11.03.2008
ArtWizz: Zubehör-Kreationen aus Berlin

ArtWizz: Zubehör-Kreationen aus Berlin

Auf unserem Cebit-Rundgang vergangene Woche kamen wir auch am Stand von ArtWizz vorbei. Die junge Zubehör-Schmiede aus Berlin stellte auf der Messe ihre Kreationen für iPod und iPhone vor. Wie uns die Berliner versicherten, ist derzeit auch eine Tasche für das MacBook Air in Planung. [nggallery id=225] Bei Macnotes gewinnen ArtWizz gab uns auch jeweils (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. März 2008

Notizen vom 11. März 2008

Abgeschaltet Schon seit einigen Stunden ist der US-Apple Store nicht mehr erreichbar (wir berichteten) und die Mac Gemeinde fiebert möglichen Produktneuvorstellung ungeduldig entgegen. Was man in Cupertino in den nächsten Stunden aus dem Hut zaubern könnte steht noch in den Sternen: möglich wären Updates für iMac und Mac mini. Allerdings könnte es sich bei der (...). Weiterlesen!
Test: MacBook Air 1,6 GHz

Test: MacBook Air 1,6 GHz

Nachdem wir unsere erste Begegnung mit dem MacBook Air schon auf der Macworld Mitte Januar hatten, dauerte es leider etwas, bis das Testgerät von Apple bei uns eintraf. Inzwischen hat es die Redaktion wieder verlassen und es wird Zeit für unseren gewohnt ausführlichen Testbericht. Ist das MacBook Air mehr als als ein schickes Spielzeug für (...). Weiterlesen!
Apple Store offline [Update]

Apple Store offline [Update]

Eigentlich war damit erst zur Mittagszeit zu rechnen, aber in den USA sind gerade die Apple Stores vom Netz gegangen. Ob es sich daher eher um Wartungsarbeiten handelt oder Apple doch neue oder überarbeitete Produkte in den Store einpflegt, werden wir für euch im Auge behalten. Im Februar hatte Apple jeden Dienstag für die Vorstellung (...). Weiterlesen!
iPhone ab Freitag in Österreich? [Update]

iPhone ab Freitag in Österreich? [Update]

Mehrere österreichische Tageszeitungen (u. a. Kurier und Standard) berichten heute einstimmig, dass das iPhone ab Freitag in der Alpenrepublik erhältlich sein wird. Ähnliche Berichte gab es schon letzte Woche, nachdem T-Mobile auf der Blanzpressekonferenz bestätigt hatte, dass Österreich nach den USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich das fünfte „iPhone-Land“ werden wird. Da o2 das iPhone in Irland (...). Weiterlesen!
10.03.2008
Acid3: WebKit-Browser-Engine macht Fortschritte

Acid3: WebKit-Browser-Engine macht Fortschritte

Die WebKit-Browser-Engine macht Fortschritte beim Acid3-Test, über den wir vor einer Woche berichteten. Acid3 untersucht Browser auf ihre Konformität mit aktuellen Web-Standards.
Das mobile Büro: Portable Apps

Das mobile Büro: Portable Apps

In den letzten Jahren sind die Preise für Flash-Speicher stark gefallen. Das MacBook Air lässt sich optional sogar mit einer auf Flash-Speicher basierenden Festplatte, eine sogenannte Solid State Disk (SSD), ausstatten. Das ist zwar kein billiges Vergnügen, aber auch nicht mehr unbezahlbarer Luxus. Für den Anwender interessanter und auf gewisse Zeit wohl auch noch bezahlbarere (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. März 2008

Notizen vom 10. März 2008

Verhandlungen Glaubt man einem Artikel der Financial Times, so scheint Sony derzeit intensiv mit Apple zu verhandeln: dabei dreht es sich allem Anschein nach um die Verwendung von Blu-ray Laufwerken in Macs der nächsten Generation. In Cupertino ist man bereits seit 3 Jahren in der Blu-ray Association vertreten, bisher hat es aber noch kein Produkt (...). Weiterlesen!
09.03.2008
Cebit: Messe-Impressionen, Teil 2

Cebit: Messe-Impressionen, Teil 2

In Hannover beginnt heute der letzte Messe-Tag, Zeit für Teil 2 unserer gesammelten Cebit-Impressionen. Als Mammut-Messe mit über 5.000 Ausstellern versucht die Cebit seit jeher, es möglichst jedem Besucher recht zu machen. Doch im Vordergrund stehen immer noch Lösungen für professionelle Anwender und IT-Entscheider. Manch ein Teenager, der sich in die Business-Hallen verlaufen hatte, ließ (...). Weiterlesen!
08.03.2008
Cebit: Sun zu Virtualbox und Java für iPhone

Cebit: Sun zu Virtualbox und Java für iPhone

InfoWorld hatte es gestern bereits gemeldet: Sun arbeitet offenbar an einer Java-Umgebung für das iPhone. Im Gespräch auf der Cebit sagte uns Donatus Schmid, Vorstandssprecher bei Sun: „Das iPhone ist eine sehr interessante Plattform, die schon deutlich weiter ist als Googles Android.“ Die Verbindung aus den überlegenen Hardware-Fähigkeiten des iPhones, Sun-Technologie wie JavaFX Mobile und (...). Weiterlesen!







App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert