28.05.2008
Spy Gussformen oder so…

Spy Gussformen oder so…

Und wieder gibt es neue iPhone Gehäuseform-Gerüchte, dies mal aus einer Zubehörfabrik in China. Es sollen die Gussformen, für Griffin Siliconschutzhüllen für das neue iPhone sein. Für die vielleicht zukünfigt enthaltene Frontkamera, wurde die „Höhrer“-Aussparung an der Vorderseite vergrößert. Vermutlich handelt es sich aber um ganz normale iPhone Siliconschutzhüllen-Formen, auch Aussparung für die Frontkamera könnte man (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. Mai 2008: Fotos vom nächsten iPhone und mehr

Notizen vom 28. Mai 2008: Fotos vom nächsten iPhone und mehr

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 28. Mai 2008. Wir informieren euch über Zubehör fürs neue iPhone und ersten Bildern, die dazu in Umlauf gebracht wurden. Außerdem gibt es Hinweise zu Multi-Touch in Windows 7.
Test: Parallels Desktop 3

Test: Parallels Desktop 3

Kaum hatte Apple im Januar 2006 auf der Macworld die ersten Intel-Macs auf den Markt gebracht, da begann das Rennen Windows auf dem Mac zu installieren. Am 5. April stellte Apple schließlich eine Beta-Version von Boot Camp vor. Am gleichen Tag kündigte die damals noch recht unbekannte Firma Parallels ein Programm für Mac OS X (...). Weiterlesen!
Der große Virtualisierer-Test

Der große Virtualisierer-Test

Nachdem wir vorletzte Woche die unterschiedlichen Arten von Virtualisierung in unserer Serie Techtalk erklärt haben, wollen wir uns in einer vierteiligen Serie mit Virtualisierungslösungen für den Mac beschäftigen. Wir haben uns den Platzhirsch Parallels Desktop, den Herausforderer Fusion von VMWare, die Open-Source-Lösungen VirtualBox und Qemu angesehen und miteinander verglichen. Wir sagen euch, wo Stärken und (...). Weiterlesen!
27.05.2008
Notizen vom 27. Mai 2008

Notizen vom 27. Mai 2008

Beta von Adobe CS4 Adobe veröffentlicht drei Betaversionen von kommenden CS4 – Applikationen: Dreamweaver (719MB), Fireworks (634MB) und Soundbooth (262MB). Bei Adobe Labs können die drei Betaversionen heruntergeladen werden. Geo-Daten im Finder Mit einem Plugin für den Finder lassen sich Geo-Daten von Fotos einfach im Kontext-Menü der jeweiligen Datei anzeigen. Mit einem weiteren Klick gelangt (...). Weiterlesen!
26.05.2008
Notizen vom 26. Mai 2008

Notizen vom 26. Mai 2008

256GB SSD von Samsung Wie fscklog unter Berufung auf PR-inside berichtet, hat Samsung eine 256GB SSD vorgestellt – geplanter Verkaufsstart zum Jahresende. Zwar sei diese mit einer Dicke von 2,5″ etwas zu groß für das MacBook Air, wäre aber sicherlich für das MacBook oder MacBook Pro interessant. TGDaily geht davon, dass der Preis bei etwa (...). Weiterlesen!
25.05.2008
QuickTime 7.5 A112

QuickTime 7.5 A112

Nachdem Apple Mac OS X 10.5.3 9D34 an Entwickler verteilt hat, ist dieses Mal wieder QuickTime 7.5 an der Reihe. Die neue Version des beliebten Medienwerkzeugs ist für Mac und Windows in jeweils fast gleich großen Portionen von 52MB zu haben. Die Neuerungen sollen Fehler bereinigen und mehr Kompatibilität mit anderen Formaten bieten. Mit größter (...). Weiterlesen!
Kolumne: Die Spannung steigt!

Kolumne: Die Spannung steigt!

Heute erscheint meine Kolumne ausnahmsweise am Sonntag. Das liegt zu einem daran, dass ich gestern in Düsseldorf eine interessante Weiterbildung zum Thema Barrierefreies Bauen hatte. Dort konnte ich mich mit einem Blinden unterhalten und seine sehr wertvollen Informationen zum Thema Sehbehinderung im Alltag sammeln. Hierzu konnte ich mit einem Blindenstock und einer komplett abgedunkelten Brille (...). Weiterlesen!
Erster Blick auf Spanning Sync 2 (Beta)

Erster Blick auf Spanning Sync 2 (Beta)

Immer noch ist iCal eine Einbahnstrasse, zumindest wenn man Termine mit dem Google Kalender abgleichen möchte. Die Apple Terminverwaltung kann nur Google Kalender abonnieren und hat daher ausschließlich Lesezugriff. Die Software Spanning Sync (hier unser Test der Version 1.0) beseitigt genau dieses Manko. Mit Spanning Sync ist es möglich Termine bidirektional zu verwalten, sprich: man (...). Weiterlesen!
ZPÜ will Abgaben auf Datenträger erhöhen

ZPÜ will Abgaben auf Datenträger erhöhen

Wie IT-Business berichtet, will die Zentralstelle für private Überspielungsrechte – oder kurz ZPÜ – die Urheberrechtsabgaben auf Datenträger erhöhen. Für die ZPÜ liege die Verhandlungsbasis bei einem Euro pro Gigabyte. Sollte es wirklich zu der – absolut utopischen – Summe von einem Euro kommen, würde beispielsweise eine Festplatte mit einem TB Speicher 1000 Euro Uhrheberrechtsabgabe (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert




App(s) und Produkte zum Artikel

Das Schwarze Auge: Drakensang - Phileassons GeheimnisName: Das Schwarze Auge: Drakensang - Phileassons Geheimnis
Hersteller: dtp entertainment AG
Preis: 22,23 EUR