14.03.2008
Tutorial: Wenn es mal hakt 2…

Tutorial: Wenn es mal hakt 2…

Willkommen zum zweiten Tutorial in diesem Jahr. Tipps und Tricks bei Schwierigkeiten sind immer beliebt, bereits das letzte Leopard Tutorial zum Thema »Probleme« hat für eine hohe Resonanz gesorgt. Solltet ihr also von dem folgenden Problem belästigt werden, könnte es sein, dass es der Vergangenheit angehört… Wie immer seid ihr herzlich eingeladen, Fragen im Macnotes (...). Weiterlesen!
Tutorial: Schöner schreiben mit LaTeX

Tutorial: Schöner schreiben mit LaTeX

Textverarbeitungsprogramme lassen sich in zwei Gruppen unterscheiden: graphisch orientierte Wortprozessoren und einfache Editoren. Bei Ersteren kann der Anwender sofort mit der Eingabe des Texts beginnen. Dieser erscheint so auf dem Bildschirm, wie er später auch ausgedruckt aussieht. Das Ergebnis lässt sich unmittelbar überprüfen und ggf. korrigieren, deshalb spricht man hier oft auch von WYSIWYG („What (...). Weiterlesen!
Kommentar: iPhone SDK

Kommentar: iPhone SDK

Nachdem sich der Nebel um das iPhone SDK etwas gelegt hat und viele Unklarheiten der ersten Tage beseitigt sind, ist es an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Produkte aus Cupertino polarisieren. Warum sollte es beim iPhone SDK anders sein. Die einen loben das SDK inklusive des dazugehörigen Ökosystems namens App Store und sehen (...). Weiterlesen!
Bastelstunde: Der Mac Pro mini

Bastelstunde: Der Mac Pro mini

Wir Mac-User sind nicht gerade dafür bekannt, unsere Rechner mit Neonröhren, Lüftern in Turbinen-Optik und ähnlichem Firlefanz zu „verschönern“. Bastler mit Mac scheinen da einfach etwas mehr Sinn für Eleganz zu haben. So zum Beispiel Hanabusa aus Japan, der seinen Mac mini kurzerhand in ein Gehäuse verfrachtete, das dem Mac Pro alle Ehre macht: [nggallery (...). Weiterlesen!
Notizen vom 14. März 2008

Notizen vom 14. März 2008

Eingereicht In Sachen Patentanmeldung scheint dieser Tage Hochkonjunktur im Hause Apple zu herrschen: wie MacNN berichtet, hat man in Cupertino ein neues Patent zum Thema Coverflow angemeldet. Darin wird beschrieben, wie sich mit Hilfe von Coverflow durch Daten, Kalender, Kontakte und Bilder navigieren lässt und diese sich in unterschiedliche Richtungen bewegen und verdrehen lassen. Entflammbar (...). Weiterlesen!
WWDC08: Apple lädt im Juni zur Entwicklerkonferenz

WWDC08: Apple lädt im Juni zur Entwicklerkonferenz

Traditionell im Juni findet in San Francisco die Apple Entwicklerkonferenz WWDC statt. Vom 9. bis zum 13. Juni lädt Apple dieses Jahr die Entwicklergemeinde in das Moscone Center West ein. Um den zu erwartenden Entwickleransturm etwas zu kanalisieren, gibt es dieses Jahr drei Vortragsreihen zu den Themen iPhone, Mac und IT. Zur Erinnerung: letztes Jahr (...). Weiterlesen!
iPhone für Österreich

iPhone für Österreich

Wie schon angekündigt oder besser vermutet wurden gestern das iPhone bei T-Mobile AT vorgestellt und somit auch die passenden Tarife. Die Tarife selbst liegen im allg. schon günstiger oder sagen wir mal besser als die hier in Deutschland. Allerdings perfekt sind diese auch nicht, wenigstens kann man bei T-Mobile AT für seine 1384,- Euro (inkl. (...). Weiterlesen!
13.03.2008
Betthupferl: Apple Soundtrack

Betthupferl: Apple Soundtrack

Mike Solomon kommt aus New York City und ist ein digitaler Allrounder. Neben seiner Arbeit als CD bei einer Werbeagentur, gibt sich der Grafikdesigner auch gerne der Photographie und Musik hin. Dass er dabei wohl auf musikalischen Minimalismus abfährt, zeigt dieser Song, der nur aus Systemtönen von OS X besteht. Wer selbst Hand anlegen will, (...). Weiterlesen!
Jetzt offiziell: iPhone ab morgen in Österreich

Jetzt offiziell: iPhone ab morgen in Österreich

Wir berichteten es bereits am Dienstag, jetzt steht es endgültig fest: Das iPhone wird ab morgen auch in Österreich erhältlich sein. Das hat T-Mobile Austria vor wenigen Minuten auf einer Pressekonferenz unter dem vielsagenden Titel „Neue Produkte und Tarife“ auch offiziell angekündigt. Interessant sind die beiden Tarif-Optionen, mit denen das iPhone in der Alpenrepublik verkauft (...). Weiterlesen!
Bericht zum CocoaDevHouse Munich 2008

Bericht zum CocoaDevHouse Munich 2008

Am vergangenen Samstag fand in den Räumen von Equinux das CocoaDevHouse Munich 2008 statt, das sich mittlerweile zu dem Treffen der deutschsprachigen Entwicklerszene gemausert hat. Fast 70 Entwickler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren diesmal mit dabei. [nggallery id=236] Fotos: Martin Ott Der Tag war gegliedert in einen Vortrags- und einen Workshopteil. Die Vorträge (...). Weiterlesen!









App(s) und Produkte zum Artikel

Halo: Reach (uncut)Name: Halo: Reach (uncut)
Hersteller: Microsoft
Preis: 29,90 EUR

Zuletzt kommentiert