07.11.2006
Apple startet Reparaturprogramm für PowerMacs

Apple startet Reparaturprogramm für PowerMacs

Wer beim Druck auf den Startknopf seines PowerMacs keine Reaktion verzeichnet oder die LED nicht mehr leuchtet, dem wird jetzt geholfen. Apple hat für dieses Problem ein Reparaturprogramm aufgelegt.
Notizen: Nvidia kauft PortalPlayer und mehr

Notizen: Nvidia kauft PortalPlayer und mehr

In den Notizen vom 7. November 2006: Nvidia kauft PortalPlayer und Mac-App-a-Day präsentiert einen Adventskalender.
06.11.2006
Notizen: Warnung vor OSX.Macarena und mehr

Notizen: Warnung vor OSX.Macarena und mehr

In den Notizen vom 6. November 2006: Symantec warnt vor dem Virus OSX.Macarena, Apple legt dem iPod shuffle 2G einen Kopfhörer mit kürzerem Kabel bei und darüber hinaus gibt es Probleme mit der Synchronisation des MP3-Players, wenn man die Lautstärke-Tasten drückt.
05.11.2006
Microsoft schließt MSN Music

Microsoft schließt MSN Music

Mit dem Verkaufsstart des Microsoft Zune am 14. November wird es US-Nutzern nicht mehr möglich sein, Lieder über MSN Music zu kaufen, da Microsoft die Plattform schließt.
04.11.2006
Macnotes 2.0

Macnotes 2.0

Willkommen zum neuen Macnotes! Wir haben die Seite technisch und optisch rundum überholt. Nicht Alles wurde geändert, aber Vieles verbessert.
03.11.2006
Amazon bietet kostenlose Kreditkarte

Amazon bietet kostenlose Kreditkarte

Der Internetversandhändler Amazon, der einst mit netzvermittelten Buchgeschäften begann, steigt ins Kreditkartengeschäft ein.
Randnotizen: iPod shuffle 2G zerlegt und mehr

Randnotizen: iPod shuffle 2G zerlegt und mehr

In den Randnotizen vom 3. November 2006: iFixit hat den iPod shuffle 2G zerlegt, Apple schenkt seinen Mitarbeitern diesen MP3-Player und von der Software ImageWell 3 gibt es nun einen Release Candidate.
02.11.2006
Aperture 1.5.1 veröffentlicht

Aperture 1.5.1 veröffentlicht

Apple hat Version 1.5.1 von Aperture veröffentlicht. Zusätzlich steht eine kostenlose Demo bereit, die man 30 Tage testen kann.
Adobe veröffentlicht Acrobat 8

Adobe veröffentlicht Acrobat 8

Adobe hat heute Version 8 seines PDF-Tools Acrobat vorgestellt, das mittlerweile aus einer ganzen Reihe von Produktvarianten besteht: Acrobat Pro, Acrobat Standard und für Windows-PCs zusätzlich noch Acrobat Elements und Acrobat 3D.
Randnotizen: iMac & MacBook Pro auf 3 GB RAM beschränkt und mehr

Randnotizen: iMac & MacBook Pro auf 3 GB RAM beschränkt und mehr

In den Randnotizen vom 2. November 2006: Der RAM von iMac und MacBook Pro ist derzeit auf 3 GB begrenzt, iTunes Latino im iTunes Store gestartet, der iPod-Einkaufsratgeber von iLounge in dritter Auflage erschienen und diverse Updates wurden veröffentlicht.

Zuletzt kommentiert