19.01.2008
MWSF: Office 2008 feiert Premiere

MWSF: Office 2008 feiert Premiere

Microsoft war auf der gerade zu Ende gegangenen Macworld fast omnipräsent: Als Sponsor, als heißes Thema in den Messegesprächen und natürlich als Hersteller einer der wichtigsten Software-Neuheiten im noch jungen Jahr. Mit Office 2008 ist nun endlich das letzte große Programm auf Intel-Macs angekommen – und wie!
18.01.2008
Notizen: Intel-Sonderanfertigung im MacBook Air und mehr

Notizen: Intel-Sonderanfertigung im MacBook Air und mehr

In den Notizen vom 18. Januar 2008: Intel-Sonderanfertigung im MacBook Air, Nutzer mit OS X zufrieden und Hinweise auf Software-Updates.
MWSF: Eye-Fi funkt von Kamera zu iPhoto

MWSF: Eye-Fi funkt von Kamera zu iPhoto

Die Eye-Fi SD-Karte vom bisher völlig unbekannten Hersteller gleichen Namens ist eine weitere erwähnenswerte Messe-Neuheit auf der Macworld 2008.
MWSF: Parallels setzt auf virtuelle Server

MWSF: Parallels setzt auf virtuelle Server

Parallels hat kurz vor der Macworld die erste Beta-Version von Parallels Server veröffentlicht und damit für einige Furore gesorgt: Schon für die Beta-Version gab es einen „Best of Show Award“ auf der diesjährigen Macworld.
17.01.2008
MWSF: Erster Blick auf den Cinemizer von Zeiss

MWSF: Erster Blick auf den Cinemizer von Zeiss

Nicht auf einem eigenen Stand, sondern in einer Hotel-Suite unweit vom Moscone Center führt die Carl Zeiss AG der Presse den Cinemizer vor. Die Video-Brille gehört definitiv zu den coolsten Gadgets der diesjährigen Macworld, und wir hatten Gelegenheit, einen ersten Blick auf und durch das Gerät zu werfen.
Notizen: Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt und mehr

Notizen: Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt und mehr

In den Notizen vom 17. Januar 2008: Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt, Picasa bald für Mac, Fone2Phone ausgezeichnet und Hinweise auf Software-Updates.
MWSF: Adobe zeigt Photoshop Elements 6

MWSF: Adobe zeigt Photoshop Elements 6

Adobe zeigt auf der Macworld 2008 neben seinen Profi-Tools das neue Photoshop Elements 6 für Mac. Die Mac-Version von Photoshop Elements war von Adobe lange Zeit recht stiefmütterlich behandelt worden.
MWSF: QuarkXPress startet QuarkLabs

MWSF: QuarkXPress startet QuarkLabs

Ende November schaffte der Layout-Klassiker QuarkXPress den Sprung auf den Leopard-Zug. Fast jedenfalls – der Interactive Designer, mit dem sich direkt aus XPress interaktive Flash-Dokumente erstellen lassen, setzte weiterhin 10.4 voraus. Seit heute nun ist das Update auf Version 1.02 erhältlich und QuarkXPress damit vollständig kompatibel zu OS X 10.5.
Backstage: So funktionieren unsere Keynote-Ticker

Backstage: So funktionieren unsere Keynote-Ticker

Häufig werden wir gefragt, wie wir eigentlich unsere Keynote-Ticker technisch umsetzen. Im Vergleich zur „iPhone-Keynote“ im Januar 2007 mussten unsere Server am Dienstag immerhin die doppelte Anzahl an Pageloads bewältigen. Für die Technik-Interessierten geben wir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen.
16.01.2008
Apple fragt, ob Kunden iPhone aktiviert haben

Apple fragt, ob Kunden iPhone aktiviert haben

Apple fragt iPhone-Kunden in den USA per E-Mail nach ihrer Zufriedenheit mit dem Smartphone und dem Aktivierungs-Prozess. Gefragt wird unter anderem, was der Grund dafür sei, warum man sein iPhone noch nicht mit AT&T aktiviert habe.





Zuletzt kommentiert