17.01.2008
Backstage: So funktionieren unsere Keynote-Ticker

Backstage: So funktionieren unsere Keynote-Ticker

Häufig werden wir gefragt, wie wir eigentlich unsere Keynote-Ticker technisch umsetzen. Im Vergleich zur „iPhone-Keynote“ im Januar 2007 mussten unsere Server am Dienstag immerhin die doppelte Anzahl an Pageloads bewältigen. Für die Technik-Interessierten geben wir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen.
16.01.2008
Apple fragt, ob Kunden iPhone aktiviert haben

Apple fragt, ob Kunden iPhone aktiviert haben

Apple fragt iPhone-Kunden in den USA per E-Mail nach ihrer Zufriedenheit mit dem Smartphone und dem Aktivierungs-Prozess. Gefragt wird unter anderem, was der Grund dafür sei, warum man sein iPhone noch nicht mit AT&T aktiviert habe.
Macworld 2008 Liveticker

Macworld 2008 Liveticker

Unser Liveticker zur MacWorld 2008: Wir stellen die Inhalte an dieser Stelle noch einmal gesammelt zur Verfügung, die wir über den Tag verteilt getickert hatten.
Notizen: Fox veröffentlicht iTunes-DVD und mehr

Notizen: Fox veröffentlicht iTunes-DVD und mehr

In den Notizen vom 16. Januar 2008: Fox veröffentlicht iTunes-DVD, Yahoo! Mail mit Support für Safari 3 und Hinweise auf Software-Updates.
MWSF: Macworld Blast mit Devo

MWSF: Macworld Blast mit Devo

Zum Start der Macworld am Dienstag feierte auch Microsoft mit Office 2008 für Mac endlich Premiere. Dafür ließ sich die Firma aus Redmond nicht lumpen und trat als Hauptsponsor des Macworld Blast auf, der offiziellen Messeparty.
MWSF: Samsung feiert Macworld-Debüt

MWSF: Samsung feiert Macworld-Debüt

Zum ersten Mal ist in diesem Jahr auch der südkoreanische Samsung-Konzern auf der Macworld vertreten. Am Stand gibt es Drucker- und Displaylösungen zu sehen – darunter nahezu sämtliche Neuvorstellungen, die Samsung schon vergangene Woche auf der CES präsentierte.
15.01.2008
Erster Blick auf die iPhone-Firmware 1.1.3

Erster Blick auf die iPhone-Firmware 1.1.3

Schon kurz nach Ende der Keynote war das Update der iPhone-Firmware über iTunes verfügbar. Der Download beträgt knapp 160 MB. Wer die Datei heruntergeladen hat, kann sich an die Installation bzw. an das Updaten machen.
Exklusiv: Erster Blick auf das MacBook Air

Exklusiv: Erster Blick auf das MacBook Air

Das MacBook Air ist da. An den Namen wird man sich erst noch gewöhnen müssen, aber eins steht fest: Es ist tatsächlich unglaublich dünn. Hier unsere ersten Eindrücke von dem 1.699 Euro teuren Gerät.
Apple stellt Time Capsule, Apple-TV-Update und MacBook Air vor

Apple stellt Time Capsule, Apple-TV-Update und MacBook Air vor

Apple hat auf der Keynote im Rahmen der Macworld Expo 2008 einige neue Produkte (MacBook Air und Time Capsule) und ein Produkt-Update für sein Apple TV vorgestellt. Ein eigenes Apple-Tablet stellt der Hersteller aus Cupertino nicht vor, wie es zuvor gerüchteweise spekuliert wurde.
14.01.2008
MWSF: Iomega stellt neue USB-Drives vor

MWSF: Iomega stellt neue USB-Drives vor

Iomega überarbeitet zur Macworld seine eGo-Festplattenserie: Die tragbaren Festplatten (220 Gramm, 1,9 cm Höhe) gibt es ab sofort unter anderem mit USB- und Firewire-Port und einer Kapazität von 160 GB (129 Euro).









Zuletzt kommentiert