das neue iPhone 3G freizuschalten. (...). Weiterlesen!
Gravis: Verkauf des iPhones hat sehr erfolgreich begonnen

Gravis: Verkauf des iPhones hat sehr erfolgreich begonnen

Trotz offensichtlicher Lieferschwierigkeiten und Ausverkäufen gibt sich Gravis enthusiastisch. „Der Verkauf des iPhones hat sehr erfolgreich begonnen: Viele Kunden waren in den GRAVIS Stores, um sich nach dem iPhone zu erkundigen, es ausführlich zu testen und zu erwerben. Wir freuen uns über diese hohe Nachfrage und unsere geschulten iPhone-Berater waren darauf bestens vorbereitet“, sagt Jörg (...). Weiterlesen!
Aktivierungsserver brechen zusammen und T-Mobile 15.000 iPhones

Aktivierungsserver brechen zusammen und T-Mobile 15.000 iPhones

Wie Rene Obermann meldet, ist wie erwartet das iPhone komplett ausverkauft. T-Mobile hat heute bereits 15.000 iPhones in Deutschland verkauft und verspricht schnell Nachschub. Na warten wir mal ab. Seit der Veröffentlichung der Firmware 2.0 und dem fast gleichzeitigen Verkaufsstart in den USA, waren die Aktivierungsserver von Apple schon sehr langsam und kaum erreichbar. Inzwischen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert