15.11.2006
Neue Hinweise auf Apple-Mobiltelefon

Neue Hinweise auf Apple-Mobiltelefon

Wie das US-Wirtschaftsmagazin Forbes meldet, hat sich der taiwanesische Hersteller Hon Hai Precision Industry einen Auftrag von Apple zur Produktion von 12 Millionen Mobiltelefonen sichern können. Die Geräte sollen mit integriertem Musik-Player ausgestattet werden und in der ersten Hälfte des nächsten Jahres auf den Markt kommen.
„Studie“: Deutsche sind technikverrückt

„Studie“: Deutsche sind technikverrückt

Medienberichten zufolge sind die Deutschen technikverrückt. Dies geht aus einer „Studie“ hervor, die das Nachrichtenmagazin Focus in Auftrag gegeben hat.
Notizen: Microsoft Zune kommt nicht gut an und mehr

Notizen: Microsoft Zune kommt nicht gut an und mehr

In den Notizen vom 15. November 2006: Microsofts Zune kommt nicht gut an, die OS X 10.5 Beta bietet doch mehr Neues als gedacht, Air France dementiert iPod-Docks in Flugzeugsitzen und Quinn 3.4.3 wurde veröffentlicht.
14.11.2006
iPods im Flugzeug

iPods im Flugzeug

„Bitte schalten Sie Ihre elektronischen Geräte ein“ könnte es bald an Bord heißen, denn wie Apple heute bekanntgab, arbeite man mit mehreren Fluggesellschaften daran, einen besseren Service für iPod-Besitzer auf Flügen anzubieten.
Notizen: Beatles bald bei iTunes und mehr

Notizen: Beatles bald bei iTunes und mehr

In den Notizen vom 14. November 2006: Bald könnte es die Beatles im iTunes Store geben. Die Apple-Aktie hat ein neues Hoch erreicht und die Software Billings 2 ist erschienen.
Firmware-Updates für die Intel-Macs

Firmware-Updates für die Intel-Macs

Apple hat gestern Nacht eine ganze Reihe von Wartungs-Updates freigegeben, darunter Firmware-Aktualisierungen für Macs mit Intel-CPU.
13.11.2006
Notizen: Microsoft Zune mit Startschwierigkeiten und mehr

Notizen: Microsoft Zune mit Startschwierigkeiten und mehr

In den Notizen vom 13. November 2006: Es gibt Probleme zum Start des Microsoft Zune in den USA, Apple veröffentlicht neue Beta von OS X 10.5 und die Get-a-Mac-Werbespots gibt es nun ebenfalls für Japan.
12.11.2006
Apple Stores: Wachstum als Prinzip

Apple Stores: Wachstum als Prinzip

Ganz im Südwesten von Texas hat Apple gestern den neuesten seiner mittlerweile über 150 Stores weltweit eröffnet. Auch vor dem First Colony Mall Store warteten zur Eröffnung einige hundert Menschen – ein gewohntes Bild. Die ersten 1.000 Besucher bekamen kostenlose T-Shirts, außerdem wurden Macs und andere Produkte verlost.
Teurer Ebay-Turbo-Lister

Teurer Ebay-Turbo-Lister

Wer bei eBay Auktionen einstellt, der tut dies mitunter mit der von eBay bereitgestellten Software Turbo-Lister. Letztere ist bereits in Version 2 erschienen. Gerade diese macht jedoch Probleme.
10.11.2006
Notizen: Disney-Umsätze über iTunes Store und mehr

Notizen: Disney-Umsätze über iTunes Store und mehr

In den Notizen vom 10. November 2006: Disney hat große Umsätze mit Film-Verkäufen über den iTunes Store erzielt und es gibt Benchmarks zu Rosetta unter OS X 10.4.8.





Zuletzt kommentiert